Post Reply
10 posts • Page 1 of 1
Postby hugo1892 » 08 Feb 2015 18:16
Hallo liebe Flowgrower,

nun ist es endlich soweit, ich möchte Euch gerne an meinem Mountainwind teilhaben lassen.

Der Schrank ist fertig (noch nicht ganz eingerichtet) - Multiplex Buche, gebeizt und 3x mit Klarlack lackiert

Becken 120x50x50cm

Hardscape: 50kg Seegebirge und Fingerwurzeln

Zu den Details schreib ich später noch mehr.

Anbei mal ein paar Bilder mit meinem ersten Trockenversuch ohne Soil (Der steht im Keller mit 36 Liter + Powersand + Bims) wollte nicht gleich alles kaputt manschen.

Sorry für die Bildqualität, die DSLR wird dann später ausgepackt ;-)

Es soll auf alle Fälle ein entsprechender Substratanstieg nach hinten erfolgen, außer auf der linken Seite, da dies eine Sichtseite zum Esszimmer hin ist.

Ich freue mich auf Eure kritische Meinung

Attachments

Schöne Grüße

Martin

Mein Projekt: The Riverbed
hugo1892
Posts: 183
Joined: 12 Mar 2013 19:37
Feedback: 1 (100%)
Postby Natural » 08 Feb 2015 19:28
Hey Martin,

was für ein tolles Hardscape und die Anordnung ist schon richtig gut. Mir fällt nur ein kleiner Punkt auf. Du hast sehr viele schöne knorrige Äste, die sich in die unteren Regionen strecken. Eine Ecke sieht aber noch etwas leer aus und stört für mich die Balance des ganzen Scapes. Links oben neben dem markanten dicken Ast könntest du noch ein paar kleinere Wurzeln dazu packen und so die Ecke füllen. Dann wäre es für mich perfekt... ;)

Viel Spaß mit dem Becken. Ich bin gespannt auf die Entwicklung! :bier:
Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby hugo1892 » 08 Feb 2015 20:08
Grüß dich,

vielen Dank für dein erstes Lob und dein Verbesserungsvorschlag. :thumbs:

Ich hab mal ein wenig korrigiert.

Jedes mal wenn ich nach längerer Zeit wieder vorbei laufe muss ich wieder Hand anlegen. Dabei möchte ich mir auch echt Zeit lassen. Es sieht aus jeder Perspektive anders aus.

Gott sei Dank habe ich Styropor drunter. Habe mal das ganze nach links verschoben. War mir ein wenig zu rechts lastig. 50kg gehen ziemlich gut schieben :bier:

Würdet ihr hinten noch höher bauen?

Hier nochmals Bilder vom letzten Stand

Attachments

Schöne Grüße

Martin

Mein Projekt: The Riverbed
hugo1892
Posts: 183
Joined: 12 Mar 2013 19:37
Feedback: 1 (100%)
Postby Nickedemius » 08 Feb 2015 20:23
Hi Martin,

Schon richtig gut.

Ich habe folgende Tipps für dich.

Mehr Äste die zwischen die Inseln ragen.
Die rechte Insel würde ich weiter nach vorne ziehen.

Wolltest du zwischen den Inseln mit Sand arbeiten? Falls ja finde ich es gut.

Hast du noch Steine oder Bruchstücke übrig? Damit kannst dann den Vordergrund und Übergänge zu den großen Steine noch auflockern.

Bin auf weitere Updates gespannt.

Das war mein Text vor deinem Update :D

Jetzt ist es besser, aber die rechte Insel würde ich noch nach vorne schieben und denk an die Bruchstücke ;)

Gruß
Sebastian
Nickedemius
Posts: 491
Joined: 06 Jan 2009 14:36
Location: Limeshain
Feedback: 15 (100%)
Postby hugo1892 » 08 Feb 2015 21:25
Hi zusammen,

vorab schon mal danke für Euer Interesse.

Hier noch ein kleines Update.

Nickedemius wrote:Die rechte Insel würde ich weiter nach vorne ziehen.


Wie weit nach vorne würdest du die rücken?

Das mach ich morgen und reiche dann Bilder nach.

Wesentliche Veränderung diesmal ist die linke Seite mit mehr auskragenden Ästen.

Euch eine schöne Nacht

Attachments

Schöne Grüße

Martin

Mein Projekt: The Riverbed
hugo1892
Posts: 183
Joined: 12 Mar 2013 19:37
Feedback: 1 (100%)
Postby Nickedemius » 08 Feb 2015 21:39
Hi Martin,

Das ist schwer von "hier" zu sagen.

Auf jedenfall ein gutes Stück, eventuell sogar so weit, das nur noch ein schmaler Gang zur Frontscheibe bleibt.

Probiere es einfach mal aus, muss am Ende dir gefallen :)

Gruß
Sebastian
Nickedemius
Posts: 491
Joined: 06 Jan 2009 14:36
Location: Limeshain
Feedback: 15 (100%)
Postby hugo1892 » 08 Feb 2015 21:55
...

Nickedemius wrote:Probiere es einfach mal aus, muss am Ende dir gefallen :)


Da hast du Recht :bier:

Ich schau morgen mal ob ich irgendwo noch Bruchstücke organieren kann. Wenn nicht dann kommt eben Hammer und Meisel zum Einsatz.

Ich denke mit dem nach vorne rücken und kleineren Brocken könnte ich das ganze noch schön auflockern.

Zumal es mir auch den Substratanstieg besser oben halten würde wenn ich da noch kleinere Stücke in die Löcher stopfen könnte.
Schöne Grüße

Martin

Mein Projekt: The Riverbed
hugo1892
Posts: 183
Joined: 12 Mar 2013 19:37
Feedback: 1 (100%)
Postby hugo1892 » 11 Feb 2015 19:59
Hallo zusammen,

so, hatte heute mal Zeit das ganze wieder auszuräumen.

Power Sand rein, zusätzlich noch Bims und Lavagestein zum auffüllen.

Darüber eine Mischung aus ADA New Amamzonia und Environment Soil.

Mit dem Powder oben drüber warte ich noch bis ich mit der Gestaltung fertig bin.

Feinen Kies habe ich noch um einen Weg zwischen der Fels Schlucht anzudeuten. Damit möchte ich aber auch warten wenn ich mir sicher bin.

Schauts Euch mal an und lasst es wirken. :bier:

Leider ist meine Leuchte noch am Lackierhaken deswegen ists ein wenig schummrig :pfeifen:

Über positive Kritik bin ich wie immer sehr dankbar.

Attachments

Schöne Grüße

Martin

Mein Projekt: The Riverbed
hugo1892
Posts: 183
Joined: 12 Mar 2013 19:37
Feedback: 1 (100%)
Postby Fishfan » 11 Feb 2015 20:11
Hey Marin,
mir gefällt das Hardscape auf jedenfall dafür :thumbs: doch ich finde es jetzt etwas zu mittig das Ganze, ich würde versuchen die linke Seite etwas nach vorne zu holen und etwas mehr nach rechts zu schieben.
Mein Eindruck .
Ich stand vor dem selben Problem vor gut 2Monaten immer wieder das Layout geändert aber manchmal sind es echt nur kleine Details die den Kohl eben fett machen .
Lg Stefan
Fishfan
Posts: 539
Joined: 23 Jan 2013 21:31
Feedback: 5 (100%)
Postby hugo1892 » 18 Feb 2015 20:48
Hallo Zusammen,

erst mal Danke für Euer Feedback.

Anbei ein neues Update TAG 1. (Eine Pflanzenliste folgt noch, war den ganzen Tag unterwegs :grow: )

Ich hoffe es gefällt Euch auch :keule:

Jetzt bin ich mal gespannt wie sich das Soil verhält. Ist das erste mal für mich. :glaskugel:

Hab schon ein wenig Angst irgendwelchen Unbekannten. :shock:

Habe jetzt für die Anfangszeit eine Menge Wasserpest und Hornkraut mit Saungäpfen an die Scheibe angebracht um enventuelle Nährstoffübeschüsse entgegen zu wirken.

P.S. den schwarzen Saugnapf hab ich bereits getauscht, hab noch nen durchsichtigen gefunden :bier:

Attachments

Schöne Grüße

Martin

Mein Projekt: The Riverbed
hugo1892
Posts: 183
Joined: 12 Mar 2013 19:37
Feedback: 1 (100%)
10 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Erster Versuch auf 54L
Attachment(s) by Perry » 06 Apr 2012 21:22
17 1983 by Perry View the latest post
28 Apr 2012 20:28
Erster Versuch
Attachment(s) by Melli4711 » 24 Apr 2012 22:13
22 2292 by Zinnus View the latest post
05 Sep 2012 20:49
Erster Versuch
Attachment(s) by Marcel1984 » 29 Apr 2018 11:46
1 452 by Marcel1984 View the latest post
01 May 2018 10:37
Erster Versuch...54l Aqua-Art
by Planetcom » 15 Mar 2008 18:27
2 1002 by gartentiger View the latest post
16 Mar 2008 11:48
540L - Erster Gestaltungsversuch
Attachment(s) by Deeplink » 30 May 2010 19:53
84 5208 by Deeplink View the latest post
31 Oct 2010 15:57

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests