Post Reply
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Nowi1976 » 29 Jun 2014 21:13
Hi aus dem schönen Mittelhessen, eine ausführliche Vorstellung meinerseits werde ich an anderer Stelle durchführen (wenn es so einen Themenbereich in diesem Forum gibt), nur kurz zu mir: bin 37 Jahre alt, habe zwei Kinder eine Katze und sechs Aquarien. Bin studierter Diplom Betriebswirt und seit 2008 im Stahlhandel bzw. Vertrieb tätig.

Bislang mehr auf die Tiere konzentriert, was heißen soll : Technik und Pflanzen waren max. nötiges Beiwerk, die Tiere standen im Vordergrund. Nun will ich auch einmal an Pflanzenbecken wagen, mal schauen obs klappt, in dies Becken sollen aber auf jeden Fall auch dezente Tiere einziehen (eine Garnelenart, eine Fischart und Clithons für die Scheibenalgen)...

Hier mein gerade realisiertes Projekt, seit dem 13.06 läuft das Becken, hier nochmal die Eckdaten :
60er Dennerle Nanocube 38x38x43 MM (60 Ltr,)
Beleuchtung: Daytime Cluster 40.2 (2400 Lumen)
Bodengrund: ADA - Amazonia 9 Ltr. + Power Sand 2Ltr.
Filter: Aquael FZN1 - Hang On Filter
Hintergrund: Plexiglasscheibe weiß satiniert
Co2: Fluval Nano Co2 88Gr. (wird noch durch eine 2 KG Flasche ersetzt)

Hardscape: Seegebirge + eine filigrane Wurzel

Pflanzen (alles in Vitro):
Vordergrund: lilaeopsis brasiliensis(2 Töpfchen)
Links Mitte : ein Stein mit Riccia Moos
Mitte: auf der Wurzel Java Moos
recht Mitte: alternanthera reineckii 'mini'
Hinten Links: Proserpinaca palustris
Hinten Rechts: Heteranthera zosterifolia

Alles wächst schon ganz schön, gedüngt wird erst ab der 6 Woche, hab so schon einiges an Grünalgen an den Scheiben und Steinen, leider kann bis dato noch nichts wirklich eingesetzt werden was die Algen vernichtet, hatte fünf Clithons aus den anderen Becken hereingegeben, die haben nach einigen Stunden schlapp gemacht und sind von der Scheibe geflogen (nehme an das die Nitritwerte noch zu hoch sind, der Soil sollte ja 5-8 Wochen ohne Besatz eingefahren werden).

Dünger bis dato: Wöchentlich Drak Eisenvlldünger (1 ml. pro 10 Ltr.)
Bald folgt: Aqua Rebell Mikro Spezial Flowgrow + Aqua Rebel Makro Basic NPK als Tagesünger)

Was sagt ihr zum Becken, sollte noch was geändert werden ?
Ist es normal das sich überall Blasen absetzen, bei meinen anderen Becken (mit normalen Sand oder Kies) hat sich diese Blasenbildung spätestens nach ein paar Tagen gelegt... ?

Dateianhänge

Nowi1976
Beiträge: 13
Registriert: 29 Jun 2014 21:00
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Nowi1976 » 14 Jul 2014 17:30
Hier mal n kleines Update, die Algen sind nun endlich auf den Rückzug, dank Blasenschnecken, Posthornschnecken und Clithon sowie 10 Amanogarnelen ! Die Pflanzen geben auch endlich so richtig Gas !

Dateianhänge

Nowi1976
Beiträge: 13
Registriert: 29 Jun 2014 21:00
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Nowi1976 » 28 Jul 2014 21:00
So noch n Update mittlerweile läuft alles wunderbar, Algen fast keine mehr nennenswert zu sehen und den Bewohnern geht es auch super !

Dateianhänge

Nowi1976
Beiträge: 13
Registriert: 29 Jun 2014 21:00
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Giftzwerch28 » 28 Jul 2014 21:32
Hallo!

Schönes Pflanzenbecken hast du da. :thumbs:
Wird bei dir eigentlich jede freie Stellfläche genutzt? :smile:
Weiter so!


Gruß Alex
Benutzeravatar
Giftzwerch28
Beiträge: 646
Registriert: 21 Nov 2009 18:08
Wohnort: Goslar
Bewertungen: 66 (100%)
Beitragvon schokojula » 28 Jul 2014 21:40
Huhu,

sieht super aus!

Schön algenfrei, dein Becken.
Viele Grüße Julia
Benutzeravatar
schokojula
Beiträge: 103
Registriert: 27 Jul 2013 21:33
Bewertungen: 4 (100%)
Beitragvon Nowi1976 » 28 Jul 2014 21:48
Danke Euch beiden ;OD

@Alex: Jo wenn das ginge... meine Frau hat das was dagegen, ich darf sechs Aquarien betreiben mehr nicht (geht auch von der Zeit nicht mehr, wenn man es richtig machen will, vielleicht wenn die Rente kommt *q*).

@Julia: Naja ganz Algenfrei bekommt man ein Becken ja nie, die Amanos und die Schnecken sorgen aber für ein super Gleichgewicht ...

Servus,

Timo.
Nowi1976
Beiträge: 13
Registriert: 29 Jun 2014 21:00
Bewertungen: 0 (0%)
6 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Mein erster Scapeversuch
Dateianhang von Reled » 14 Jun 2011 19:46
7 665 von Reled Neuester Beitrag
19 Jun 2011 12:52
erster richtiger Scapeversuch mit 25 Litern
Dateianhang von DaTo » 05 Mär 2011 12:36
0 334 von DaTo Neuester Beitrag
05 Mär 2011 12:36
Mein erster Versuch!
Dateianhang von hias6n » 09 Nov 2010 20:44
9 1303 von Adrie Baumann Neuester Beitrag
24 Feb 2011 10:50
Mein erster Versuch
von GastonLeroux » 29 Mär 2011 10:02
9 1615 von Ork Neuester Beitrag
02 Apr 2011 06:32
54l - mein erster Versuch
Dateianhang von Bandito » 04 Mär 2013 17:27
1 500 von matzepatze Neuester Beitrag
04 Mär 2013 20:17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste