Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby aquamatti » 28 Oct 2018 08:31
Technik:
Becken von ADA - 60p (60x30x36cm)
Außenfilter Eheim Professionel 4+
Lampe ADA Aquasky 601
CO2 Anlage mit 2kg Druckflasche, CO2 Einspeisung über ADA Diffusor
CO2-Dauertest von Aquasabi
evtl. Eheim Skimmer Skim 350


Hardscape:
ADA Koke Stone in verschiedenen Größen

Bodengrund:
ADA Power Sand Special S (2L)
ADA Amazonia (9L)
ADA Amazonia Powder (3L)
ADA Bacter 100
ADA Tourmaline BC
ADA Clear Super

Düngung:
ADA Green Brighty Neutral K
ADA Green Brighty Mineral
ADA Green Brighty Iron
ADA Bacter Ball

Bepflanzung:
noch nicht hundertprozentig festgelegt, aber in etwa so:
2 Bodendecker, vermutlich Hydrocotyle cf. tripartita und eine Marsilea-Art
1-2 Moosarten zum Überwuchern der Steine
1-2 klassische Aufsitzerpflanzen, d.h. Hygrophila pinnatifida und eine Anubias oder Bucephalandras-Art
1-2 Hintergrundpflanzen, da bin ich mir noch am unschlüssigsten, vielleicht eine Juncus repens

Lange habe ich überlegt, welches Hardscape und welche Form ich für mein erstes Projekt im Bereich Aquascaping verwende, vor kurzem habe ich dann folgendes Video von Green Aqua gesehen:

https://m.youtube.com/watch?v=wqGo4iueayo

Was mich daran fasziniert sind die hoch gewachsenen bzw. angeordneten "Stein-Säulen" und die die relativ einfache Bepflanzung mit nur 3-4 Pflanzenarten. Das Becken strahlt für mich eine ungemeine Ruhe durch sein Layout und seine Bepflanzung aus... genau was ich suche, dachte ich mir! :gdance:

Allerdings gefiel mir die raue Oberfläche der verwendeten Lava-Steine nicht ganz, weswegen ich mich schlussendlich für Koke Stones entschieden habe.

Frisch ans Werk gemacht, dabei sind die folgenden GANZ groben Layouts rausgekommen.

Momentan ist das Layout 2 und die Variante 3 davon mein Favorit. Hier würde ich den Bodengrund als Insel aufbauen, d.h. mit der höchsten Stelle in der Mitte des Beckens.

Beim Layout 1 und 3 würde ich vermutlich eine U-Form des Bodengrundes wählen.

Was meint ihr? Welches Layout ist es "wert", weiterentwickelt zu werden? Und wie könnte ich die Layouts zu einem finalen Hardscape weiterentwickeln? :cool:

Layout 1:


Layout 2:
Variante 1

Variante 2

Variante 3




Layout 3:
Variante 1

Variante 2
Mein erster Becken-Thread!
User avatar
aquamatti
Posts: 141
Joined: 18 Sep 2018 08:46
Location: München
Feedback: 1 (100%)
Postby R0B » 29 Oct 2018 13:36
Hallo Matthias,

der Eheim Skim ist wirklich kein schöner Filter. Ich würde den Glasskimmer bei Aquasabi kaufen den ich auch im 60P habe. Auch optisch echt schön!
Letzte Woche gabs noch den Glasskimmer von ISTA für 29Euro im Shop (Angebot) kaum Unterschiede zum Aqua Rebell aber die Verarbeitung ist nicht ganz so gut jedoch absolut im grünen Bereich.

Zu den Layouts.

Layout1 gefällt mir sehr gut aber die Steine müssten dafür noch etwas höher sein.

Layout2 sagt mir leider überhaupt nicht so zu weil es für mich irgendwie unnatürlich aussieht, eigentlich liegts nur an den zwei Steinen die aufeinander stehen. Wenn ich mir vorstelle der obere wäre weg finde ich es besser aber dafür ist der Mainstone dann nicht auffällig genug... schwierig! Den linken Stein im Vordergrund find ich extrem toll. Den könnte man noch um ca 30° nach links drehen.

Layout3 finde ich die Variante1 perfekte Wahl beim Mainstone. Du hast ja mein 60P auch gesehen und du hast sicher gesehen das ich solche Layouts sehr mag.

Du möchtest ja was mit einem steilen Hang bauen so wie es aussieht?
Finde hier kann man extrem gut mit der Tiefenwirkung spielen in dem man am Hang weiter unten einen großen Stein hat und hinten weiter oben einen kleinen Stein.
Leider habe ich das bei meinem 60P verpasst :(

Viele Grüße,
Robert
R0B
Posts: 98
Joined: 30 Jul 2018 14:34
Location: München
Feedback: 0 (0%)
Postby aquamatti » 29 Oct 2018 21:12
Hallo Robert,

zunächst vielen Dank für dein ausführliches Feedback!

R0B wrote:der Eheim Skim ist wirklich kein schöner Filter. Ich würde den Glasskimmer bei Aquasabi kaufen den ich auch im 60P habe. Auch optisch echt schön!


Beim Skimmer hab ich mich noch final entschieden. Den Eheim Skimmer würde ich auch nicht durchgehend laufen lassen, sondern nur bei Bedarf.

Mein Gedanke, den Eheim Skimmer zu benutzen, war, dass ich einerseits für die Skimmer-Funktion eine dezidierte und hoffentlich optimale Vorrichtung habe, und andererseits der Filtereinlauf selbst möglichst unauffällig ist. Andererseits habe ich dann natürlich dauerhaft zwei verschiedene Teile im Becken, wenn ich den Skimmer nicht aus dem Becken entferne und die Skimeer-Funktion dann nicht dauerhaft vorhanden ist.

R0B wrote:Layout1 gefällt mir sehr gut aber die Steine müssten dafür noch etwas höher sein.


Mir gefällt es auch recht gut, und ja, die Steine müssten dafür noch etwas höher stehen. Leider habe ich keine von Haus aus größeren Steine.

Im eingerichteten Becken dürften sie aber auch höher stehen, als auf dem Foto. Auf dem Foto sind es ja nur 5-6cm.

Ich werde versuchen, den rechten Stein höher zu positionieren, ggf. weiter hinten im Becken, was hältst du davon?

Ich mache dann nochmal Fotos.

R0B wrote:Layout2 sagt mir leider überhaupt nicht so zu weil es für mich irgendwie unnatürlich aussieht, eigentlich liegts nur an den zwei Steinen die aufeinander stehen. Wenn ich mir vorstelle der obere wäre weg finde ich es besser aber dafür ist der Mainstone dann nicht auffällig genug... schwierig! Den linken Stein im Vordergrund find ich extrem toll. Den könnte man noch um ca 30° nach links drehen.


Gerade dass das Layout nicht ganz natürlich aussieht, macht für mich seinen Reiz aus. In meinem verlinkten "Vorbild-Becken" ist es ja ähnlich.

Die zwei Steine habe ich deshalb aufeinander gestellt, weil ich wie gesagt keine größeren, längeren Steine habe. Man muss sich das Becken im bepflanzten und entwickelten Zustand vorstellen, im dem die Steine mit Moosen und Aufsitzerpflanzen bewachsen sind und die Steine dann hoffentlich wie ein großer Stein aussehen. :gdance:

Danke für den Tipp mit dem linken Stein. Ich werde versuchen, diesen Stein auch im Layout 1 besser zur Geltung zu bringen. Dort ist er ganz rechts verbaut.

R0B wrote:Layout3 finde ich die Variante1 perfekte Wahl beim Mainstone. Du hast ja mein 60P auch gesehen und du hast sicher gesehen das ich solche Layouts sehr mag.


Ich finde das dritte Layout auch sehr schön aufgrund der sich schneidenden Diagonalen Linien. Es sieht aber ehrlich gesagt außerhalb des Beckens besser aus als darin. :shock:

Insbesondere der Mainstone ist meiner Meinung nach zu groß und nimmt nach meinem Geschmack zu viel Platz weg. Ein etwas kleinerer Mainstone wäre perfekt, aber so einen hab ich leider nicht!

R0B wrote:Du möchtest ja was mit einem steilen Hang bauen so wie es aussieht?
Finde hier kann man extrem gut mit der Tiefenwirkung spielen in dem man am Hang weiter unten einen großen Stein hat und hinten weiter oben einen kleinen Stein.
Leider habe ich das bei meinem 60P verpasst :(


Grundsätzlich habe ich das genauso vor wie du sagst! Bei welchem Layout würde das wohl am besten passen?

Danke!

Schöne Grüße
Matthias
Mein erster Becken-Thread!
User avatar
aquamatti
Posts: 141
Joined: 18 Sep 2018 08:46
Location: München
Feedback: 1 (100%)
Postby unbekannt1984 » 29 Oct 2018 22:27
Hallo Matthias,

aquamatti wrote:Beim Skimmer hab ich mich noch final entschieden. Den Eheim Skimmer würde ich auch nicht durchgehend laufen lassen, sondern nur bei Bedarf.

ich habe hier ebenfalls einen Eheim Skim 350 für den Einsatz bei Bedarf herumliegen, jedoch braucht das Gerät eine gewisse Beckenhöhe. Bei Robert hat Es im 60F bisher nicht so gut gepasst.

aquamatti wrote:
R0B wrote:Layout1 gefällt mir sehr gut aber die Steine müssten dafür noch etwas höher sein.


Mir gefällt es auch recht gut, und ja, die Steine müssten dafür noch etwas höher stehen. Leider habe ich keine von Haus aus größeren Steine.

Im eingerichteten Becken dürften sie aber auch höher stehen, als auf dem Foto. Auf dem Foto sind es ja nur 5-6cm.

Man kann auch mit kleinen Steinen ein Gebirge erstellen, wenn man möchte auch mit einer kleinen Schlucht. Schau doch mal hier.
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Posts: 2053
Joined: 15 Nov 2017 13:10
Feedback: 0 (0%)
Postby aquamatti » 31 Oct 2018 11:53
Hallo Torsten,

danke für deine Nachricht.

Dann wird es wohl der Skimmer von Eheim werden, Beckenhöhe hab ich ja genug!

Leider bin ich noch nicht wirklich dazu gekommen, die Layouts weiterzuentwickeln. Ich werde mich erstmal auf das Layout 1 konzentrieren.

Ich halte euch auf dem Laufenden!

Grüße
Matthias
Mein erster Becken-Thread!
User avatar
aquamatti
Posts: 141
Joined: 18 Sep 2018 08:46
Location: München
Feedback: 1 (100%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
ADA 60p Koke
Attachment(s) by aquamatti » 19 Mar 2019 22:43
22 2460 by aquamatti View the latest post
10 Nov 2019 21:58
Wood'n'Stones
Attachment(s) by ThoreS » 04 Mar 2012 14:09
34 4336 by Kay View the latest post
11 Dec 2012 13:22
Sticks'n Stones
Attachment(s) by troetti » 11 Jul 2013 18:23
307 21354 by Hammelfisch View the latest post
19 Oct 2014 18:20
Soča-Stones
by cleik » 14 Jan 2015 13:30
3 902 by cleik View the latest post
16 Mar 2015 08:17
Rough red stones skinned green
Attachment(s) by Matz » 19 Nov 2013 12:59
13 1093 by moss-maniac View the latest post
20 Nov 2013 18:16

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests