Post Reply
10 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Wurmi23 » 15 Apr 2014 18:46
Hallo Ihr,

Ich möchte euch mal mein erstes Scape vorstellen.

Zum Becken:

  • Ada Garden 60 (60x30x36)
  • Maxspect Nano 60W 8000k
  • Ada Amazonia Soil Grob und Glasgarten fein
  • Steine sind aus verseinertem Holz
  • 7 Cups HCC + 1 Cup Eleocharis sp. mini, je 2 Cups Alternathera reineckii mini und Rotala macandra Japan, 1 Cup Nymphoides hydrophylla, 3 Cups Rotala Bonsai, und Ableger vom Pogostemon aus dem 240iger.

Becken läuft seit 5 Tagen und die 2 roten Akzentpflanzen sind erst seit heute drin.
Beleuchtungsdauer momentan bei 5,5 Stunden auf max. ca 3 Stunden gedämpft mit starker Bewölkung (ca 15% vom max.) dazwischen kurz 30 min etwa 70% vom max. + 1 stunde Sonnenaufgang und 1 Stunde Sonnenuntergang.
Benutzter Dünger atm Makro Basic NPK + Micro Basic Eisen Volldünger und Reste von ADA Brighty K und Green Bacter. Alles angepasst natürlich (dank netter Forumsempfehlungen :wink: ).

Geplanter Besatz:
  • 3 Otocynclus
  • ca. 25 Perlhunbärblinge
  • Einige Posthornschnecken
  • Crystal Red und Blaue Zwerggarnelen

So hier ein Paar Bilder:





Würde mir Ratschläge, Tips, Lob, Kritik, Empfehlungen etc. wünschen, sofern Ihr welche habt.
LG Dominik
Wurmi23
Beiträge: 117
Registriert: 29 Mär 2014 13:32
Wohnort: 1220 Wien
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Fishfan » 15 Apr 2014 20:36
Hi Dominik,
also lass das mal zuwachsen und dann sehen wir mal wie das aussieht. Jetzt finde ich sieht es aus wie ein Gemüsegarten ;) alles so gerade und Perfect gesteckt. Daumen hoch in 2 Wochen sieht das anders aus denke ich.
Lg stefan
Fishfan
Beiträge: 539
Registriert: 23 Jan 2013 21:31
Bewertungen: 5 (100%)
Beitragvon Wurmi23 » 16 Apr 2014 22:35
hallo stefan, danke erstmal für deine rückmeldung.

ja gemüsebeet, ich weiß. sieht aus wie lauter kleine kohlköpfe :smile: .
hoffentlich wachst alles so wie ichs geplant hab, dann mal weitersehn.
LG Dominik
Wurmi23
Beiträge: 117
Registriert: 29 Mär 2014 13:32
Wohnort: 1220 Wien
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon garnele1234 » 19 Apr 2014 03:26
Hi,

ich bin echt gespannt, boarrr dieses weiße Glas gefällt mir immer mehr :pfeifen: , hat jemand ein Plan, was eine Scheibe 180x60 kostet, also wenn ich nur die Front von meinem späteren mit weißglas machen würde?

mfg Andreas
garnele1234
Beiträge: 928
Registriert: 18 Mai 2013 10:42
Bewertungen: 88 (95%)
Beitragvon Wurmi23 » 19 Apr 2014 09:51
garnele1234 hat geschrieben:Hi,

ich bin echt gespannt, boarrr dieses weiße Glas gefällt mir immer mehr :pfeifen: , hat jemand ein Plan, was eine Scheibe 180x60 kostet, also wenn ich nur die Front von meinem späteren mit weißglas machen würde?

mfg Andreas


huhu, also hab eben bei glas-online-kaufen.de nachgesehn - kostet ohne Kantenbearbeitung etc. 173,50€ bei 12mm Dicke excl. Versand.
LG Dominik
Wurmi23
Beiträge: 117
Registriert: 29 Mär 2014 13:32
Wohnort: 1220 Wien
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon garnele1234 » 19 Apr 2014 15:51
Hallo,

hmmm, dann lohnt es sich doch, dass ich mal beim örtlichen Aquarienbauer nachfrage, ich hätte jetzt eher mit 500-600€ gerechnet :? .

mfg Andi
garnele1234
Beiträge: 928
Registriert: 18 Mai 2013 10:42
Bewertungen: 88 (95%)
Beitragvon Wurmi23 » 23 Apr 2014 12:18
Update:

2Woche ist am laufen- Fadenalgen sind eingezogen :S.
Nitrit immer noch zwischen 1 und 2 mg.
4 Erwachsene und 12 Baby Posthornschnecken sind eingezogen und machen sich fleißig über die Fadenalgen her.



LG Dominik
Wurmi23
Beiträge: 117
Registriert: 29 Mär 2014 13:32
Wohnort: 1220 Wien
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon spaceboy » 23 Apr 2014 17:29
Sehr schick...
Freu mich auf weitere bilder


Wie heisst denn die pflanze hinten links auf der kleinen "anhöhe"?
Benutzeravatar
spaceboy
Beiträge: 51
Registriert: 20 Jun 2012 21:00
Wohnort: Kloten
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wurmi23 » 23 Apr 2014 17:36
Nymphoides hydrophylla
LG Dominik
Wurmi23
Beiträge: 117
Registriert: 29 Mär 2014 13:32
Wohnort: 1220 Wien
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Wurmi23 » 04 Mai 2014 17:40
Update:

Einzug der Amanos. 4 ausgewachsene haben den Weg vom 240L ins 60iger gefunden.
WW soweit:
PH: 6,8
KH: 6,0
GH: 9,0
No2: 0,1
No3: 10
Po4: 0,1

Beleuchtung wurde getauscht auf Aquasky 602.
Algenplage und schlechte WW haben mir leider einige Pflänzchen dahingerafft, wurden aber ersetzt. Auch ist hinten noch ne große Wurzel dazugekommen und den Bewohnern noch Versteckmöglichkeiten zu bieten zu können.

Die 4 Amanos sind seit knappen 5 Stunden drin und haben beim HCC schon fleißigst angefangen zu fressen. :smile:





Morgen (Mo) kommen noch 3 Otos hinzu. Sobald alles dann schön abgegrast ist und von der Düngung alles angepasst ist ziehen entweder Perlhuhnbärblinge ein (ca. 25), oder Funkensalmer ein.

Hat wer von euch nen Rat welche von den beiden Fischarten rein soll?
LG Dominik
Wurmi23
Beiträge: 117
Registriert: 29 Mär 2014 13:32
Wohnort: 1220 Wien
Bewertungen: 0 (0%)
10 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Vorstellung :)
Dateianhang von TobiHB » 17 Okt 2010 21:11
1 559 von SebastianK Neuester Beitrag
18 Okt 2010 07:00
Vorstellung
Dateianhang von tobischo08 » 06 Jun 2011 16:16
8 1153 von tobischo08 Neuester Beitrag
12 Aug 2012 11:07
Vorstellung
Dateianhang von naturfreak » 28 Aug 2011 15:35
3 572 von Alex82 Neuester Beitrag
02 Sep 2011 20:06
Vorstellung
von Manfred04 » 08 Apr 2013 09:24
3 461 von Frank2 Neuester Beitrag
20 Aug 2015 19:49
Vorstellung Juwel 125 l
von DBoozer » 09 Apr 2008 17:02
3 1034 von Sabine68 Neuester Beitrag
11 Apr 2008 08:10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste