Post Reply
23 posts • Page 1 of 2
Postby Marax3 » 05 Oct 2012 18:22
Hallöchen an alle,

hach wie aufregend - es geht los! :gdance: :gdance: :gdance:

Wie in meiner Vorstellung kurz beschrieben:
- ich: 33 Jahre, ewig lang Aquarienerfahrung, Jungfrau beim Thema Aquascaping... :pfeifen:
- mein Becken: 60l Nanocube, 2x11Watt-Leuchter, Huckepackfilter, erstmal Bio-Co2 (wird sich aber noch ändern)

Jetzt geht´s los!

Meine grobe Idee:
- Baum. Und immer besser als ein Baum sind zwei Baum... :grow:
Bäume entspannen mich, Scapes mit Baum gefallen mir - also Baum.
- Ein Baum im Vordergrund, einer "far away" auf nem (Fels)hügel.
- als Besatzung Garnelen und eventuell ein paar Fische, ist aber kein Muss. Dann aber auf jeden Fall nur eine Fischart.

Was habe ich an Hardscape:
- drei Wurzelstücke, die genannte zwei Bäume ergeben können.
- jede Menge Schieferplatten, die bei Bedarf auch "kaltverformt" werden können... :keule:
- ein paar Drachensteine, die in meinem Becken mengenmässig aber brutal untergehen...

Ausserdem habe ich Soil drin "Amazonia", erstmal alle 9 Liter. Die 2l Powersand habe ich erstmal rausgelassen, um sie bei meinen Basteleien nicht zu vermischen.

Ich freue mich auf Eure Ideen und Anregungen, Kritik ist hochwillkommen! :thumbs:
Was nicht umsetzbar ist, soll halt nicht sein - irgendwann steht auch mal wieder ein erwachsenes Becken bei uns im Wohnzimmer... :roll:

Sodele, ich mache mich mal daran, die Bilder zu verkleinern und einzustellen... :flirt:
Viele Grüße, Betty
____________________________________________________________________________________

"Sag mir nochmal wofür ich das tue." - "Für faule Eier und die Rettung der Menschheit." - "Achja, stimmt!" (aus "Hellboy")
User avatar
Marax3
Posts: 38
Joined: 19 Jul 2012 09:58
Feedback: 0 (0%)
Postby Marax3 » 05 Oct 2012 18:39
Hier sehr Ihr einen ersten groben Versuch.

Der Baum vorne muss erst noch zusammengestutzt werden. Das heisst: der Stamm wird von unten gekürzt und mit Aquarium-Silikon auf
Wurzelbasis gesetzt.

Hinten der Schieferberg ist für mich noch zu gestückelt.
Vielleicht als Basis eine längere Platte, die bis in den vorderen rechten Bereich reicht?

Um eine Fernwirkung zu erzielen: einen Weg?
Finde ich etwas inflationär benutzt, wäre aber eine Variante.

Den Baum auf der Platte (windschief, klein, verhutzelt) möchte ich mit Silikon festkleben.

Was meint Ihr? :tnx:

Attachments

Viele Grüße, Betty
____________________________________________________________________________________

"Sag mir nochmal wofür ich das tue." - "Für faule Eier und die Rettung der Menschheit." - "Achja, stimmt!" (aus "Hellboy")
User avatar
Marax3
Posts: 38
Joined: 19 Jul 2012 09:58
Feedback: 0 (0%)
Postby Marax3 » 05 Oct 2012 19:11
Prinzipielle Frage zu meiner Grundvorstellung:
lässt sich diese überhaupt pflanzentechnisch umsetzen?

Um eine Von-Nah-Nach-Fern- Wirkung zu erzielen müsste ich doch eigentlich auch mit den Pflanzen kleiner werden....

Mmmh...
Viele Grüße, Betty
____________________________________________________________________________________

"Sag mir nochmal wofür ich das tue." - "Für faule Eier und die Rettung der Menschheit." - "Achja, stimmt!" (aus "Hellboy")
User avatar
Marax3
Posts: 38
Joined: 19 Jul 2012 09:58
Feedback: 0 (0%)
Postby lordc » 05 Oct 2012 19:23
Erstens das und zweitens hast du 2 verschiedene Steinsorten im Becken, das würde ich nochmal überdenken..
Meeresbiologe in the Making
Grüße Cyril


Meine Aktuellen Becken:
http://www.flowgrow.de/aquariengestaltung/auf-gehts-mein-erstes-scape-im-60l-cube-t21333.html
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/la-vallee-30l-cube-mein-zweites-t24615.html
User avatar
lordc
Posts: 566
Joined: 26 Dec 2011 20:02
Feedback: 6 (100%)
Postby Marax3 » 05 Oct 2012 19:33
die drachensteine könnte ich durch schiefer ersetzen, ich habe nur keine kleinen Stücke mehr.

Aber Du hast Recht, ich bastel schon weiter an einer 1-Baum-Strategie... :lol:
Viele Grüße, Betty
____________________________________________________________________________________

"Sag mir nochmal wofür ich das tue." - "Für faule Eier und die Rettung der Menschheit." - "Achja, stimmt!" (aus "Hellboy")
User avatar
Marax3
Posts: 38
Joined: 19 Jul 2012 09:58
Feedback: 0 (0%)
Postby lordc » 05 Oct 2012 19:52
Oder du setzt hinten einen kleine Baum auf einen kleinen Hügel
Meeresbiologe in the Making
Grüße Cyril


Meine Aktuellen Becken:
http://www.flowgrow.de/aquariengestaltung/auf-gehts-mein-erstes-scape-im-60l-cube-t21333.html
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/la-vallee-30l-cube-mein-zweites-t24615.html
User avatar
lordc
Posts: 566
Joined: 26 Dec 2011 20:02
Feedback: 6 (100%)
Postby Marax3 » 05 Oct 2012 20:04
Wird das besser?
Die "Wurzeln" des grossen Baums habe ich mal weggelassen, die waren zum Teil dicker als der Stamm selber....

Mir fehtl gerade echt die Vorstellungskraft...

Attachments

Viele Grüße, Betty
____________________________________________________________________________________

"Sag mir nochmal wofür ich das tue." - "Für faule Eier und die Rettung der Menschheit." - "Achja, stimmt!" (aus "Hellboy")
User avatar
Marax3
Posts: 38
Joined: 19 Jul 2012 09:58
Feedback: 0 (0%)
Postby Marax3 » 05 Oct 2012 20:05
lordc wrote:Oder du setzt hinten einen kleine Baum auf einen kleinen Hügel

Du meinst eine Art Schiefer-Gebirgskette mit einerm kleinen Bäumchen darauf?
Viele Grüße, Betty
____________________________________________________________________________________

"Sag mir nochmal wofür ich das tue." - "Für faule Eier und die Rettung der Menschheit." - "Achja, stimmt!" (aus "Hellboy")
User avatar
Marax3
Posts: 38
Joined: 19 Jul 2012 09:58
Feedback: 0 (0%)
Postby Marax3 » 05 Oct 2012 20:35
Nachdem meine Kamera streikt, muss nun das Handy herhalten.
Ich hoffe, Ihr erkennt trotzdem was...

Ich mag meinen grossen Baum halt doch - darum jetzt mal die Variante hier.

Ich stelle gelich aber nochmal auf den kleinen Baum um.

Attachments

Viele Grüße, Betty
____________________________________________________________________________________

"Sag mir nochmal wofür ich das tue." - "Für faule Eier und die Rettung der Menschheit." - "Achja, stimmt!" (aus "Hellboy")
User avatar
Marax3
Posts: 38
Joined: 19 Jul 2012 09:58
Feedback: 0 (0%)
Postby Marax3 » 05 Oct 2012 20:44
warum liegen die zwei Bilder auf der Seite? :sceptic:

So, hier die Variante "kleiner Baum" - auch nicht schlecht...

Attachments

Viele Grüße, Betty
____________________________________________________________________________________

"Sag mir nochmal wofür ich das tue." - "Für faule Eier und die Rettung der Menschheit." - "Achja, stimmt!" (aus "Hellboy")
User avatar
Marax3
Posts: 38
Joined: 19 Jul 2012 09:58
Feedback: 0 (0%)
Postby seven » 05 Oct 2012 20:49
Hallo,

die letzten beiden Bilder gefallen mir deutlich besser. Der riesige "Baum" auf den bildern davor wirkt zu künstlich auf mich.
Mit dem kleinen kann ich mir gut vorstellen, dass man eine schöne Landschaft hinbekommt.

Sven
Viele Grüße

Sven
User avatar
seven
Posts: 58
Joined: 30 Sep 2012 14:41
Location: Franken
Feedback: 4 (100%)
Postby Marax3 » 05 Oct 2012 21:04
Dank der prima Vorschläge im Chat nun diese Lösung.

Es stimmt, der grosse Baum ist seeeehr gerade. Ich habe ihn gedreht, da hat er ne geringe Krümmung.
So habe ich zwar zwei Fokuspunkte im Becken, kann aber zur Not den großen Baum einfach rausnehmen.

Attachments

Viele Grüße, Betty
____________________________________________________________________________________

"Sag mir nochmal wofür ich das tue." - "Für faule Eier und die Rettung der Menschheit." - "Achja, stimmt!" (aus "Hellboy")
User avatar
Marax3
Posts: 38
Joined: 19 Jul 2012 09:58
Feedback: 0 (0%)
Postby MajorMadness » 05 Oct 2012 23:43
Hi,
Also von der Perspektive her fand Ich das erst Bild das beste. Das sah nach zig Metern unterschied aus. Ich würde das nochmal weiter verfolgen. Nur halt den Schieferhügel abändern das es natürlicher aussieht. Baum auf kargen Platten hab ich in natura noch nie gesehen :smile:

Bis denne
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
Postby Marax3 » 06 Oct 2012 06:08
Hallo Moritz,

darum ist das Bäumchen ja so verhutzelt... Auf kargen Platten kann das ja nix werden! :lol:

Dieser von Dir genannte erste Entwurf mit der Perspektive "Baum vorne, zweiter Baum gaaaaanz weit hinten" ist das Bild, das ich im Kopf habe. Was ich irgendwann gerne mal (besser) umsetzen möchte.

Das ist aber mein erstes Scape und meine "Spielwiese". :grow:
Beim ersten Entwurf müsste ich mit den Pflnzen und der Wuchsgröße sehr genau schauen, um die Perspektive nicht zu verhunzen (vorne größer hinten ganz klein).
Ich weiss nicht, ob das für das erste Scape mich nicht zu sehr festlegen würde (oder mich überfordert) :?
Oder sehe ich das nur zu problematisch? Ist ja eine prinzipielle Frage...

Aber das Bild bleibt in meinem Kopf und irgendwann in den nächsten Jahren wird ja ein mind. 240l-Raumteiler bei uns einziehen - da ist ja dann alles möglich! :thumbs:
Viele Grüße, Betty
____________________________________________________________________________________

"Sag mir nochmal wofür ich das tue." - "Für faule Eier und die Rettung der Menschheit." - "Achja, stimmt!" (aus "Hellboy")
User avatar
Marax3
Posts: 38
Joined: 19 Jul 2012 09:58
Feedback: 0 (0%)
Postby Marax3 » 10 Oct 2012 15:57
Sodele, es ist vollbracht!

Was ne "Uffreschung", so ein kleines Ding erstmal einzurichten!

Als erste Amtshandlung habe ich meine Bäumchen mit Aquariensilikon auf den Schieferplatten festgeklebt.
(Das grosse Bäumchen musste dazu etwas abgesägt werden, die Bodenplatte ist später nicht mehr zu sehen).

Als Pflanzen habe ich bisher
- Eleocharis sp. 'Mini'
- Vallisneria nana
- Marsilea Hirsuta
- Christmas Moos

Das Einsetzen war gut kniffelig! Ich weiss jetzt jedenfalls, warum es extra Aquascaping-Werkzeug gibt!
Das Festbinden des Mooses war unkompliziert, das habe ich mir schlimmer vorgestellt... :grow:
Mal schauen, ob das Moos so anwächst...

Die erste Überaschung kam, als das vorsichtige Fluten begann: mir kam der grosse Baum entgegen!
Das Silikon hatte nicht gehalten!
Also alles an Eleocharis wieder raus, die Bodenplatte suchen und rausholen. Aus Verzweiflung habe ich den Baum mit Anglerschnur derart an die Platte festgeknebelt, dass er garantiert keinen Mucks mehr tun wird! :keule:

Alles wieder rein und Wasser marsch!

Jetzt aber erstmal die Bilder (habe gerade den ersten 50%-Wasserwechsel gemacht):

Attachments

Viele Grüße, Betty
____________________________________________________________________________________

"Sag mir nochmal wofür ich das tue." - "Für faule Eier und die Rettung der Menschheit." - "Achja, stimmt!" (aus "Hellboy")
User avatar
Marax3
Posts: 38
Joined: 19 Jul 2012 09:58
Feedback: 0 (0%)
23 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Die Kunst der Pflanzen-Aquarien 2010
by Tobias Coring » 07 Aug 2009 06:40
25 11258 by Beetroot View the latest post
21 Jan 2010 17:44
Auf gehts! Mein erstes Scape, im 60l Cube!
Attachment(s) by lordc » 24 Mar 2012 01:07
71 9618 by lordc View the latest post
07 Jan 2013 14:09
Los Gehts! Mein neues Blau Aquaristik AquaSquare 62x36x36cm
by Clemsi » 19 Jul 2012 10:52
1 832 by Kuro-Schio View the latest post
19 Jul 2012 11:09
Ich wollte schon lange "sowas" nun gehts los ...
by zosse » 23 Sep 2008 05:54
23 3415 by zosse View the latest post
06 Nov 2008 23:21
Jetzt geht's los!
by DaveScapes » 25 Sep 2017 11:53
5 580 by Bongo View the latest post
26 Sep 2017 15:35

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests
cron