Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Simon » 03 Jun 2009 17:44
Nabend Foren-Gemeinde,

habe mir als Layout eine Art Hang ausgesucht. Das bedeutet, vorne flach und nach hinten auf die halbe Beckenhöhe ansteigend ungefähr. Natürlich in leichten unebenheiten und nicht überall im gleichen Winkel.

Hatte eig. vor Dennerle oder ähnlicher Marke ein Depot unter den Kies zu legen, für HCC. Allerdings bei dem Kiesanstieg bin ich mir nicht sicher ob das Lohnenswert ist, da ich nicht weiß wie lang die Wurzeln dieser Pflanze sind. Ob bei ca. 15 cm Kies höhe hinten (54L Becken) die Wurzel das Substrat noch erreichen?

Nächstefrage, in diesen Kies Hand soll Richtung Aquariumfronwand zeigend eine sehr verzweigte Morkenwurzel,wlche mit Moss schön Buschig wergen soll, bei großen Moospolster, legt das zuviel Schatten auf den Boden und die Pflanzen unter der Wurzel bekommen nicht genügend Licht?

Lg SImon

EDIT: Ein kleines Paint Bild. Zusehen: Hang, Wurzel mit Moos. Gemeint sind die Lichtstrahlen die nicht den Boden erreichen, wächst an dieser Stelle durch die Abschirmung des Mooses das HCC schlechter? Oder gammelt?

Image
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby Simon » 03 Jun 2009 19:27
Dieses Layout hat sich erledigt. Habe mir das gerade auf ein Blatt gezeichnet und bin iwie nicht richtig überzeugt. Werde die Grundform pbernehmen, aber in einer Ecke mit Lavasteinen hochbauen und die bewachsen lassen mit Flame-Moos.

Jmd. Erfahrung mit dem Moos?
Wie sieht es trotzdem mit dem Licht aus durch die Polster auf der Wurzel?

Lg SImon
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby DrZoidberg » 04 Jun 2009 18:18
Moin Simon,
bei mir wurde das HCC teilweise von den Blättern eines Tigerlotus abgeschattet. Der Wuchs wurde schon stark beeinträchtigt. Flammenmoos wächst bei mir auf einer Wurzel sehr gut, auf Lavasteinen hatte ich es noch nicht.
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
User avatar
DrZoidberg
Posts: 1351
Joined: 05 Dec 2008 10:58
Location: Bremen
Feedback: 22 (100%)
Postby gartentiger » 04 Jun 2009 18:51
Sers Simon,

das Flame-Moos wächst auch auf Lava sehr gut, wobei ich eher ein Moos verwenden würde das keinen aufrechten Wuchs aufweist.

In den beschatteten Bereichen wird das Hemianthus gammeln, es ist äusserst lichtbedürftig. Glossostigma geht da schon eher, am besten aber Marsilea.

lg Christian
User avatar
gartentiger
Posts: 2001
Joined: 11 Nov 2007 02:25
Feedback: 19 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Rückwandoptik macht Optik des Becken kaputt
Attachment(s) by Korny » 06 Jul 2015 13:54
28 1770 by Korny View the latest post
08 Jul 2015 19:00
Frage zur Unterlage
by kalkfelsen2 » 01 Aug 2008 20:05
3 975 by moeff View the latest post
02 Aug 2008 11:35
Frage zu Umgestaltung
Attachment(s) by PascalPfeiffer » 19 Feb 2013 13:46
3 529 by PascalPfeiffer View the latest post
20 Feb 2013 20:50
Hardscape Frage
Attachment(s) by mjac » 07 Feb 2014 10:29
35 3021 by mjac View the latest post
10 Feb 2016 11:59
Frage zu Powersand und Aquasoil
by submariner » 09 Mar 2008 10:20
1 679 by Tobias Coring View the latest post
10 Mar 2008 07:18

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests