Post Reply
25 posts • Page 1 of 2
Postby java97 » 09 Feb 2010 14:08
Hallo!

Ich komme gerade vom Hornbach- Baumarkt zurück und habe dort in der Aquarienabteilung "Wüstenwurzeln" entdeckt, die so wie die von vielen hier verwendeten Wurzeln aussehen. Auf dem Zettelchen an den Wurzeln stand, man solle sie vor dem Einsetzen ins Aquarium sehr gut reinigen und wässern. Kann mir einer sagen, was das für Wurzeln sind und ob diese Wurzeln wirklich für´s Aquarium (mit Garnelen) geeignet sind?
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby java97 » 09 Feb 2010 15:14
Hallo, Peter!

Bist Du Dir sicher, das Wüstenwurzel = Mopani ist?
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Fabi » 09 Feb 2010 15:20
Hi,

stell doch ein Bild rein, dann können wir dir 100% sagen welche Art es ist
Gruß
Fabi
User avatar
Fabi
Posts: 378
Joined: 13 Jun 2009 23:58
Feedback: 6 (88%)
Postby java97 » 09 Feb 2010 15:22
Huch,

Ich habe leider vergessen, meinen Fotoapparat mit in den Baumarkt zu nehmen... :wink:

Könnte ja sein, das einer von euch die Wurzeln da schon mal gesehen hat...

Also...Mopani ist eine Wüstenwurzel...aber nicht jede Wüstenwurzel ist Mopani???
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby java97 » 09 Feb 2010 15:36
...Ich habe aus der Erinnerung heraus mal folgende Bilder imm www gefunden. Weiss aber nicht ob es 100%ig so eine Wurzel war. http://www.diskus-sachsen.de/product_in ... e-e.htmlse
http://www.hood.de/auction/37415256/wue ... wurzel.htm
Es hätte ja sein können, das jemand spontan weiss worum es sich handelt.
Ich wollte euch nicht belästigen.
Ausserdem bezweifle ich ehrlich gesagt,, das die Herrschaften bei Hornbach detaillierte Auskunft geben können...
da halte ich mich doch lieber an dieses Forum.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby moeff » 09 Feb 2010 15:42
Hi,

auch mein Hornbach Baumarkt bietet Moorkienwurzeln an, glaube mich zu erinnern das sie ebenfalls als Wüstenwurzel ausgeschrieben waren. Eine Mopani von einer Moorkienwurzel zu unterscheiden sollte kein Problem sein! Du kannst sie ohne Bedenken kaufen!

Ab und zu sind da echt ein paar Schmuckstücke dabei, werden in 3 Größen geführt!

Grüße Marco
Image
User avatar
moeff
Posts: 898
Joined: 23 Mar 2008 12:43
Location: Hannover
Feedback: 80 (100%)
Postby moeff » 09 Feb 2010 15:52
Hi,

wenn man sieht wie es dort mit den Tieren zugeht, traue ich den auch andere Falschbeschriftungen bei bestimmten Fischarten etc zu. Ein Baumarkt macht ja aber auch mit einem Zoo/Aquaristiabteil nicht den Hauptgewinn.

In H-Linden sind die Wurzeln auch sehr gut versteckt, Aquascaper in Hannover und Umgebung sollten da aber öfters mal vorbeischauen!

Und meines Erachtens vertreiben einige Händler auch Online Moorkienwurzeln als Wüstenwurzeln bzw umgekehrt. Ich habe jedenfalls noch keine andere Wurzel gesehen, die den markanten fein verästelten Wuchs aufweißt.

Grüße Marco
Image
User avatar
moeff
Posts: 898
Joined: 23 Mar 2008 12:43
Location: Hannover
Feedback: 80 (100%)
Postby java97 » 09 Feb 2010 15:58
Danke, Marco, für Deine Antwort!! :D
Es gibt also doch jemanden im Forum, der die Hornbach -Wurzeln kennt...
Ich war auch erstaunt, das die dort so schöne Exemplare haben (hab´ ich in Zoohandlungen so noch nicht gefunden).
Also sind die (höchstwahrscheinlich) für Fische und Garnelen unbedenklich?
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby moeff » 09 Feb 2010 18:30
Hi,

sie sind definitiv unbedenklich (sie liegen nicht für umsonst in der Aquaristi/Terraristikabteilung, jedenfalls hier), um wirklich alles auszuschließen, kannst du sie einige Zeit, mind. 2-4 Wochen wässern. Das Wasser wird sich wie bei Seemandebaumblätter zugabe bräunlich durch Humin/Gerbstoffe färben. Um das Wässern kommst du eh nicht drum herum, da die Wurzeln sehr trocken sind und einige Wochen, bei nicht Fixierung/Beschwerung, im Aquarium aufschwimmen!

Hoffe konnte helfen!

Grüße Marco
Image
User avatar
moeff
Posts: 898
Joined: 23 Mar 2008 12:43
Location: Hannover
Feedback: 80 (100%)
Postby java97 » 09 Feb 2010 23:23
Hi, Marco, vielen Dank für Deine Hilfe!

Aber:

Nur weil die Wurzeln in der Terraristik-/Aquaristikabteilung liegen, heisst das nicht, das sie (für Garnelen) unbedenklich sind. Auch Mopaniwurzeln liegen da rum und die sollte man ja nicht ins Garnelenbecken tun, da sie giftige Stoffe ans Wasser abgeben können.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby moeff » 09 Feb 2010 23:49
Hi,

so war das auch nicht gemeint. Allgemein kenne ich aber keine vergleichbaren Wurzeln, die mit der Moorkienwurzel zu verwechseln sind. Außerdem empfehle ich bei allem was ins Garnelenbecken kommt und neu oder von Händlern direkt ist, vorher zu wässern, das gilt nicht nur für Wurzeln sondern auch Pflanzen, Steinen etc.

Und Mopani ist fürs Aquarium immernoch anerkannt, nur der Garnelenhype zeigte das in dieser Wurzel verschiedene Schwermetalle gebunden sein können. Moorkienwurzeln sind denke ich unbedenklich, aber wenn diese in verseuchten Böden gewachsen sein sollten, würde ich diese auch nicht einsetzen, keiner kann dir sagen wo das Teil herkommt und wo es lagerte etc.

Grüße Marco
Image
User avatar
moeff
Posts: 898
Joined: 23 Mar 2008 12:43
Location: Hannover
Feedback: 80 (100%)
Postby java97 » 16 Feb 2010 21:36
Hi!

Hallo!

Hier mal ein kleines Update:

Ich habe heute die nette Verkäuferin im Hornbach gefragt, ob sie mir nähere Infos zu den Wüstenwurzeln bzgl. Aquarieneignung geben kann. Sie verwies mich auf ihren kompetenten Mitarbeiter, der meinte, es handele sich nicht um eine Moorwurzel, sondern um eine aus Trockengebieten ("Asien" steht drauf)...daher auch "Wüstenwurzel"...
Ich solle sie gründlich (ca. 4 Wochen) wässern und dann sei sie für´s Aquarium geeignet (auf dem Etikett steht: gründlich Wässern und saubern, nicht kochen). Faulen würde sie dann nicht.
Sollte sich Schleim an der Wurzel bilden, wäre das unbedenklich.

Was haltet ihr davon?
Setzt ihr eigentlich nur Moorwurzeln ein?
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Tim Smdhf » 16 Feb 2010 21:38
Hey Volker,

wenn die Wurzel gut aussieht und nicht zu teuer ist, würde ich es auf jeden Fall probieren!!!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby java97 » 16 Feb 2010 21:49
Hi,Tim!

Werd´ich wohl auch, hab nur ein bisschen Angst, mir was ins Becken zu tun, das irgendwelche negativen Auswirkungen haben könnte.
Die Wurzeln dort sind jedenfalls echt schön und kosten gar nicht viel...
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby Tim Smdhf » 16 Feb 2010 21:55
Hey Volker,

ich werde die Tage mal zu Hornbach gehen! Danke für den Tipp!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
25 posts • Page 1 of 2

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 4 guests