Antworten
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon Tobi_90 » 01 Feb 2009 15:28
Hallo,

richte mir nächstes We mein erstes Naturaquarium ein, habe heute bissal experimentiert und bin zu folgendem ergebnis gekommen;
Habe bis jetzt noch überhaupt keine Erfahrung mit Aquascaping gemacht, also bitte nicht zu hart urteilen :D Was soll ich ändern oder kann man das so fürs erste lassen? Hab ich iwelche ganz großen designschnitzer drinnen?
1.
[albumimg]9639[/albumimg]
2.
[albumimg]9638[/albumimg]
Tobi_90
Beiträge: 16
Registriert: 28 Jan 2009 12:37
Wohnort: Bad Kötzting
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Alesandro1510 » 01 Feb 2009 15:45
Ich würde sagen des ist zuviel Stein.

Du schreibst es ist dein erstes Becken - hast du die Steine getestet mit ein wenig Säure - nicht dass Sie sich auflösen m Wasser und Kalk abgeben.

viel Spaß beim einrichten
alex
Mehr zu meinen Becken auf http://www.alexanderdamme.de
Alesandro1510
Beiträge: 16
Registriert: 04 Aug 2008 12:34
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon Tobi_90 » 01 Feb 2009 15:53
öhm gut ich werd mal ein paar rausnehmen, nein habe ich nicht. ist das schlimm, wenn die steine kalk enthalten?
ps: aus unserer Wasserleitung kommt sehr weiches wasser (<4)
Tobi_90
Beiträge: 16
Registriert: 28 Jan 2009 12:37
Wohnort: Bad Kötzting
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon addy » 01 Feb 2009 16:36
HI Tobi,
die Anzahl der Steine ist absolut richtig!
Sollten die Steine Kalk enthalten ist das nicht schlimm, da brauchst du dir eigendlich keine Sorgen machen. Dein Ausgangswasser ist ja sowieso schon sehr weich.
Auflösen werden sich die Stein mit Sicherheit nicht :D

So wie ich das sehe soll es ein Iwagumi werden - oder?
Wichtigste Regel ist hier eine ungerade Anzahl der sichtbaren Steine und ein "Mainstone". Dieser ist bei dir nicht eindeutig genug als solcher zu erkennen. Wenn du dich auf die Suche nach Anregungen machst wirst du bestimmt viele Bilder finden.
hier kannst du mal ein bischen was lesen:
http://aquascaper.blogspot.com/2007/11/ ... -stil.html

für den ersten Versuch ist es dir aber sehr gut gelungen! Einige Veränderungen würde ich aber noch vornehmen.
mfG André :hippy:

Bild
Benutzeravatar
addy
Beiträge: 2292
Registriert: 22 Dez 2006 15:18
Wohnort: Schwabmünchen
Bewertungen: 9 (100%)
Beitragvon Tobi_90 » 01 Feb 2009 16:54
ok herzlichen dank, ich werd mich da mal umschauen!
vieleicht kann ich ja auch einen stein hervorheben in dem ich die anderen einwenig im bodengrund versenke. muss ich dann mal nächstes we direkt im aquarium probieren.

mfg tobi
Tobi_90
Beiträge: 16
Registriert: 28 Jan 2009 12:37
Wohnort: Bad Kötzting
Bewertungen: 0 (0%)
5 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Hardscape: Steine
Dateianhang von Tobias Coring » 14 Mär 2008 13:53
59 27315 von HC-E Neuester Beitrag
05 Feb 2018 10:13
Hardscape / Steine / Wasserwerte
von a5ra3l » 06 Mai 2015 11:12
3 509 von 2Qt2beStr8 Neuester Beitrag
06 Mai 2015 12:43
Steine...
von Tobias Coring » 23 Nov 2008 15:38
7 2617 von fliPm0e Neuester Beitrag
05 Apr 2009 14:11
Steine
von Brot » 09 Feb 2010 21:27
0 1003 von Brot Neuester Beitrag
09 Feb 2010 21:27
Unterlage für Steine
von Twitch » 17 Jun 2008 14:05
3 1811 von Twitch Neuester Beitrag
17 Jun 2008 14:11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste