Post Reply
17 posts • Page 1 of 2
Postby Marcus87 » 20 Oct 2010 20:01
Einen wunderschönen guten Abend.
Wollt mich und mein Anliegen mal kurz Vorstellen.
Mein Name ist Marcus, ich bin 23 Jahre alt und neu hier im Forum.
Vor knapp einem Jahr bin ich der Aquaristik (unfreiwillig) verfallen...
soll meinen: Freundin hat mir zum geb, ein gebrauchtes 54l aquarium geschenkt.
STINK LANGWEILIG dachte ich...
Nach einem viertel jahr komplpett neu eingerichtet besatz verändert und eifrig belesen;-)
Kurz und Knapp: Neues Hobby endeckt :-p
Das aquarium wurde mit Technik die ich nicht verstehe, Pflanzen die ich nicht kenne und Fischen, von deren anfordereungen ich keine Ahnung habe, bestückt. :bonk:
Doch jetzt soll alles besser werden.
in gut 2 Monaten steht der Umzug in eine neue Wohnung an. Die gelegenheit wird ergriffen um neues Aquarium zusammen zu stellen.
Die mir bis jetzt bekannten Daten des neuen Aquariums.

Becken: 100x40x40 (schrank lässt leider nichts größeres zu)
Abdeckung von juwel ( 2x 45W T5)
2l Co2 Flasche mit Nachtabschaltung und passiv glaßkeramik reactor
Fluval 105 Außenfilter ( kritisch weil nur bis 100l becken ausgelegt)
Heizer werde ich meinen alten nehmen bzw. versuchen. Habe ihn damals etwas überdimensioniert gekauft.

glaube das war das wesentlichste. fehlt sonst noch was wichtiges? Bitte um kritik und vorschläge.
Das becken soll schön bepflanzt werden ( doofe aussage in eurem Forum)
aber über die pflanzenwahl bin ich mir noch im unklaren. auf jeden fall Vordergrund mit bodendeckern und bisschen hellen unbepflanten sand bzw. feinem Kies. im hintergrund igendwas tolles wucherndes. der rest steht noch in den Sternen.
Hardscape muss ich mir auch noch bisschen gedanken machen.

werde euch auf jeden Fall über die Fortschritte meiner Planung in den nächsten Wochen auf dem laufenden halten ( falls das überhaupt jemanden interresiert) und später werden sicherlich auch bilder folgen.
Werde mich jetzt noch bisschen durchs Forum wühlen, um alle mir jetzt bekannten Klarheiten zu beseitigen.
Gute Nacht, bis die Tage
Liebe Grüße Marcus
Marcus87
Posts: 8
Joined: 19 Oct 2010 19:57
Feedback: 0 (0%)
Postby Matz » 20 Oct 2010 22:07
Hey Marcus :D ,
erst mal Herzlich willkommen bei Flowgrow!
Natürlich interessiert das jemanden, zumindest mal mich :mrgreen: , aber ich werde garantiert nicht der Einzige sein :wink: .
Vielleicht mal gleich was zu deiner Technik-Liste: ein guter, am besten etwas überdimensionierter Filter ist wichtig! Nicht unbedingt deshalb, damit man ihn mit allen möglichen Hochleistungsubstraten vollstopfen kann, sondern um eine gute Umwälzung und damit eine möglichst optimale Nährstoffverteilung zu gewährleisten.
Viele hier benutzen sogar zusätzlich dazu noch eine Strömungspumpe, um dies zu erreichen.
Ich will damit anregen, die Wahl des (wahrscheinlich schon vorhandenen, aber eben wirklich nicht optimalen :roll: ) Filters nochmals zu überdenken. Es muss ja nicht unbedingt ein Neuer sein, ein guter Gebrauchter täte es auch.
Ich wünsch' dir viel Spaß hier, einen guten Austausch und drück' dir fest die Daumen für einen guten Start mit dem neuen Becken.
Bis demnächst,
einen schönen Abend noch,
:bier:
PS.: das Anlegen einer Signatur mit Name und Grußformel hilft ungemein, eventuelle Kommentare diesbezüglich von vorneherein zu vermeiden :wink: :mrgreen: .
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby Marcus87 » 21 Oct 2010 15:03
Erst mal herzlichen dank für die schnelle Antwort.
Das mit dem Filter hab ich schon befürchtet.
Was genau wäre den ein "guter überdimensionierter Filter?"
is da schon was in der Preisklasse bis 100 € zu finden?
Die Fragen über die Filtermedien stell ich erst mal noch nicht :oops:
kommt aber noch...

Wäre denn die beleuchtung wenigstens ansatzweise genügend?

Hoffe ich bekomme wieder genau so schnell antworten.

PS. Mit der Signatur werd ich mich heut auch noch mal beschäftigen 8)

vielen vielen Dank

Der Marcus
Liebe Grüße Marcus
Marcus87
Posts: 8
Joined: 19 Oct 2010 19:57
Feedback: 0 (0%)
Postby Matz » 21 Oct 2010 15:21
Hallo Marcus :) ,
das mit dem Licht ist zwar nicht optimal, sollte aber erst mal gut genügen, vorallem, da dein Becken nur 40cm hoch ist.
Bezüglich dem Filter würde ich empfehlen, einen zu nehmen, der so etwa 900l/h aufwärts umwälzt.
Dann hast du noch ein wenig Reserven, falls du dein CO2 evtl. über einen Aussenreaktor einbringen möchtest (oder ein Durchfluss-Heizer, ...).
Ob das nun ein JBL, Eheim, Fluval oder sonst was ist, bleibt deinem Geschmack (und Geldbeutel) überlassen.
Wenn du nicht viel Besatz im Becken haben willst, ist eine Bestückung mit etwa EhfiMech unten und sonst nur blauen Filtermatten völlig ausreichend. Irgendwelche Hochleistungs-Filtermedien sind dann kontraproduktiv, da sie sich zu Nährstoff-Fallen entwickeln können.
Ich hoffe, dir ein wenig geholfen zu haben.
Einen schönen Tag noch,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby Marcus87 » 21 Oct 2010 16:00
Das läuft ja wie am schnürchen :wink:
hab grad schon mal bei Aquasabi geschaut. Der JBL hätte ja in etwa diese Durchflussgeschwindigkeit.
muss nur mal wegen der Höhe messen. weil mein Schrank (kein spezieller AQ Schrank) nur beschränkt platz bietet.
Sonst muss ich den eben bisschen umbauen.
Wegen dem Licht muss ich halt mal schauen ob sich unter der abdeckung noch was erweitern lässt.
Muss aber erst bestellt werden.
Bei der CO2 Anlage die mir letze Woche geliefert wurde war ein Ausenreaktor dabei. War mir aber zu klobig.
Sah ein bisschen aus wie die berühmte Schwedische " Phallusvergrößerungsanlage" um das mal vorsichtig auszudrücken :oops:
deshalb hab ich den passivreaktor mit Bubblecounter aus Glaß bestellt. Sieht im becken mit sichreheit richtig technisch aus :mrgreen:

werd mir bezüglich des 'Filters mal noch ein paar Informationen einholen.
Vielen Dank und bis später.

Marcus
Liebe Grüße Marcus
Marcus87
Posts: 8
Joined: 19 Oct 2010 19:57
Feedback: 0 (0%)
Postby Marcus87 » 24 Oct 2010 18:42
Einen schönen guten Abend liebe Flowgrower

Wollt mal wieder ein Update über mein vorhaben reinstellen.
War am Freiteg bei nem nahegelegenen Aquariumhändler den ich zufällig gefunden habe.
Der hat mich erst mal aufgeklärt das es trotz der geringen beckentiefe von 40cm auch Aquarien mit mehr als 1m Länge giebt.
Das wusste ich bis dahin nicht.
Bin momentan ernshaft am überlegen Ein Becken mit den maßen 120x40x50 (lxbxh) zuzulegen.Dieses würde ich dann mit ner komplett abdeckung und 2x39W (?) t5 Leuchtbalken ausstatten.
Das ganze könnte dann über einen JBL e1500 (glaub ich) gefilter werden.
Muss aber bezüglich der kosten noch 3 4 5 Nächte drüber schlafen.

Hätte aber trotzdem gleich mal noch eine Frage.
Wie mir Matthias geraten hat sollte der Filter eine hohe Durchflussmenge haben.
Aber ergiebt sich dadurch nicht eine ziemlich hohe Strömung im becken?
Hab da so meine bedenken das die Pflanzen dadurch vielleicht Windschief wachsen?!
und es mögen ja auch nicht alle Fische eine hohe Strömung.
Sind meine bedenken unbegründet?

So das wars für heute.
Schönen Sonntag noch
Liebe Grüße Marcus
Marcus87
Posts: 8
Joined: 19 Oct 2010 19:57
Feedback: 0 (0%)
Postby Doc Holliday » 24 Oct 2010 19:35
Hallo Marcus,

Deine Planung bezüglich der Beleuchtung ist ein Wenig zu mau (meine Meinung). Du wirst sie sicherlich betreiben können, und die meisten Durchschnittspflanzen werden auch gedeihen. Jedoch wirst Du Schwierigkeiten mit lichthungrigen Pflanzen (vor allem Bodendeckern wie Glossostigma) bekommen.
Aquarien mit einer hohen Filterungsrate wie sie Matthias empfiehlt sind allgemein in der Pflanzenaquaristik gern gesehen, weil nur so die Nährstoffe überall hinkommen. Auch ist die Temperatur überall ähnlich. Die Pflanzen danken einem das meist mit gutem Wuchs und windschief wird`s nicht. Wenn man von Fadenfischen absieht, die ja bekanntlich oft Schaumnester bauen, wären z. B. Salmler sehr dankbar für üppige Strömung. Ebenso dankbar nehmen die meisten Flußbewohner Strömung gerne an.
Der e1500 ist keineswegs überdimensioniert für ein 120er Becken. Ich selbst betreibe an einem 60er Becken einen e900 und finde ihn fast zu schwach.

Fazit: An welche Bepflanzung und welchen Besatz hast Du gedacht? Was für ein Scape willst Du erstellen? Orientiere daran Deine Becken- und Technikwahl!
Gruß, Volker!

... Dumm ist der, der Dummes tut! (Forrest Gump)
User avatar
Doc Holliday
Posts: 306
Joined: 27 May 2010 20:31
Location: Schwabmünchen
Feedback: 8 (100%)
Postby Marcus87 » 24 Oct 2010 19:58
Hallo Volker,

Hab mir das mit der Beleuchtung auch schon überlegt.
Muss aber bei dem händler mal noch rausfinden ob sich auf die 40er Breite 2 leuchtbalken instalieren lassen.
Mit der Pflanzenwahl bin ich mir nocht nicht im klaren. Ist für mich nicht so einfach die haltungsbedingungen der einzelnen Pflanzen herauszufinden, da mir die Namen Noch nicht bekannt sind.
Ich seh ne Pflanze die mir gefällt( meist auf nem Bild eines Fertigen Aquariums)
und versuch sie dann hier in der Datenbank zu finden. Langwierige prozedur.

Also lag ich mit meiner vermutung über die strömung ziehmlich daneben.
Aber dafür giebt es ja dieses Forum hier.
Im übrigen, ein Riesenlob an die Macher der Seite. Sehr umfangreich Ausgestattet.

Werd mir jetzt noch ein paar Amanobecken anschauen und such mir n paar tolle pflanzen aus.
Dir erst mal vielen Dank Volker.
Bis zur nächsten Frage...
Liebe Grüße Marcus
Marcus87
Posts: 8
Joined: 19 Oct 2010 19:57
Feedback: 0 (0%)
Postby Doc Holliday » 24 Oct 2010 21:53
Hallo Marcus,

kein Ding!

Ja, Tobi und die anderen haben wirklich ganze Arbeit geleistet.

Übrigens solltest Du evtl. mal im Chat vorbeischauen. Da gibts schnelle Hilfe.
Du scheinst ja wirklich (wie ich anfangs auch) recht wenig Erfahrung zu haben. Also versteife Dich bloß nicht auf die Amano-Becken. Anfangs fand ich selbst es schon toll einige schnellwüchsige Pflanzen wirklich SCHNELL wachsen zu SEHEN! Also Rotala und co.
Probier Dich doch auf jeden Fall mal an den einfacheren Pflanzen. Da sieht man auf jeden Fall wenigstens Erfolge. In der Datenbank gibts ja schon verlässliche Angaben zum Schwierigkeitsgrad.
Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg!
Gruß, Volker!

... Dumm ist der, der Dummes tut! (Forrest Gump)
User avatar
Doc Holliday
Posts: 306
Joined: 27 May 2010 20:31
Location: Schwabmünchen
Feedback: 8 (100%)
Postby Matz » 25 Oct 2010 07:36
Hallo Marcus :D ,
wie wäre es denn, wenn du auf den Schrank einfach noch eine Platte obendrauf legst, damit du etwas mehr Tiefe bekommst?
40cm schränken einen schon sehr ein bei den Layout-Möglichkeiten :( !
Bei einem 120er-Becken empfiehlt sich's, 54W-T5 Leuchten zu verwenden, um eine optimale Ausleuchtung auch der seitlichen Bereiche zu erzielen.
Im Übrigen muss ich Volker zustimmen, dass ein Leuchtbalken über so einem Becken dann doch zu wenig sein wird und dich in der Pflanzenauswahl doch sehr einschränken würde.
Einen schönen Tag wünsch' ich dir,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby Marcus87 » 05 Nov 2010 22:47
Hab mir die letzten Tage mal n paar Gedanken zur Planung meines Beckens gemacht.
Hab mir natürlich auch die Beiträge die ihr mir gepostet habt zu herzen genommen und bin heut zu meinem Aqua Händler gefahren. Hab mir n Angebot für Becken, 2x39W t5 Balken (2x) abdeckung und Filter machen lassen.
SCHOCK...
Die Summe hat mir nicht so zugesagt.
Also wieder nach hause, und im Netz nach alternativen geschaut. Filter werd ich mir wohl bei Tobi im Shop holen. Soll der JBL Cristal Pro e1500 werden. Wenn er denn wieder verfügbar sein sollte.
Becken wird das einzige sein was ich mir beim besagten Händler hole( 120x40x50)
Zur beleuchtung hab ich n schönes Angebot gefunden. Wäre schön wenn ihr mir da eure Meinung zu sagen könntet. Hier mal der Link:http://www.sewatec.de/lng/de/blau-lumina-aquarienleuchte-4x54w-t5.html
Wie haltet ihr das eigentlich mit den Röhren. Giebt ja Tausend verschiedene, in allen Preisklassen.
Werd jetzt mal versuchen mir die Frage selbst im Forum zu beantworten.
Freu mich schon auf eure Posts.

Ach bevor ich es vergesse. Die idee mit der Platte kam mir auch schon. aber irgenwann muss auch mal schluss sein. Bin ja schon vonn 100x40x40 auf 120x40x50 :wink:
Liebe Grüße Marcus
Marcus87
Posts: 8
Joined: 19 Oct 2010 19:57
Feedback: 0 (0%)
Postby MarcelD » 05 Nov 2010 23:15
Hi Marcus,

erstmal herzlich willkommen bei uns. :wink:


Marcus87 wrote:Filter werd ich mir wohl bei Tobi im Shop holen. Soll der JBL Cristal Pro e1500 werden. Wenn er denn wieder verfügbar sein sollte.

Wenn ich richtig informiert bin, sollte die nächste JBL Lieferung Anfang nächster Woche bei Tobi eintrudeln. So gesehen steht einem neuem Filter wohl nix mehr im Wege. :D


Schöne Grüße,
Marcel.

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image

Lebenskunst ist nicht zuletzt die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
(Vittorio de Sica, 1902-1974)
User avatar
MarcelD
Team Flowgrow
Posts: 1947
Joined: 05 Sep 2008 19:39
Location: Braunschweig
Feedback: 33 (100%)
Postby Matz » 06 Nov 2010 10:13
Moin Marcus :D ,
der Link funktioniert nicht, aber ich hab' mir die Leuchte trotzdem mal angesehen:
Vom Aussehen her und von der Dimensionierung recht schick :) , nur stehen da keine weitern Infos zu dem/den Reflektoren und das macht mich doch stutzig.
Bei den genannten Abmessungen würde ich mal vermuten, dass darin ein Einzelreflektor für alle 4 Röhren gemeinsam verbaut ist und da muss ich dann von meiner Warte aus vom Kauf abraten.
Ich selbst habe so eine 3 x39W T5-Leuchte, die ich im ersten Begeisterungstaumel gekauft habe :bonk: und bin sehr unzufrieden mit der Lichtausbeute (bedingt durch die zu schmale Bauweise und den verwendeten Einzelreflektor).
Da die guten Leuchten mit Einzelreflektoren alle ein "Schw...e-Geld" kosten, kann ich nur zum Selbstbau oder zur Verwendung zweier einfacher 54W T5-Leuchtbalken, aber dafür mit guten Reflektoren raten :roll: .
Sollte die Leuchte aber einzelne Reflektoren haben, dann wäre es bestimmt ein gutes Angebot :top: und sollte bei der angestrebten Breite deines neuen Beckens auch ausreichen.
Einen schönen Tag wünsch' ich dir noch,
bis bald,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2645
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 146 (100%)
Postby Marcus87 » 07 Nov 2010 17:07
Hallo Matz,
Tut mir Leid das ich keine komfortable verbindung zu der Leuchte herstellen konnte.
Hat wohl ein häkchen gefehlt. :bonk:
Hab mich mal ein bisschen über die Lampe imformiert.
Leider sind nicht wirklich viele beiträge im Netz zu finden.
Ein eiziger Forumbeitrag ist aufgetauch. Der war aber dafür mit reichlich Bildern ausgestattet.
Versuchs noch mal mit dem Link :P http://www.nanoriff.net/thread.php?postid=102893
Meiner meinung nach sieht das auf dem Bild so aus als wenn die leuchte einzelreflektoren hat.
Ob diese allerdiengs zum Lieferumfang gehören weis ich nicht genau.
Werd mal den Shop anschreiben und euch wieder Informieren.
Würde mich allerding noch über eine Antwort zwecks der Röhren freuen.

Attachments

Liebe Grüße Marcus
Marcus87
Posts: 8
Joined: 19 Oct 2010 19:57
Feedback: 0 (0%)
Postby Marcus87 » 07 Nov 2010 20:07
Hab jetzt die Daten zur Lampe gefunden.#Hier mal der auszug vom Händler.

•Zeitloses Design
•Einzelreflektoren
•für jedes Leuchtenpaar 1 Zuleitung
•von 4x36W PL bis 10x80W T5
•eingebaute Lüfter, flüsterleise
•Stahlseilaufhängung incl.
•Superflach: Höhe nur 4,5 cm
•Gehäuse aus Aluminium
•Makrolonschutzscheibe

Find ich für den Preis mehr als ausreichend.
Liebe Grüße Marcus
Marcus87
Posts: 8
Joined: 19 Oct 2010 19:57
Feedback: 0 (0%)
17 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Neues Jahr - neue Gestaltungen
Attachment(s) by Pusteblume » 01 Feb 2013 02:19
17 1614 by derluebarser View the latest post
22 Mar 2013 07:21
Aquariengestaltung Anregungen
by pauli » 03 Nov 2008 16:28
9 1495 by SebastianK View the latest post
08 Nov 2008 01:28
Anregungen zum Amazonasbecken
by ulrichlang » 19 Apr 2020 20:51
7 364 by ulrichlang View the latest post
20 Apr 2020 12:38
Theorie - Anregungen erwünscht
Attachment(s) by DASM » 03 Mar 2014 14:05
7 743 by DASM View the latest post
11 Mar 2014 08:20
erstes Hardscape ever, bitte um Anregungen
by lebeog » 04 Oct 2008 13:56
33 3826 by gartentiger View the latest post
17 Oct 2008 09:13

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests