Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby kunzi » 08 May 2011 18:08
Hallo zusammen,

Das neue becken ist gekauft: Aqualux Rechteckig Klassisch, mit den Maßen 110x50x50 inkl. Abdeckung und Schrank.
Ich denke das ist schon mal ein guter Anfang, das Set ist klassisch gehalten, praktisch und der Schrank sehr geräumig, also normal was für die Zukunft, solls auch sein. Mehrere Becken kann ich platzmäßig leider nicht.

Es soll eine lange Standzeit haben, hoffe solange wie nur möglich, aber ich möchte auch immer Freude daran haben, also soll es perfekt dafür werden.

Technik wird mein alter Eheim-Außenfilter verwendet. Beleuchtung hab ich die Möglichkeiten von 2x39 Watt bis max. 4x39 Watt plus 2x30 Watt. sprich es ist also alles möglich. Aber da kommt es auf die Bepflanzung an.
Co2 ist vorhanden, allerdings nur ne 500gr Flasche, da wird die nächsten Monate aber noch ne 2kg-Bottel angeschafft.
Osmoseanlage ist auch geplant, ich möchte erstmal ne billige kaufen, die 1-2 Jahre hält. Dann vllt ne gute. Wir ziehen die nächsten 2 Jahre um, vllt hab ich da dann recht weiches wasser, also möchte ich nicht zuviel investieren.
Bei unserem vorherigen wohnort hatten wir perfekt weiches wasser. Mom hab ich ne KH von 14, hab bisher mit diesem Wasser gearbeitet, möchte es nun aber mal wieder mit Weichwasser probieren.

Bodengrund wird schon mal Kies, da Soil ja nicht so die lange Standzeit hat, und seine Eigenschaften aufgebraucht werden, außerdem ist es mir bei der Beckengröße auch zu kostenaufwendig.
Da hab ich bei einem Natursteinhändler Kies gefunden der relativ dunkel ist, Körnung dürfte er nach Augenmaß höchstens 2-3mm haben. Kann Kies eigentlich aufhärten, bei Quarz normal nicht oder?

Desweiteren bin ich Hardscape mäßig hin und her gerissen, ich weiß nicht ob Steine oder wurzeln oder beides, es gibt soviele schöne Layouts. Außerdem bin ich total mit den Steinen überfordert. Bei der Beckengröße brauch ich ja schon ziemliche Kolosse, also sollten sie schon leicht zu bekommen sein. Ich muss sie beim Natursteinhändler kaufen, damit sie recht günstig kommen, und ich sie auch direkt betrachten kann. Außerdem sollten sie kaum oder nicht aufhärten.
Farblich sollten sie im dunklen Bereich sein, also grau-Schwarz. Basalt wäre vllt nicht schlecht, oder ähnliches. Bringt bitte Vorschläge.

Ansonsten ist vorerst noch nichts geplant, also ich wäre sehr dankbar für zahlreiche Hilfestellungen und Meinungen. Bin echt überfordert, lese schon 1-2 Jahre hier immer fleißig mit, und hab mom keine Vorstellungskraft.

lg Sebastian
Grüße
Sebastian
User avatar
kunzi
Posts: 908
Joined: 16 Feb 2010 10:44
Feedback: 31 (100%)
Postby Matz » 08 May 2011 19:37
Hallo Sebastian :-D,
ich kann zwar momentan nichts zu deinem Anliegen beitragen, habe mir aber erlaubt, mal ein "Bitte" in die Fred-Überschrift einzufügen. Ich hoffe, das ist in deinem Sinne, denn es sollte evtl. die Bereitschaft zur Beteiligung erhöhen (im Vergleich zu dem vorher doch recht "Barras-mäßigen" Helft mir... :wink: .
Drück' dir die Daumen für viele gute Vorschläge.
Ich wünsche einen schönen Rest-Sonntag-Abend,
bis denn,
:bier:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2620
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 145 (100%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
63 L Planung
by Ben » 21 Jan 2008 15:28
2 898 by Ben View the latest post
21 Jan 2008 16:01
Planung
Attachment(s) by Arjas » 01 Jan 2010 05:16
8 1161 by Arjas View the latest post
23 Jan 2010 01:28
Planung 84l
Attachment(s) by JessicaV » 16 Feb 2011 19:31
5 769 by Mamichrissi View the latest post
23 Feb 2011 21:34
260l Planung
by Malte001 » 01 Jul 2008 16:46
36 9768 by Malte001 View the latest post
17 Jul 2008 13:58
Planung 64 l Glasgarten
by Neo » 30 Jul 2008 19:03
15 3452 by orinoco View the latest post
15 Oct 2008 18:06

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest