Post Reply
58 posts • Page 1 of 4
Postby Natural » 26 Nov 2016 13:53
Moin Leute,

tja, als glücklicher Aquascaper in Spe habe ich meine liebste Ehefrau mal wieder überzeugen können, dass ich etwa 25kg ADA Kei Stones inklusive full ADA Dünge- und Substratequipment brauche (Klar, sie hat erstmal zwei Tage gebraucht, um die Gesamtsumme zu verdauen... hehe). Inspiriert von Dave und Christian möchte ich dem ADA System doch noch einmal eine Chance geben. Besonders hat mich vor zwei Tagen dieser Bericht hier angefixt:

http://wescape.de/?p=4176


Da die Details der Düngung etc. super detailliert und endlich einmal verständlich beschrieben wurden, fühle ich mich dieses Mal etwas besser vorbereitet und freue mich schon auf die kommenden Wochen. Es wird einfach genial werden!!! :yeah:


Ich muss sagen, dass mir die ADA Kei Stones einfach nur extrem gut gefallen. Warum bin ich nicht schon eher auf die aufmerksam geworden??? Vom Farbton her und der Struktur wird sich da einiges gestalten lassen.



Ich bin mir noch gar nicht so sicher, was genau ich da versuchen werde. Da muss erstmal mein altes 60er Becken her und ein Haufen Katzenstreu. Dann werden Steine gerückt und beim Käffchen eine Inspiration gesucht. Eines ist klar: Es wird ein Layout ohne Bodendecker (das geschnibbel geht mir immer mächtig auf den Kranz) und mit viel Colorado-Sand. Farne, Anubien und schöne Rotalas schweben mir als Pflanzen schon mal vor. Etwas Korallenmoos darf es auch sein. Diese schöne breitblättrige Crypto aus den meisten japanischen Becken hat es mir auch etwas angetan. Die würde mit dem Rot der Steine und des Sandes auch sicher gut aussehen... Na ja, wie ihr merkt, gibt es da noch viel zu überlegen.

Die Dünger von ADA setze ich auf jeden Fall am Anfang wie bei Dave und wescape sehr sparsam ein. Einzig zwei Punkte sind mir noch nicht ganz klar:

1. Mein Leitungswasser hat eine GH von 11 und KH von 6-8. Sollte ich da mit Osmosewasser verschneiden, oder lässt sich das auch so meistern? Die Panscherei geht mir immer mächtig auf den Keks.
2. Muss die Belüftung nachts gerade am Anfang wirklich sein, oder kann ich auch da ohne arbeiten?

Ich freue mich darauf, dieses Projekt gemeinsam mit euch zu genießen. Feedback erwünscht! :bier:

Und noch ein Wort zu Aquasabi: Der Schuppen ist einfach nur Hammer. Gestern Nachmittag bestellt und heute hievt die arme Postfrau schon die 35kg Pakete über meine Schwelle. Ihr seid einfach oberste Sahne, kein Onlineshop wie eurer!!!
Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby Domi86 » 26 Nov 2016 18:27
Servus Tony,

ich bin gespannt wie ein Flizzebogen :lol:

Halte uns bitte auf dem laufenden :bier:
Gruß,
Dominik
Domi86
Posts: 209
Joined: 26 Jun 2012 17:25
Feedback: 29 (100%)
Postby Natural » 26 Nov 2016 18:41
Hallo Dominik,

schön, dass du dabei bist. Zusammen mit anderen, die auch noch Tipps geben können und Sachen sehen, die mir nicht auffallen, macht es gleich noch mehr Spaß. :bier:

Ich bin schon mächtig am Steine schieben. Zusammen mit dem Holz vom letzten Becken lässt sich da sicher schon was Schönes machen. Sobald es etwas sehenswertes gibt, lade ich hier mal Bilder hoch.
Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby Natural » 26 Nov 2016 20:44
N'Abend die Herren und Damen,

ich poste schon mal zwei Fotos. Ihr dürft sozusagen an meinem kreativen Prozess teilhaben und euern Senf dazugeben. Ich lasse mir dieses Mal ein paar Tage bis Wochen Zeit, denke ich. Da kann mir noch viel einfallen. :bier:





Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby Pan » 27 Nov 2016 08:32
Hallo Tony,
verfolge wie immer schon dein Projekt.
Bitte weiter berichten.
Ps: Die Steine sind echt geil, mal was anderes :thumbs:
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz

Suche: Datz 01/2015 bzw ein Scan eines Artikels daraus
Suche: Sphaerocaryum malaccense
User avatar
Pan
Posts: 939
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby Natural » 27 Nov 2016 13:08
Moin Hendrik,

schön, dass du auch wieder dabei bist. Ich poste die Tage immer mal wieder neue Bilder von den Stein-Arrangements. Falls du Tipps oder Ideen hast, immer raus damit. Die Mischung Steine ist von der Größe dieses Mal echt ausgeglichen und die Farben der einzelnen Stücke sind wirklich schön. :gdance:

Ich hatte gestern noch einen Stein ausgetauscht und ein paar Wurzeln drüber gelegt, aber den großen Stein vorne rechts werde ich wieder gegen kleine austauschen. Der sieht nicht gut aus an der Stelle. Eventuell könnte man auch die große Wurzeln im Zentrum weglassen. Das betont den Mainstone mehr.
Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby David13 » 28 Nov 2016 00:53
Hi Tony,

bin auch schon gespannt was du am Ende zaubern wirst. ( Kleiner Tipp, klopp nur wirklich die Steine klein die du echt nicht mehr brauchst ) Leider wirken die zerkleinerten lange nicht mehr so schön wie der Rest, aber als Zuspieler sind die ok.

Mag die Steine auch sehr, zur Zeit eins meiner aktuellen Lieblings NA Aquarien die ich habe.
Viele Grüße,
Kim-David
www.wescape.de
User avatar
David13
Posts: 66
Joined: 22 Jul 2014 16:39
Location: Düsseldorf
Feedback: 1 (100%)
Postby Natural » 28 Nov 2016 13:12
Moin moin Kim David,

schön, dass du auch vorbeischaust. Dein Becken hat mich ja auch sehr in diese Richtung inspiriert. Also die Steine sind meiner Meinung nach echt top, besonders weil sie das Wasser nicht verändern. Da spart man sich ein paar Problemchen mit Algen (hoffe ich zumindest).

Ich habe nochmal ein bisschen experimentiert, auch wenn mir das erste Bild hier am besten gefällt:
Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby David13 » 28 Nov 2016 15:24
Hi Tony,

schön wenn es dir zugesagt :D .

Finde auch das erste Bild bis dato am besten, Gebirgslayouts sind mit den Steinen recht schwer umzusetzen.
Die Kei haben dafür einfach zu wenig Struktur. Da darf das ganze ruhig in richtig NA-Aquarium gehen :smile: .

Finde auch das erste Bild der Serie am besten. Hier kann wird die Fantasie angeregt.
Es könnte ein Hügel, ein Berg, ein Steinhaufen an einem Bach etc sein.
Auch bei der Bepflanzung hast du dort sicher viele Möglichkeiten offen.

Naja Algen werden auch paar kommen, war in dem Aqua aber meist nie der Rede wert. Kurz am Anfang, jetzt hier und da mal die Scheiben von paar Punktalgen befreien. In der Strömung oben am Holz findest du die ein oder andere Pinselalge. Also 100% Algenfrei sind meine Aqua auch nie. :lol: .

Bin gespannt wie es weiter geht.
Viele Grüße,
Kim-David
www.wescape.de
User avatar
David13
Posts: 66
Joined: 22 Jul 2014 16:39
Location: Düsseldorf
Feedback: 1 (100%)
Postby Natural » 30 Nov 2016 15:38
Hallo zusammen,

ich muss Kim-David zustimmen und finde persönlich auch das Layout auf dem ersten Bild der letzten Serie am besten. Wie schon gesagt kommt das einem richtig schönen NA Layout sehr nah und ich kann mit meiner Bepflanzung etwas freier hantieren. Auch eine Colorado Sandzone kann ich mir da richtig gut vorne vorstellen, die sich bis rechts und links jeweils 15cm nach hinten zieht und dort von Pflanzen begrenzt wird. Ich glaube, in den nächsten Tagen werde ich dieses Layout einfach noch etwas verfeinern und dann gucken, ob es mir final so gut gefällt und einen Pflanzplan erstellen. Vielen Dank für die Meinungen bis hier hin! :bier:

@Kim-David: Wie viel vom Step Dünger gibst du denn zur Zeit zu und denkst du, dass damit auch vielleicht die Pinselalgen zusammenhängen, oder siehst du das unabhängig voneinander?
Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby Tobias Coring » 30 Nov 2016 16:39
Hi Tony,

schöne Zusammenstellung.

Meine Favoriten:

DSC06737.jpg

und

DSC06701.jpg
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9993
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby David13 » 30 Nov 2016 17:36
Hi Tony,

Colorado passt echt gut zu den Steinen.

Step 2 ( 4Hübe pro Tag ) Brigty K ( 4Hübe nach dem WW), genau kann ich es dir gar nicht sagen mit den Pinselalgen. Was ich immer beobachten konnte das sie ganz gerne Strömung mögen und genau da hängen die auch meistens am Hardscape.
Viele Grüße,
Kim-David
www.wescape.de
User avatar
David13
Posts: 66
Joined: 22 Jul 2014 16:39
Location: Düsseldorf
Feedback: 1 (100%)
Postby Natural » 01 Dec 2016 10:50
Moin Tobi und Kim-David,

@ Tobi: Schön, dass du auch dabei bist. Die tollen Steine kommen ja auch von euch. :smile: Dir gefallen also die Varianten ohne Holz mehr? Bei DSC06701.jpg gehe ich soweit mit. Da lenkt kein Holz von der schönen Struktur der Steine ab. Ich müsste mir nur genau überlegen, welche Pflanzen ich im Hintergrund einsetze, um das auch so beizubehalten und noch dazu einen tollen Kontrast zu schaffen. Bei DSC06737.jpg stört mich ein wenig der große Stein ganz vorne links mit seiner sehr flachen Fläche zur Frontscheibe hin und der verdammt gerade verlaufenden schrägen Linie. Ich hatte gestern nochmal diesen Stein umgedreht und das Layout etwas überarbeitet, aber leider habe ich durch einen Fehler meine Bilder beim importieren auf den Rechner gelöscht. :( Zwei Stunden Arbeit für nix....

@ Kim-David: Ich bin mal gespannt, wie sich das mit Pinselalgen in diesem Becken verhält. In meinem vorletzten Becken hatte ich nur Sand als Bodengrund drin in Kombi mit Aqua Rebell Düngern und absolut keine Probleme mit Pinselalgen. In jeglichem anderen Becken mit ADA Amazonia habe ich Pinselalgen bis jetzt nie wirklich vermeiden können. Selbst komplett ohne Eisendünger kommen diese Mistviecher immer wieder...

Mal noch eine Variante, die ich gestern zusammengestellt habe:

Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
Postby Tobias Coring » 01 Dec 2016 11:25
Hi Tony,

ich finde das Holz lässt das Layout extrem klein wirken. Ohne Holz kommt eine schöne Berglandschaft zu Stande.
Herzliche Grüße aus Braunschweig,

Tobias

Bitte sendet mir keine geschäftlichen Anfragen als private Nachricht.
Gerne helfen wir dir telefonisch unter +49 531 2086358 (Mo.–Fr. 9–17 Uhr) oder per E-Mail unter huhu@aquasabi.de weiter.

Lass es wachsen!

Image
User avatar
Tobias Coring
Team Flowgrow
Posts: 9993
Joined: 02 Sep 2006 16:05
Location: Braunschweig
Feedback: 28 (100%)
Postby Natural » 31 Dec 2016 15:36
Moin moin,

endlich bin ich aus dem Urlaub zurück und konnte den nächsten Schritt einleiten:



Für heute bin ich schon mal zufrieden. Jetzt lasse ich das Ganze bis morgen stehen und schaue es mir nochmal an. Vielleicht fällt mir noch etwas auf, was ich ändern möchte. Ansonsten kommt morgen noch das Holz dazu und dann wird bepflanzt und Wasser eingelassen.

Dank Tobi's blitzschnellem Versand war das Paket nach Bestellung gestern um 13 Uhr heute um 11 Uhr schon hier und ich konnte mit dem Hardscape starten. Einfach top. :paket:

Habt ihr noch Anregungen?
Viele Grüße,
Tony
User avatar
Natural
Posts: 667
Joined: 29 Sep 2010 15:24
Location: Großenhain bei Dresden
Feedback: 17 (100%)
58 posts • Page 1 of 4
Related topics Replies Views Last post
ADA Kei Stone Project Vol. II
Attachment(s) by Natural » 28 Jun 2017 07:05
13 1120 by JasonHunter View the latest post
15 Jul 2017 23:25
Stone Garden
Attachment(s) by alex1978 » 11 Nov 2010 22:15
52 5572 by NicoHB View the latest post
09 Jul 2011 22:33
New Zealand Stone
Attachment(s) by CarstenLogemann » 22 Nov 2010 14:20
26 4304 by Yacimov View the latest post
19 May 2017 16:04
Unzan Stone?
by Hungry » 14 May 2012 21:42
6 2007 by Drago View the latest post
12 Jul 2012 21:08
Sansui Stone
by Hauerli » 19 Apr 2014 11:28
0 636 by Hauerli View the latest post
19 Apr 2014 11:28

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests