Post Reply
3 posts • Page 1 of 1
Postby Amitola » 26 Feb 2011 18:40
Hallo alle zusammen.

lese schon einige Zeit hier im Forum mit und hab mir gedacht, dass ich mich auch mal vorstelle.

Ich bin momentan an der Umgestaltung meines 100x50x60 Beckens beschäftigt und auf der Suche nach Einrichtungsideen.
So habe ich mir gedacht, ich stell euch gleich mal meine "Baustelle" vor und berichte wie sich das entwickelt.

Zuerstmal die Einführung der Grundvoraussetzung..

Zur Technik des ehemaligen Diskusbeckens:

150W LED Strahler
Strömungspumpe 600L/h
Temperatur: 28°
Sandboden

Besatz:
10 Neons
5 Otocinclus
2 Schmetterlingsbuntbarsche


Momentan ist das ganze nur mit Tonnen von Javamoos, einer großen Echinodorus Ozelot, und zwei kleinen Cryptos ausgestattet.

Nun soll umgestaltet werden und zwar in Richtung Takashi Amanos Heimaquarium ( das Skalarbecken). Bin nur noch nicht ganz sicher wie ich in so einem kleinen Becken so einen Tiefeneffekt und die Illusion der Verwinkelungen und Verstecke hinbekomme.

Für die, die nicht so ganz wissen, worauf ich hinarbeite, gibts hier mal ein paar Bilderverlinkungen.
http://www.blueaquarium.org/wp-content/ ... tank_6.jpg
http://www.tropicalaquascape.com.au/ima ... esize2.jpg


Allerdings würde ich in meinem Becken auch ein paar rote Akzente setzen. Bin mir über das Wie und wo noch nicht so ganz im Klaren..


Habe mir gedacht, den Hintergrund mit einigen sehr hellen Stängelpflanzen zu besetzen (hetheranthera zosterifolia, rotala, Nixkraut,...) Im Bereich des goldenen Schnitts( rechts) sowie links eben eine große Wurzelkombination, die mit Javamoos bepflanzt wird. Im vorderen Bereich sollten dann die Cryptos sowie die Echinodorus "verbaut" werden.

Morgen stell ich dann Bilder vom aktuellen Stand des Beckens sowie eine Skizze des ungefähr geplanten Endscapes ein, wenn ich dazu komme.

Habt ihr Ideen für den Mittelgrund und den Vordergrund? Dachte da an Glosso oder Echinodorus tenellus als Bodendecker oder reinen Sandboden zu lassen...


Fragen über Fragen.
Amitola
Posts: 21
Joined: 18 Feb 2011 08:18
Feedback: 1 (100%)
Postby Alex82 » 26 Feb 2011 19:12
Hi.......(Hier könnte dein Name stehen :) )

Ich bin sehr gespannt wie du dein Vorhaben umsetzt.
Bezgl. Vordergrund, wenn du das Amano Becken in kleiner Version nachbauen möchtest das ist,
Dieser ja schon vorgegeben :wink:
Greetz!
Alex

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen!

http://pflanzenpfuetze.blogspot.co.at
http://www.flickr.com/photos/pflanzenpfuetze/
User avatar
Alex82
Posts: 935
Joined: 21 Aug 2009 12:58
Location: Obertrum am See
Feedback: 16 (100%)
Postby Amitola » 26 Feb 2011 19:58
Hey.

Naja es wird mehr ein "in Anlehnung in" Projekt.
Ich würd das ganze Becken gern ein bisschen verwachsener und verwinkelter hinbekommen.
Da ich aber kreativ nicht so begabt bin, wird man sehen ob das was wird..

Da die schmetterlingsbubas ja auch einiges an Revier einnehmen muss das ganze auch irgendwie strukturiert sein..

Hmm ;)

glg
sarah
Amitola
Posts: 21
Joined: 18 Feb 2011 08:18
Feedback: 1 (100%)
3 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
beschichtungsmaterial ideen?
by oophaga » 16 Feb 2013 11:01
2 609 by oophaga View the latest post
16 Feb 2013 12:23
Tipps und Ideen
Attachment(s) by Damian_M » 22 Jul 2014 17:42
9 742 by Damian_M View the latest post
25 Jul 2014 22:14
Ideen zur Hintergrungbepflanzung
Attachment(s) by Damian_M » 23 Feb 2015 21:01
8 678 by Damian_M View the latest post
02 Mar 2015 18:59
Ein Neuanfang - erste Ideen
by yoshi22 » 01 Jan 2010 20:58
3 775 by yoshi22 View the latest post
04 Jan 2010 21:44
Ideen für 80er Aquarium
by Fordred » 25 Oct 2014 19:33
0 485 by Fordred View the latest post
25 Oct 2014 19:33

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests