Wird man Grünalgen auf roten Pflanzen je wieder los?

Erich 67

Member
Hallo an alle!

Nach meiner Grünalgenphase schaut eigentlich alles wieder okay aus.
Einzig Alternanthera reineckii 'Mini', möchte sich einfach nie wieder davon trennen.
Mittlerweile sollte kaum noch ein "altes" Blatt vorhanden sein - ich hab ordentlich zurück geschnitten, sodass jedes Blatt schon nach der Algenphase sein sollte.
Aber es dauert nicht lange, und jedes neue Blatt ist an der Oberseite wieder mit Grünalgen bedeckt.

Ist das generell eine Spezialität, roter Pflanzen, dass diese anfälliger sind?
Es ist nicht gravierend, aber es wundert mich einfach.

LG!
Erich

algen2.jpg
 

ewolve

Member
Ich kann da nichts mit Sicherheit sagen, sondern nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen...nach meiner Einfahrphase waren grade die roten Sorten stark befallen von Grünalgen und Haaralgen, auch wenn die Amanons und Ottos am Ende alles beseitigt hatten schienen alle roten Pflanzen doch etwas geschwächt. Obwohl ein paar davon wieder wuchsen, schienen sie doch geschwächt und am Ende sind mir wirklich alle (Rosanervig/Reinicki Mini etc) verfault...sprich nach und nach stellten sie den Wuchs ein und verloren ihre Blätter.

Andere Pflanzen erholten sich ganz normal, bis halt auf hier und da Löcher auf ein paar Blättern durch den starken Befall, aber keine andere Pflanze ist bei mir eingegangen. z.b. Crypts, Anubias oder Javafarn

Ich werde bei der nächsten Umgestaltung die in Kürze ansteht auf rote Pflanzen verzichten und warten ob ich nochmal eine große Algenphase durchmache trotz verzicht auf Soil und eingefahrenen Filter. Erst später werde ich dann wieder rote Pflanzen hinzufügen (Kein CO2), mit CO2 mag es sich anders verhalten.

Mir scheint fast als würde es sich lohnen beim einfahren auf robuste Pflanzen zu setzen und dann fragile und empfindliche Pflanzen eher später hinzuzugeben, also wenn die Algenphase dann vorbei ist. Klar ist das etwas ungünstig vom Aussehen her und der Bewuchs und die Bepflanzung hat dann einen unterschiedlichen Stand, aber ohne CO2 scheint mir das ein besserer Weg zu sein und am Ende spaart man auch Geld dabei.

MfG

Dirk
 

steppy

Member
Hallo Dirk,
ich würde das nicht so verallgemeinern, denn
ich denke es gibt schon sehr robuste rote bzw. rötliche Pflanzen, die man vornherein einsetzen kann. Ich denke z.B. an Ludwigia Palustris "Super Red" oder Rotala Rotundifolia.
Oder auch die Rosfarbenen Cryptocoryne Varianten wie. z.B. Wendtii Flamingo.
Die sind einfacher als so manche grüne Pflanze.

Gruß
Stefan
 

ewolve

Member
Die Ludwigia und auch die Rotala hatte ich bei mir im Aquarium, sie sind recht gut gewachsen, natürlich die Rotala trotz Düngekapseln und Soil etwas kläglich (kein CO2 und weniger Licht in der Einlaufphase). Die Rotala hat zu etwa 1/5 des Anfangsbestandes überlebt, wächst aber ebenfalls so gut wie kaum noch, die Palustris ist ebenfalls komplett geschmolzen.

Natürlich meinte ich ja auch damit das ist meine persönliche Erfahrung, je nach Bodengrund, Düngung, Beleuchtung, Besatz, Wasserwerte etc etc kann sich das alles immer unterscheiden.

Fakt bleibt für mich...keine der roten Pflanzen hat die Phase gut bzw gar nicht überstanden. Bei jedem mag das anders sein da es immer zuviele Faktoren gibt, daher kann jeder seine eigenen Schlüsse daraus ziehen

Dirk
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
S Didiplis Diandra wird nicht rot Pflanzen Allgemein 6
Witwer Bolte 120L 4- Kammerfilter wie wirksam mit Watte bestücken? 1. Wattekammer wird bisher nur minimal durchströmt. Technik 27
Witwer Bolte Neuer Eintrag in Datenbank Pflanzen von mir wird abgeblockt.: Schlüters Froschlöffel, Echinodorus schlueteri Ankündigungen 2
nightblue HCC wird blaß / gelb / weiß Erste Hilfe 12
Drsen CO2 Dauertest wird nicht grün Technik 4
Kai ohne CO2 Filter wird abends lauter Technik 54
W Warum wird meine Anubia so gelb? Pflanzen Allgemein 15
R Rotala H´Ra wird nicht rot trotz 52 lm/l ??? Nährstoffe 1
M Alternanthera reineckii mini als Aufsitzer: wird blass in Ei Erste Hilfe 4
L Rotala H´Ra wird nicht Rot ? Pflanzen Allgemein 10
P Eleocharis sp. "Mini" wird braun Nährstoffe 0
S Algenbekämpfung klären bevor neuer Dünger eingesetzt wird Erste Hilfe 4
A Medizin die von Garnelen vertragen wird Garnelen 6
A Anubias Wird das was ?! Pflanzen Allgemein 1
A Meanwell KSQ wird ordentlich warm Beleuchtung 14
M Beleuchtungsdauer - Wie wird gerechnet?! Beleuchtung 15
netwolf Anubias hat Wellen und wird streifig (und gelb): K-Mangel? Pflanzen Allgemein 25
Tuduhi Kleine Probe - wird selbsttätig wieder gelöscht Kein Thema - wenig Regeln 6
H Bodendecker möchte nicht wachsen und wird braun Pflanzen Allgemein 0
G Seachem Purigen wird schnell braun Technik 3

Ähnliche Themen

Oben