Was ist das für ein Moos?

A

Anonymous

Guest
Hallo,
Bei meinen letzten Bestellung war ein blinder Passagier dabei. Ich habe es an einem Ast gebunden und daraus ist stätig diese kleine Kugel geworden, die ich von dem Ast entfernt habe. Witzigerweise ist genau dieses Moos angewachsen. Das Moos, dass ich bestellt habe, leider nicht.
Nun würde ich gerne wissen, um welches Moos es sich hier handelt?
Es ist klein und sehr fein. Die Kugel auf dem Bild ist im Durchmesser so 2 -3cm. Die Kugelform ist nur deswegen entstanden, da ich das Moos von der Wurzel entfernt habe und es in einem kleinen Becken parke. Es soll später im neuen Becken wieder an eine Wurzel gebunden werden.
Das Bild ist jetzt nicht besonders scharf. Ich hoffe, ihr könnt trotzdem was erkennen.

Gruß und Dank,
Helmut
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    380,9 KB · Aufrufe: 501

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo Helmut,
wie war das Moos bezeichnet, das du bestellt hattest? In welcher Form wurde es geliefert - Portion, Pad? Kann der Händler Auskunft geben, woher - welcher Gärtnerei, oder von wo importiert? Manchmal werden auch irgendwelche im trop. Asien in der Natur gesammelte Moose z.B. als "Javamoos" verkauft, die ein Mix aus verschiedenen Arten sind (u. nicht immer gut aquarientauglich sind).

Das was gewachsen ist, ist jedenfalls irgendein folioses Lebermoos. Bestimmung ist da wirklich schwer und nach Fotos oft praktisch unmöglich. Heteroscyphus zollingeri z.B. sieht ähnlich aus, aber hat breitere, rundlichere Blättchen. Sieht auf jeden Fall ganz hübsch aus; prima wenn das gut im Aq. wächst.

Gruß
Heiko
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Heiko,

Ich hatte die Pflanzen bei Aquasabi bestellt. Unter anderen auch Vesicularia ferriei 'Weeping Moss' .
Hier steckte das wohl drin. Nach dem eintauchen ins Wasser löste sich ein kleines Stück aus diesem Moos. Da es irgendwie anders aussah habe ich es an anderer Stelle auf Holz gebunden und daraus ist dann in ein paar Monaten oben gezeigter Knäuel entstanden.
Gruß
Helmut
 
Oben