Was für eine Zicke habe ich denn hier ?

Gerdi

Member
Hallo,
vielleicht könnt ihr mir helfen.
Ich habe vor 3 Wochen die abgebildetet Pflanze aus meinem Aqua-Laden bekommen, der Verkäufer konnte mir nicht sagen was das ist.
Diese Pflanze wächst einfach nicht , bekommt nur Wasserwurzeln und hat einen großen Internodienabstand.
Die neuen Blätter sehen eher verkrüppelt aus.
Für mich sieht es aus wie eine "Alternanthera reineckii" die nicht richtig will.
Ich habe allerdings ein paar Alternanthera im Becken, die einfach super wachsen.

habt ihr da Tips ?
 

Anhänge

  • testtag20100410_083_.JPG
    testtag20100410_083_.JPG
    429,2 KB · Aufrufe: 621

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Re: Was für eine Zicke habe ich den hier ?

Hallo Gerhard,

die Gattung könnte passen, das ist eventuell Alternanthera sessilis. Wird in der Literatur als schlecht oder nicht aquariengeeignet bezeichnet. Habe sie noch nicht unter Wasser gestopft, aber auf aquaticplantcentral.com hat Paul Krombholz es ganz ähnlich beschrieben wie bei Deiner Pflanze. Hatte sie dunkelrote Blätter?

Gruß
Heiko
 

Gerdi

Member
Re: Was für eine Zicke habe ich den hier ?

Hallo Heiko,
danke für die Info, das könnte tatsächlich hinkommen.
Die Blätter waren mal Dunkelrot.

Mal sehen was passiert wenn Sie aus dem Wasser kommt.
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Re: Was für eine Zicke habe ich den hier ?

Hallo Gerhard,
Die Blätter waren mal Dunkelrot.
OK, dann bin ich mir sicher, dass es die A. sessilis ist.
Mal sehen was passiert wenn Sie aus dem Wasser kommt.
Wenn sie bis dahin durchhält. Aber die scheint sozusagen möglichst schnell aus dem Wasser rauskommen zu wollen. Als Sumpfpflanze kenne ich sie als problemloses Wucherzeug. Alternanthera sessilis werde ich als nicht aquariengeeignete Pflanze auch in die Pflanzendatenbank eintragen, weil sie ja ziemlich oft in den Aquarienpflanzenhandel kommt. Da sind auch solche konkreten Erfahrungen, wie du sie mit der A. sessilis machst, wichtig.

Gruß
Heiko
 
Oben