Was bin ich für einer

taulie

Member
Hi,

hab damals beim kauf von Moos hier aus dem Forum einen blinden Passagier mit bekommen.
Jetzt ist er größer so das ich ihn Fotografieren konnte.

Kann mir wer sagen was ich da für einen kleinen habe?




Danke schon mal
Gruß
Dominik
 

Anhänge

  • DSC_2428.JPG
    DSC_2428.JPG
    958,3 KB · Aufrufe: 447
  • DSC_2429.JPG
    DSC_2429.JPG
    1 MB · Aufrufe: 447

NickHo

Member
Hi Dominik,
doch ich habe eine Ahnung :lol: .
Das ist ein Aplocheilichthys normani, sehr interessanter Killifisch aus Afrika. Er hat nicht dieses typische Killifisch verhalten, ist eher ein ruhiger sehr friedlicher Schwarmfisch.
Der Fisch auf dem Bild ist zu 90% ein Weibchen :smile: .
 

taulie

Member
:tnx:

finde den kleinen echt putzig. Hab in ja mit dem Moos dazu bekommen und schwimmt allein im 125 Liter Becken. Nach dem ich weiß was das für einer ist, will ich noch ein paar Brüder und Schwestern dazu holen.

Wie viele kann ich in meinem 124 Brutto so halten?


Gruß
Dominik
 

NickHo

Member
Ich hatte sie auch selber mal und je mehr sie waren, desto wohler fühlten sie sich. Ich würde dir zu 15-20 Tieren raten. Bei guter Ernährung werden sie dich auch ordentlich mit Nachwuchs beschenken :gdance: . Die Wasserwerte sind da eher zweitrangig.
 

Ähnliche Themen

Oben