Vallisnerien schneiden

Kardi

Member
Hallo
Ich hab mal ´ne Frage zum schneiden von Vallisnerien. Kann man die einfach absäbeln(Übertreibung) wie den Rasen in meinem Garten oder sollte man an ganz bestimmten Stellen ansetzen . Seitdem ich nach PPS Pro dünge schießen die ins Kraut das man bald zusehen kann wie sie wachsen.
Bis jetzt hab ich immer am "Wurzelstamm" oder wie das heist abgeschnitten. Also kurz überm Boden. Und auch immer nur einzelne von Algen befallene Blätter. Mehr war nie nötig. aber jetzt.
Und wo wir schon dabei sind: Hier liest man häufiger das die Pflanzen perlen wie verrückt. Bei meinen hab ich das noch nie gesehen. Sie wachsen aber sie perlen nicht. Liegt das daran das das wasser noch nicht mit O2 gesättigt ist??

Naja, vielleicht hat ja jemand eine Antwort darauf.

MfG
Christof
 

Andy85

Member
Hey,
eine interessante Frage, die ich mir auch stelle!
Ab und an schneide ich mal ein Kaputtes Blatt raus, aber ansonsten!
Kann man die also einfach so beschneiden?

Gruß
andy
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Christof und Andy, ich fand Valisnerien schon immer toll und hatte früher meist die Rückwand damit zugepflanzt und ließ die Blätter fluten. Wenn die Blätter zu lang wurden, habe ich sie abgeschnitten. Das klappte vielleicht 1 oder 2 mal, dann faulten die Blätter weg.
In meinem neuen Aquarium habe ich zwei Valisnerien-Sorten (nana und torta). Auch hier zeigte der Versuch: Ein abgeschnittenes Blatt fault weg. Daher entferne ich die Blätter an der Basis. Das ist meine Erfahrung mit den Valis.
Meine Pflanzen assimilieren alle, kurz nachdem das Licht eingeschaltet wird. Das "kurz nachdem" kann ich leider nicht genauer beschreiben, weil ich immer zu lange schlafe...ich bekomme das nicht mit!
Bei mir liegts mindestens am Licht und am CO2. Aber ich denke, dass auch weitere Komponenten wie NPK, Fe und die Schadstoffkonzentration im AQ eine Rolle spielen. Da ich NPK und Fe recht genau einstelle (s. unter Aquarienvorstellungen "Dschungelbecken") kann ich aber die folgende Beobachtung mitteilen: Meine CO2-Flasche war an einem Wochenende leer, da gabs auch keine Assimilation am Sonntag. Aber wie gesagt, ich könnte mir vorstellen, dass dies auch der Fall ist, wenn ein anderer wichtiger Stoff, wie z.B. NPK oder FE fehlt. Gruß, franz
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
P Vallisnerien im Malawibecken - help Pflanzen Allgemein 3
GeMa Vallisnerien schwächeln an den Spitzen Erste Hilfe 5
G Vallisnerien Blätter fallen aus Nährstoffe 10
M Wuchsbedingungen für Vallisnerien Pflanzen Allgemein 3
J Vallisnerien Pflanzen Allgemein 8
lina.zsn Schwimmpflanzen, Wurzeln schneiden? Pflanzen Allgemein 2
lina.zsn Pflanzen schneiden oder wachsen lassen Pflanzen Allgemein 5
T Pflanzen schneiden,wann und wie Pflanzen Allgemein 1
Anthony Soll ich Eleocharis parvula schneiden? Pflanzen Allgemein 2
Marco B. Moos Schneiden Tipps und Tricks? Technik 0
M Echinodorus Barthii (Blätter schneiden oder entfernen) Pflanzen Allgemein 3
G HCC nach schneiden ein paar gelbe Stellen Pflanzen Allgemein 0
B Alternanthera reineckii schneiden Pflanzen Allgemein 1
baeripat Schneiden&Entfernen (!!) von HCC Pflanzen Allgemein 5
X Schere um Bodendecker von oben zu schneiden? Bastelanleitungen 3
Julian-Bauer Schneiden von Rotala Colorata - Positionsfrage Pflanzen Allgemein 11
Thumper Bodendecker: Wann schneiden? Pflanzen Allgemein 1
M Leuchtbalken (EVG ?) aus Abdeckung schneiden Bastelanleitungen 3
R Eleocharis Montevidensis nicht schneiden? Pflanzen Allgemein 4
Julia Wie Garden Mat/Unterlage schneiden? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 8

Ähnliche Themen

Oben