Trächtiges Garnelenweibchen paddelt wie wild durchs Becken!

Echse

New Member
Hallo zusammen,

Ich hab gerade das Becken neu eingerichtet und dabei entdeckt das eine der Garnelen trächtig ist!
Diese paddelt wie wild durchs Becken und macht ab und zu eine Pausen wo Sie ihren Eiern Wasser zu fächert.

Nun mache ich mir etwas sorgen... Ist das ein normales Verhalten bei trächtigen Garnelen? Stimmt es das die in ein Zuchtbecken umgesiedelt werden sollten?

Kann der Ansaugstutzen den Babys gefährlich werden?
 

Anhänge

  • IMG_4619.JPG
    IMG_4619.JPG
    2,6 MB · Aufrufe: 639
  • IMG_4622.JPG
    IMG_4622.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 639
Re: Trächtiges Garnelenweibchen paddelt wie wild durchs Beck

Hi,
Ja das ist ein normales Verhalten, kenne ich auch von meinen. Der Ansatzstutzen kann den Babys gefährlich werden und sollte mit Nylonstrumpf überzogen werden

Gruß
Julius

Gesendet von meinem Aquaris X mit Tapatalk
 

Echse

New Member
Re: Trächtiges Garnelenweibchen paddelt wie wild durchs Beck

Hi Julius!

Normalerweise sehe ich die eher selten durchs Becken flitzen daher war ich etwas erschrocken aber wen das normal ist ist ja alles gut :thumbs:

Das mit dem Strumpf probier ich gleich aus... :tnx:
 

Echse

New Member
Re: Trächtiges Garnelenweibchen paddelt wie wild durchs Beck

Die Garnele ist Hops gegangen :(

naja... vielleicht beim nächsten mal...
 

Echse

New Member
Re: Trächtiges Garnelenweibchen paddelt wie wild durchs Beck

Hallo zusammen!

Ich wollte nochmal sagen das es ein Happy end gab... die Mutter ist wohl gestorben aber ihrgendwie haben die jungen das überlebt!

nun ist das Becken voll davon! :grow:
 
Oben