Suche Fische für Licht intensive Becken

Hallo ,

ich bin auf der Suche nach einen kleinen Fisch den man in einem 160 Liter Becken halten kann. Da viele Fische mit Licht von oben nicht gerne Leben würde ich gerne mal erfahren was ihr für Fische in euren Becken haltet.

Ich denke ja an die Neon Fische oder der Rote von Rio.

Habe sehr weiches Wasser und einen PH Wert von 6,5

Wie sieht es auch mit ein Pärchen Zwergbuntbarsche?

Liebe Grüße

Robert
 

Scuba

New Member
Hallo Robert,

Licht von oben ist in der Natur ja der Normalfall. Aber Du meinst damit wohl eine besonders kräftige Beleuchtung von oben?

Ich halte selbst 15 blaue Neon in meinem 240 Liter Becken. Als Lichtquelle dienen zwei T5 Tageslichtröhren mit zusammen 108 W. Verglichen mit den meisten anderen Aquarien hier ist das am unteren Limit.

Neonsalmlern sagt man nach, dass sie sich in hellem Licht eher verstecken und der charakteristische Leuchtstreifen nicht so schön zur Geltung kommt. Tatsächlich habe ich beobachtet, dass sich mit dem Abschalten der Röhren das Verhalten der Neon schlagartig ändert. Im Dämmerlicht suchen sie dann tiefere Beckenregionen auf und verlassen auch öfter die Gruppe.

Ansonsten scheinen sie sich bei mir aber auch im Hellen wohlzufühlen. Sie bleiben dann meistens im oberen Drittel des Beckens und ziehen in der Gruppe langsam von links nach rechts und wieder zurück.

Aufpassen muss man natürlich bei der Vergesellschaftung mit Barschen, gerade bei einer Beckengröße von 160 Liter. Es kann durchaus sein, dass die Barsche an den Neon Geschmack finden und sich mal einen holen. Ich spiele selbst mit dem Gedanken, ein Zwergbuntbarschpärchen einzusetzen. Wenn überhaupt, werde ich aber nur eine wirklich klein bleibende Art wählen. Und dann regelmäßig zählen, ob noch alle Neon da sind. Falls nicht, gibt es Haus- bzw. Beckenverbot! :keule:
 

Daniel 81

Member
Rote Neons und Blutsalmer sind zu empfehlen
 

Ähnliche Themen

Oben