pre-1.Hilfe

MBacter

Member
[h3]Probleme:[/h3]Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [<i>z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Problematik mit sehr hartem Wasser. Welche Probleme könnten mich erwarten?

Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [<i>z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

nein

[h3]Allgemeine Angaben zum Becken:[/h3]Standzeit des Aquariums:<span style="color:#FF0000;">*</span> 0

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:<span style="color:#FF0000;">*</span> 100x40x40 = 160l brutto

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:<span style="color:#FF0000;">*</span> ADA Aqua Soil Amazonia

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]<span style="color:#FF0000;">*</span> dunkle Lavasteine + Wurzeln

[h3]Beleuchtung:[/h3]Beleuchtungsdauer:<span style="color:#FF0000;">*</span> 10-12

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Werde mir von Christian eine 3 zeilige LED Beleuchtung anfertigen lassen im ADA Design
68W gesamt
6500K
10.100 Lumen was 63Lm/L entspricht (werde diese aber erstmal deutlich drosseln)
Zeitregelung mit Morgen und Abenddämmerung, ebenso Dimmung über Mittag für ca 2std


[h3]Filterung:[/h3]Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Fluva 206 Außenfilter


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?<span style="color:#FF0000;">*</span> wird entsprechend gewählt

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?<span style="color:#FF0000;">*</span> wird entsprechend gewählt

[h3]CO2 Anlage (falls vorhanden):[/h3]Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:<span style="color:#FF0000;">*</span> Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Ja

pH Steuerung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Nein

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Inline Atomizer

Welche Farbe hat der Dauertest? Kein Dauertest vorhanden

[h3]Sonstige Technik (falls vorhanden):[/h3]Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] standard Stabheizung im Becken

[h3]Wasserwerte im Aquarium:[/h3]gemessen am:<span style="color:#FF0000;">*</span> 1.01.2017

Temperatur in °C:<span style="color:#FF0000;">*</span> 25

[h3]Düngung:[/h3]Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]<span style="color:#FF0000;">*</span>

tägliche Düngung mit Aquarebell NPK, adavanced GH Boost N, Eisendünger


[h3]Wasserwechsel:[/h3]Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:<span style="color:#FF0000;">*</span> wöchentlich 30-40 %

Wird reines Leitungswasser benutzt:<span style="color:#FF0000;">*</span>Ja

[h3]Pflanzenliste:[/h3] HCC
Eleocharis acicularis
Christmasmoos
Phoenixmooss
Anubias barteri
Staurogyne
Bolbitis heteroclita
Hydrocotyle cf. tripartita
Rotala,....


Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?<span style="color:#FF0000;">*</span> 100%

[h3]Besatz:[/h3] Augenmerk soll auf den Pflanzen liegen, die Auswahl der Fische wird dementsprechend angepasst

[h3]Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:[/h3]Leitungswasser KH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> 18

Leitungswasser GH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> 19

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):<span style="color:#FF0000;">*</span> ca 100 mg/l

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):<span style="color:#FF0000;">*</span> ca 27 mg/l

Leitungswasser K-Wert (Kalium):<span style="color:#FF0000;">*</span> ca 1,2 mg/l

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):<span style="color:#FF0000;">*</span> ca 7 mg/l

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): < 0,05 mg/l

[h3]Weitere Informationen und Bilder:[/h3]
Da ich momentan in der Planung meines 100x40x40 Beckens bin, wollte ich vorab eure Meinung zu meinem Basic Design hören.
Speziell bzgl. der Problematik mit dem sehr harten Leitungswasser das mir zur Verfügung steht (München) würde ich gerne eure Meinung und Empfehlungen hören, da vorerst kein Osmosewasser zur Aufweichung eingesetzt werden wird und ich somit mit dem Leitungswasser auskommen muss.
Da der Augenmerk dieses Beckens auf den Pflanzen liegen soll (100% Bodenbedeckung mit Pflanzen + Lavasteine + Wurzelkonstruk) ist die Fischwahl erstmal unwichtig. Klar werde ich von Anfang an einen Schwung Garnelen ins Bekcen geben.
Die Düngung soll täglich über NPK, GH Boost N und Eisendünger erfolgen.
Zur Beleuchtung wäre ich auch über Kommentare dankbar.
Welche Filtermaterialien empfelt ihr für diesen Aufbau? (der Außenfilter verfügt über 3 Kammern die wahlweise unterschiedlich befüllt werden können)

Ich hoffe ich bin hier mit dem Beitrag an der richtigen Stelle, freu mich gerne über eine ausführliche Kritik und Beratung!

Grüße Michael
 

Ähnliche Themen

Oben