Ph bei 8,5+ / 12kh /20mgl co2

Jannik.H

New Member
Moin zusammen,

Ich bin Frisch zurück im Süßwasser nachdem ich nun 3 Jahre meinen Spaß im Meerwasser hatte.
Nun läuft mein Becken ca 3 Wochen sehr gut. Jedoch habe ich einen für mich unerklärlichen PH wert.

Mein Ph wert liegt nämlich bei 8,5+ während kh bei 12dkh und gh bei ca 10 liegt. Dazu ist mein co2 bei ca 20mgl.
Laut der co2 Tabelle müsste mein ph aber bei ca 7,3/5 sein... Für die test nutze ich die Süßwasser Varianten der Tropic Marin Test. Für das co2 eine no name Lösung.

Ich habe die Vermutung das der Test im Eimer ist obwohl er neu und bis 2023 haltbar ist.
Das selbe betrifft auch mein zweites Becken. Dieses läuft mit soil und ist derzeit noch bei kh 9 gh 8. Ph soll hier bei 8 liegen laut Test.

Benutze sobald es da ist nun auch gh/kh Salz mit Osmose Wasser.

Zum Becken:
Dennerle Cube 30.
Jbl Manado
Chihiro serie A bei ca 1500 lumen
Steine sind wasserneutral

Becken zwei
Keine Steine
Mit Wurzeln und jbl plant soil sowie Vulkan mineral.

Vlt habt ihr noch Ideen bevor ich wieder Geld ausgegebe

LG und Danke
Jannik
 
Zuletzt bearbeitet:

strauch

Active Member
Hallo Jannik,

mal ins blaue Geraten, wenn die KH höher als die GH ist, klingt das immer schwer nach einer Enthärtungsanlage im Haus, kann das sein?
 

Jannik.H

New Member
Moin @strauch ,

davon weiß ich jetzt nix müsste ich meine Eltern fragen. Soweit ich weiß ist jedoch in Hamburg das Wasser so... anbei ein Bild von den Daten aus Hamburg Langenhorn.

LG Jannik
 

Anhänge

  • Screenshot_20201216-145527_Chrome.jpg
    Screenshot_20201216-145527_Chrome.jpg
    225 KB · Aufrufe: 18

ewolve

Member
Was PH angeht...ich habe 3 verschiedene Tests probiert...JBL Streifen, digitales Billigmessgerät und den Flüssigtest von JBL...am Ende gaben alle an ich wäre bei rund 8 und einmal war ich mit dem digitalen bei 8.5.

Nach Messung des Wassers im örtlichen Fischgeschäft 7.2

Andere haben nach mehrfachen wiederholen des PH Tests andere Werte erhalten, falls es dir möglich ist frag mal im örtlichen Fischegschäft ob sie es für dich testen können...mich hat das enorm berühigt da ich bei 8.5 fast in panik war hehe.
 

Jannik.H

New Member
Moin,
Danke dir :).
Hab den test bei nem befreundeten Händler gekauft und lasse den dort einmal testen.
Bin mal gespannt ✌ ein zweiter test kommt aber wahrscheinlich dennoch.

Ebenso ist nun das Mineralsalz angekommen und ich werde das Wasser anpassen. Ich bin gespannt.
 

ghostfish

Member
Hi
In der Analyse sieht man das 86mg/L Natrium enthalten sind, was relativ viel ist. Dadurch könnte sich die höhere Karbonathärte erklären.
Ausserdem puffert es stärker als mit Ca und Mg, aber nicht so hoch das der pH 8,5 wäre.
Chlorid ist mit 93mg/L ebenfalls hoch (Natrium + Chlorid = Kochsalz).
Ich würde wegen Natrium empfehlen, den Kaliumwert sehr hoch zu legen.
 

Jannik.H

New Member
Moin,
Danke dir.
Ich bin jetzt auf Osmose Wasser umgestiegen und salze auf 6gh und 3kh auf.
Dürfte also für Bienen passen.

Ich baue gerade noch ein drittes Becken auf und frage mich aber nun noch ob soil für Garnelen wirklich nötig ist. Wenn mein Wasser dann eh nur 6 gh und 3 kh hst muss es ja nicht weiter gesenkt werden.

LG Jannik
 

Andrej

Member
Hallo Janik,

Dazu ist mein co2 bei ca 20mgl.
womit hast Du 20mg/l gemessen? Tropfen oder Dauertest?
Besorg Dir einen CO2-Dauertest.

Laut der co2 Tabelle müsste mein ph aber bei ca 7,3/5 sein...
Muss nicht!
Vergiss diese Tabelle. Die ist genau so wertvoll wie kaputte Analoguhr (zeigt 2 mal am Tag die richtige Uhrzeit an).

Im Wasser sind neben CO2 sehr viele andere Stoffe die den pH-Wert weit stärker beeinflüssen können als CO2.

Kann CO2-Dauertest falsch anzeigen?


CO2-Berechnung falsch?

 

Jannik.H

New Member
Moin @Andrej ,
Danke dir.

Ich nutze einen dauertest. Ist ja mal wieder toll das die Tabelle nix wert ist .

Hab das Becken nun gestern auf die "optimalen" Werte eingestellt und messe später mal den ph. Vlt ist ja wirklich was im leitungswasser bei uns das den wert so beeinflusst.
 

Jannik.H

New Member
So kleines Update.
In dem Becken mit Soil habe ich nun:
Co2 20mgl
Ph 7,2
Kh 4
Gh 7

Das ist soweit ja alles gut.
Aber im anderen Becken will der ph nicht sinken
Das Becken läuft ohne co2 und ohne soil.
Hat aber kh 2 und gh5... Ph soll über 8 sein.

Ich weiß nicht ob ich das prinzipiell nicht verstanden habe, aber bei kh2 8ph? Ist das normal?

Danke im voraus und schöne Festtage ✌
 

strauch

Active Member
Hallo Jannik,

KH2 und PH8 heißt da ist kein CO2 mehr vorhanden, wenn du da viele Pflanzen und keine CO2 Düngung hast und wenig "Luft" austauscht ist das durchausmöglich. Aber ohne extra CO2 wirst du auch kaum auf PH7 kommen.
 

Jannik.H

New Member
Moin, also hängt der co2 so stark damit zusammen. Hab bisher nicht so wirklich gute Infos gefunden gehabt dann muss ich mir noch nen Splitter für die Anlage holen.

Dankee
 

Ähnliche Themen

Oben