Neues Aquairum, Gruenalgen/Bartalgen problem

fmantek

New Member
[h3]Probleme:[/h3]Wie lässt sich das Problem generell beschreiben? [<i>z.B. Algen, schlechter Pflanzenwuchs, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Ich habe ein gut 2 Monate altes Aquarium. Eingefahren wurde es mit starter bakterien, nach einer Woche wurden die Fische aus dem alten becken uebergesetzt (nur 10 Panzerwelse, und 2 Saugwelse), danach im 4 Tage Rhytmus noch andere Fische dazugesetzt.

Meine Pflanzen habe Gruenalgenpelze und wenige Bartalgen. Neues Becken, ich weiss, aber ich moechte das Algenproblem lieber "kontrollieren" wenn es noch kontrolierbar ist... Ich sehe an meinen Wasserwerten nicht wirklich warum das passiert, aber was mich stutzig macht sind die sehr niedrigen Nitrat/PO4 werte.

Habe ich eine mangelversorgung? trotzt NPK ?

Ratschlag/Tip waere nett.

Danke Euch

Frank


Wurden in letzter Zeit großartige Veränderungen am Aquarium durchgeführt? [<i>z.B. Änderung der Düngung, des Lichts, der Technik, etc.</i>]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Ja, s.o. :)

[h3]Allgemeine Angaben zum Becken:[/h3]Standzeit des Aquariums:<span style="color:#FF0000;">*</span> 2 Monate

Größe des Aquariums [Maße (LxBxH in cm) & Bruttoliter]:<span style="color:#FF0000;">*</span> 100 x 60 x 65

Welcher Bodengrund (+ evtl. Nährboden) und Körnung:<span style="color:#FF0000;">*</span> Dennerle FeinKies und Dennerle Bodengrund

Sonstige Einrichtung [Wurzeln, Steine, etc.]<span style="color:#FF0000;">*</span> 1xTropenwurzel, 1x schieferhoehle, 2 Kokusnusshoehlen

[h3]Beleuchtung:[/h3]Beleuchtungsdauer:<span style="color:#FF0000;">*</span> 12 Stunden

Welche Lampen sind im Einsatz? [Angaben bitte mit Anzahl, Art (z.B. T5, LED, HQI, etc.), Reflektoren, Wattzahl, Farbtemperatur. Zum Beispiel 2x T5 24 Watt 865]<span style="color:#FF0000;">*</span>

2x T5 39w mit Refelktoren

[h3]Filterung:[/h3]Welcher Filter ist im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell. Zum Beispiel JBL CristalProfi e1500]<span style="color:#FF0000;">*</span>

JBL 1501


Mit welchen Filtermaterialien ist der Filter bestückt?<span style="color:#FF0000;">*</span> Vollbestueckt mit standard filtermaterial, plus JBL Stroh

Die Durchflussmenge des Filters in Liter/Stunde?<span style="color:#FF0000;">*</span> 1400 L / Stunde (max), nicht gemessen

[h3]CO2 Anlage (falls vorhanden):[/h3]Art der CO2 Anlage [Bio CO2 oder Druckgas]:<span style="color:#FF0000;">*</span> Druckgas-CO2 Anlage

Nachtabschaltung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Ja

pH Steuerung vorhanden?<span style="color:#FF0000;">*</span> Ja

Art der CO2 Einwaschung [z.B. Flipper, Paffrathschale, Diffusor, Außenreaktor): Flipper

CO2 Blasen pro Minute [bitte den Blasenzähler angeben]: n/a

Ist ein CO2 Dauertest im Einsatz? [Angaben bitte mit Hersteller und Modell] nein

Welche Farbe hat der Dauertest? Kein Dauertest vorhanden

[h3]Sonstige Technik (falls vorhanden):[/h3]Sonstige Technik (falls vorhanden) [z.B. Heizer, Bodenfluter, UVC-Klärer, Strömungspumpen] Dennerle Bodenheizung

[h3]Wasserwerte im Aquarium:[/h3]gemessen am:<span style="color:#FF0000;">*</span> 6.7.2011

Temperatur in °C:<span style="color:#FF0000;">*</span> 25.5

Welche Art Test wurde verwendet? [Angaben bitte mit Art (z.B. Teststreifen, Tröpfchentest, Fotometer), Hersteller]

Tropfchentest, Tetra & JBL


pH-Wert: 6.9

KH-Wert: 5

GH-Wert: 7

Fe-Wert (Eisen): n/a

NH4-Wert (Ammonium): n/a

NO3-Wert (Nitrat): 0.6

PO4-Wert (Phosphat): 0.15

K-Wert (Kalium): n/a

Mg-Wert (Magnesium): n/a

[h3]Düngung:[/h3]Wie wird gedüngt? [welches Produkt, Zeitpunkt, Mengenangabe, Düngesystem. z.B. Aqua Rebell Eisenvolldünger täglich 2ml]<span style="color:#FF0000;">*</span>

Dennerle Duengesystem mit A1 NPK im moment


[h3]Wasserwechsel:[/h3]Wie oft wird wie viel Wasser gewechselt:<span style="color:#FF0000;">*</span> 1x Woechentlich

Wird reines Leitungswasser benutzt:<span style="color:#FF0000;">*</span>Ja

Wird das Wasser aufbereitet? Wenn ja bitte das Aufhärtesalz oder andere wasseraufbereitende Mittel angeben: Nur mit Aquasafe

[h3]Pflanzenliste:[/h3] 10x Cabomba, 3x Anubias bateri, 3x Pogostemon helferi, 3x Lilaeopsis brasiliensis, 2x Lilaeopsis brasiliensis, 2x Echinodorus Scarlet Snake, 2x Polygonum sp., 8x Lobelia cardinalis

Zu wie viel Prozent (geschätzt) ist der Boden mit Pflanzen bedeckt?<span style="color:#FF0000;">*</span> 30-40%

[h3]Besatz:[/h3] 10x Panzerwels, 4x Saugwels, 30x Roter Neon, 2x Thorichthys ellioti, 4x Apistogramma nijsseni

Fuetterung 2x taeglich wegen algenproblem, aber Nitrat ist so gering....


[h3]Wasserwerte des Trinkwasserversorgers:[/h3]Leitungswasser KH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> 4

Leitungswasser GH-Wert:<span style="color:#FF0000;">*</span> 5

Leitungswasser Ca-Wert (Calcium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 57 mg/l

Leitungswasser Mg-Wert (Magnesium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 5,4 mg/l

Leitungswasser K-Wert (Kalium):<span style="color:#FF0000;">*</span> 1,2 mg/l

Leitungswasser NO3-Wert (Nitrat):<span style="color:#FF0000;">*</span> 13 mg/l

Leitungswasser PO4-Wert (Phosphat): 0,01 mg /l

[h3]Weitere Informationen und Bilder:[/h3]
 

pacmansh

Member
Moin Frank,

guck dir mal meine Threat an: Neu Eingefahres Becken, zuwenig NO3 und PO4, Algen.

Also mehr Nitrat und Phosphat düngen, eventuell auch mit einem speziellen Dünger und keine NPK und erstmal eine kürzere Belichtungszeit. Außerdem kann ein CO2 Dauertest nicht schaden, damit du das entsprechende Level einstellen kannst.

Viele Grüße
Henning
 

GruBaer

Member
Moin Frank!

mein AQ ist genauso groß wie Deins, Beleuchtung ist ebenfalls gleich. Ich hatte auch die Probleme mit NO3 und PO4 und habe auch den A1 NPK gegüngt. Habe die Erfahrung gemacht, dass dieser NPK Dünger definitiv nicht ausreicht. Für meine beiden Nano's funktioniert er super!
Bin dann auf die EL Serie umgestiegen (Profito, Fosfo, Nitro,Carbo) super zeug, aber (für mich) schlecht in der handhabung.
Das klingt jetzt echt nach großer Schleichwerbung, aber bei mir hat es echt die Wende mit AR(Eisenvolldünger, NPK, Flowgrow) gebracht.
Dünge derzeit entsprechend der Herstellerangaben nach dem Wasserwechsel eine Wochendosis Eisenvolldünger, täglich tagesdosis (Herstellerangaben!) NPK und Flowgrow. Habe derzeit auch in einem Laichkasten eine egeria densa dümpeln. Seitdem habe ich keine Probleme mehr... hier und da sind noch ein paar Algenreste von meiner "anfänglichen Fehldüngung" aber die Siamensis machen sich ordentlich drüber her.
Es geht gut Bergauf!

Viele Grüße

Björn
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
ernesto neues 90er, carte blanche Aquarienvorstellungen 22
B Neues Becken für Amanogarnelen einrichten Pflanzen Allgemein 2
B Neues Aquarium planen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 17
C Neues Aqua Nährstoffe 0
ernesto mein neues "1,5." Projekt, 45l Aquarienvorstellungen 1
M Neues Aquarium fast 1000L Aquarienvorstellungen 49
M Suche einige Pflzanzen für mein neues Scape. Suche Wasserpflanzen 0
O Altes Becken runterfahren und neues Scape installieren -- was mache ich mit dem Fischbesatz? Erste Hilfe 15
CAP Neues Aquarium (700 Liter): Filterung und automatischer Wasserwechsel wie planen? Technik 19
B neues Licht für 200l Becken Beleuchtung 5
leuchti Neues Becken ohne TDS einschleppen Pflanzen Allgemein 14
S Neues Becken - Grundsätzliche Fragen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
R Suche Pflanzen für neues Becken (160L) Suche Wasserpflanzen 1
B Alten Sand in "neues" Aquarium Algen 5
A Neues Terrarium mit oder ohne lebenden Sphagnum zum Aufbinden? Kein Thema - wenig Regeln 1
N Neues Aquarium von A-Z Nano Aquarien 28
G Neues Becken-Luftblasen Technik 2
G Mein neues Aquarium Aquarienvorstellungen 0
P Mein neues Pflanzenbecken Aquarienvorstellungen 3
J Neues Becken - Beleuchtung zu stark? Erste Hilfe 37

Ähnliche Themen

Oben