Mein 420 Liter Pfützchen

Whity

New Member
Hallo,
ich möchte euch hier mein kleines 420 Liter Pfützchen vorstellen. Es ist mein erstes Pflanzenaquarium, deshalb verzeiht mir das ich mir Inspiration bei den Meistern geholt habe, ich hatte aber beim scapen kein bestimmtes Becken im Kopf :bonk: .

Jetztmal zu den Eckdaten:

* Aufgestellt am 05.02.2010

* Becken:
120x70x50, 420 Liter, 10mm Floatglas.

* Unterschrank:
Alu-Unterbau 120x70x85, die Standplatte fürs Aquarium ist allerdings größer und zwar 158x110 cm. Der Schrank hat zwei Türen, wobei links der "Krimskrams" landet und rechts die Technik/Stromabteilung.

* Filterung:
HMF, 60x50x5 Schwarzer Filterschwamm. Dieser ist hinten rechts in der Ecke und ist mit Moos bepflanzt worden
Als Pumpen kommen 2 JBL ProFlow 500 zum Einsatz.
Derzeit läuft der alte Eheim Professional 2 noch mit,

* Beleuchtung :
2x70W HQI , 4200K Neutralweis.

* Heizung :
200W Jäger Heizstab

* CO2 :
ne kleine Dennerle CO2 Anlage, die Flasche möchte ich bald gegen eine 2-5kg austauschen.

* Düngung:
Carbo Plus und ProFito, ich überlege gerade wie ich am besten die Düngung vornehme. Das muss über eine Automatik funktionieren. (Ich überlege gerade ob ich die Düngung nicht mit einem alten Futterautomaten vornehmen kann. Oder eine luftpumpen Konstruktion baue.)

Und nun die "Softdaten:"

* Sichtfläche:
Links und Vorne.

* Rückwand:
Milchglas, hinter dem Becken kommt noch eine Farbige Folie und eine LED zur Hintergrundbeleuchtung.

* Dekoration:
7 Mangrovenwurzeln (alle mit je etwa 40cm länge) wurden zu einer großen Wurzel zusammenschraubt.

* Bodensubstrat
ca 25 kg Tetrasubstrat (wollte erst Dennerle, hab mich dann aber umentschieden da ich mit Tetra eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht habe)

* Bodengrund
50 kg GS geprüfter, staubfreier Spielkastensand (1-2mm)

Und nun zu den Pflanzen:

* 12x Eleocharis parvula
* 6x Pogostemon helferi
* 7x Javamoos - Vesicularia/Taxiphyllum spec.
* 4x Echinodorus Tennelus
* 4x Cabomba aquatica
* 5x Anubias barteri var. nana - Zwergspeerblatt
* 2x Ludwigia perennis / glandulosa
* 2x Lilaeopsis nov. zeland.
* 2x Echinodorus bleheri
* 2x Micranthemum umbrosum
* 2x Hygrophila polyserma
* 2x Micranthemum micranthemoides
* 1x Ludwigia repens
* 1x Bacopa monnieri
* 1x Bacopa caroliniana
* 1x Cryptocoryne wendtii
* 1x Althernanthera rosaefolia
* 1x Rotala rotundifolia
* 7x Vallinersien (Bund)
* 1x Echinodorus meri
* 1x Cryptocoryne beckettii
* 1x Crinum thaianum Zwiebel - Thailändische Hakenlilie
* 1x Crinum natans / aquatica - Flutende Hakenlilie
* 1x Echinodorus bolivianus
* 1x Ludwigia spec. Weinrot

Und hier letztlich die ersten Bilder. Das Wasser ist noch nicht 100% klar und verzeiht bitte die Spiegelungen.

Front:


Links:


Front Detail:


Danke, ich freue mich über Tipps und Kritik.

Viele Grüße

Jeremias
 

Anhänge

  • DSC_492.jpg
    DSC_492.jpg
    105,2 KB · Aufrufe: 955
  • DSC_0785.jpg
    DSC_0785.jpg
    140,1 KB · Aufrufe: 955
  • DSC_2331.jpg
    DSC_2331.jpg
    365,5 KB · Aufrufe: 955

ecipower

Member
Hallo Jeremias,

sieht für den Anfang schon vielversprechend aus. Ich glaub Du bist auf einem guten Weg. Bin auf die nächsten Bilder schon gespannt.
 
Da kann ich mich nur anschliessen sieht vom Hardscape schon mal gut aus ich denke du verwendest noch einen dunklen Hintergrund !? Wenn dann alles schön ein grünen rasen bildet kann ich mir ein paar Altums gut darin vorstellen :D
 

Whity

New Member
Hallo,
erstmal danke für die Blumen :beten: Ich habe sogar noch eine passende 3D Rückwand (wirklich cooles Teil) die hat mir dann aber nicht so ganz gefallen. Ich werde im Hintergrund vermutlich eine Folie auf Karton klebend and der Wand befestigen und entsprechend einen Leuchteffekt einsetzen. Ob das nun schwarze blaue oder weiße Folie sein wird kann ich noch nicht sagen.

Die Molly im Becken sind noch aus meinem alten Becken und der Nachwuchs dient meist meinen Salzwasserfischen als Lebendfutter. :engel: Ich überlege mir allerdings alle Molly abzugeben.

Ansonsten schwimmen da noch 12 Funkensalmler und 6 Metalpanzerwelse herum (auch aus dem alten Becken). Die Fische werden in 2 Wochen aufgestockt... Vermutlich irgendwas schön klein bleibendes, dafür ne große Menge. Dachte so an nen 60er Schwarm Neons oder sowas.

Also danke schonmal für die Blumen. :D :pflanze:

Jeremias
 
Hallo Jeremias ! Wie sieht es aus mit einem update ? Wie läuft das Biotop ? :D Gibt es Probleme mit Algen Fragen über Fragen :bier:
 

Ähnliche Themen

Oben