Kaliumzugabe bei ADA New Amazonia Soil wann reduzieren?

Hi,

ich habe ja vor einigen Wochen mein Glasgarten 60x30x36 mit Power Sand Special S und ADA New Amazonia Powder neu eingerichtet.
Bisher habe ich täglich jeweils 3 mg/l Kalium zugefügt und einmal wöchentlich die halbe Dosis Micro Basic Eisen.

Wie lange würdet ihr die Kalium-Dosierung noch beibehalten?

Lg Lisa
 
Hallo,
wieso düngst du denn überhaupt Kalium in der Einlaufphase ? Vor allem bei dem ADA Soli braucht man doch die ersten Wochen überhaupt nicht zu düngen.... Hier und da mal ein Spritzer Eisenvolldünger und das reicht dann auch in den ersten Wochen.
Weise deine Pflanzen Mangelerscheinungen auf?

MfG
Mehmet.
 

epinephrin

Member
Hi, Kaliumdünger ist sehr wohl nötig. ICh weiß zwar nicht wie lang genau man das durchziehen sollte, ich hab nach ca 3 wochen angefangen normal zu düngen, also als alle Pflanzen sich auf submers umgestellt hatten.
Ich denke so pauschal kann man das garnicht beantworten :)

LG Daniel
 
Hi,

zusätzliche Kaliumzugabe ist bei den ADA Soils ein absolutes Muss.

Ich frage mich halt nur, wie lange Kalium in dieser doch recht hohen Dosis zugegeben werden muss, also quasi wie lange der Boden noch Kalium schluckt...

Messen geht ja bei Kalium auch eher schlecht!

@Daniel
Du hast also nach 3 Wochen deine Kaliumzufuhr auf "normale" Menge zurückgeschraubt?

Lg Lisa
 

epinephrin

Member
Hi Lisa, ja habe ich. Ich habe 3 Wochen mit reinem Kalium gedüngt, wie du 3mg/l täglich. Ich hab nach 3 Wochen aufgehört, da ich grüne Punkte an der Aquarienscheibe hatte / leider immernoch leicht habe :D

Ich habe dann weiter mit Kaliumnitrat gedüngt und konnte eigentlich keinen Mangel feststellen. Wie du habe ich auch Powersand und ADA Soil in verwendung.

Im Moment, dünge ich eigentlich nichtmehr nach Konzept, sondern eher nach Gefühl.
Das Soil verzeiht anscheinend viel, oder ich habs einfach raus :D

LG Daniel
 

X-treme

Member
HI ,

also beim soil musst du aufjedenfall mit kalium ausgleichen wie lange man es genau machen sollte kann ich dir auch nicht sagen mann kan es auch einfach beibehalten wurde mir schon gesagt evtl. etwas runterschrauben bin nun beim ca. 60 -70 tag angelangt bei meiner komplett neu einrichtung und ich fahre immer noch mit 3mgl kalium fort tägl. und habe keinerlei mangel algen oder schlechte erfahrungen eher gute bis jetzt läuft alles super evtl. werde ich es mal etwas reduzieren bald ,zur zeit sind es 1,5ml die ich täglich zugebe habe den kalium dünger von Easy-life vllt. ist das noch hilfreich habe das komplette easy-life programm und dünge alles einzeln den profito und kalium halt täglich eisen alle 2 tage nachdüngen po4 nach ww auf stoß da taste ich mich langsam immer höher bin jetzt bei ca. 1,5 mgl werde noch auf ca. 2 ml hoch fahren nitrat habe ich in der ganzen zeit einmal etwas nachgegeben zwecks wasser test sonst garnichts bis heute liegt der wert immer noch bei ca. 15-20 mgl geht , aber langsam runter von ca. 20 mgl also werde ich nitrat auch bald düngen müssen denke ich . ich würde also sagen bleib erstmal bei der kalium düngung solange alles gut läuft :wink:

Mfgh Sascha Rashid
 

Ähnliche Themen

Oben