Ist das Heteranthera zosterifolia?

Marcel

Member
Hallo,

brauche mal Eure Hilfe bei der Bestimmung folgender Pflanze. Ich habe Sie als H. zosterifolia bekommen, aber so eine Wuchsform noch nie gesehen. Auch von der Farbe her passt das irgendwie nicht.




MfG
Marcel
 

Anhänge

  • DSC00487.JPG
    DSC00487.JPG
    158,1 KB · Aufrufe: 377
  • DSC00488.JPG
    DSC00488.JPG
    65 KB · Aufrufe: 377

Marcel

Member
Moinsen Heiko,

Du könntest Recht haben. Sieht schon sehr ähnlich aus.

Noch mehr Meinungen bitte... :D

EDIT: Danke Anja, dass Du das bestätigen kannst.

MfG
Marcel
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey Marcel,

das ist definitiv keine H. zosterifolia.

irgendeine Najas würde ich auch sagen!
 

Marcel

Member
Moin Tim,

schön dass Du Dich auch zu Wort meldest. Bin mir mittlerweile auch ziemlich sicher, dass es sich um Najas handeln muss.

MfG
Marcel
 

Heiko Muth (Sumpfheini)

Aquasabi Mitarbeiter
Teammitglied
Hallo Marcel,
ich schließe mich den Vorgängern an - u. empfehle allg. bei Pflanzenbestimmungsthreads, auch Größenangaben zu machen. Bei H. zosterifolia werden die Blätter auch deutl. länger als bei Najas guadalupensis u. sind hellgrün, kaum durchscheinend u. schlaff. Najas g. hat am Blattrand mit Lupe sichtbare Zähnchen (bei anderen Najas-Arten oft mit bloßem Auge sichtbar), bei Heteranthera fehlen sie.

Gruß
Heiko
 

Ähnliche Themen

Oben