in statu nascendi

cyclops

Member
Hallo liebe Gemeinde,

hier präsentiere ich mein Aquariumgestaltung "in statu nascendi"



Aquarium 100*40*40 , Netto 100 Liter
Licht 2*39 Watt T5 Osram 865 / 7 h täglich
Strömung Aquael 650l/h
CO2 per Hefe Gärung über Paffrath Schale
Wasser KH 3,5

Düngung Profito 1ml/Tag; KH2PO4 0.2g/Woche; KNO3 1.5g/Woche
Zielwerte: K 7 / NO3 9 / PO4 1.4 / Fe 0,1

Makro Düngung 3x/Woche
Mikro Düngung 7x/Woche

Mit freundlichen Grüßen Moritz
 

Anhänge

  • In statu nascendi.JPG
    In statu nascendi.JPG
    847,9 KB · Aufrufe: 756
A

Anonymous

Guest
Hallo Moritz!

Also mir gefällt's :top:

Das die linke Ecke recht dunkel ist, ist sicher geplant und ich würde es auch so lassen.
Magst du noch etwas zum Besatz sagen?

Gruß derweil
Eva
 

cyclops

Member
Hallo schoen dass es euch gefaellt. Als bodendecker habe ich hcc. Besatz sind zehn oryzias woworae und zehn amanos . Dazu kommen noch etliche red fire garnelen. Mit freundlichen gruessen moritz
 

cyclops

Member
rechts hinten hab ich die Hygrophila entfernt und dafür das Sandniveau angehoben und es mit Pogostemon bepflanzt.

Die Bilder sind leider nicht besonders, da sie mit dem Handy gemacht sind. In den nächsten Tagen bekomme ich eine kompakte Kamera, mit der ich noch ein schöneres Bild machen werde..

Mit freundlichen Grüßen, Moritz
 

Anhänge

  • instatunascendi2 klein.JPG
    instatunascendi2 klein.JPG
    973,5 KB · Aufrufe: 428

cyclops

Member
so hier das versprochene Bild mit neuer Kamera:
 

Anhänge

  • in statu nascendi neue kamera.JPG
    in statu nascendi neue kamera.JPG
    952,3 KB · Aufrufe: 337

Eichi

Member
Saubere Leistung! Vorallem dem HCC scheint es gut zu gehen, da ich Sauerstoffbläschen erkennen kann. Hut ab! :beten:

Und immer schön fleißig Bilder posten ;) Das hält das Hobby am Leben
 

cyclops

Member
danke!

Schön dass mal jemand antwortet. Hab mir schon vorgenommen, den Thread einschlafen zu lassen, da ich dachte, es interessiert ja eh keinen. :|

Ich denk mein Aquarium kann sich sehen lassen und es freut mich, dass du es auch so siehst! :bier:

Mit freundlichen Grüßen, Moritz
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi Moritz,

Thread einschlafen lassen?!?! Bloß nicht... echt eine sehr schöne Entwicklung des Beckens und mit der neuen Kamera nun auch hübsch festgehalten.

Sieht alles gesund aus und das Layout macht auch was her :).
 

Eichi

Member
Da kann ich Tobi nur Recht geben. Du schreibst, du hast den Boden etwas angehoben (was man ja sehen kann). Aber wie hast du das im laufenden Betrieb gemacht? Das einzige, was mir einfällt, wäre schwarze Magie :bonk:
 

cyclops

Member
hallo bastian,

vorher waren da ja Hygrophilas. Ich hab die rausgemacht und hinten mit Sand aufgefüllt. Da der Sand aber hinten ziemlich hoch wird, hab ich noch unten rein Styroporplatten. Ich hoffe das Aquarium zerbricht so nicht.... :shock:

Das nächste Aquarium wird definitiv einen Aufbau mit weniger Sand haben. Ich hab echt n bisschen Schiss...

Das ganze ging ganz gut im laufenden Betrieb.

Mit freundlichen Grüßen, Moritz
 

Eichi

Member
Hat sich auf jeden Fall gelohnt! Das Becken hat somit deutlich mehr Tiefe. Obendrein war das wohl eine sehr mutige Aktion :wink:
 
Oben