Hallo aus Mittelsachsen

Volker1989

New Member
Hallo,

Ich höre schon mein leben lang auf den Name Volker, bin Baujahr 1989 und habe seit etwa 10 Jahren das Hobby der Aquaristik für mich entdeckt.
Neben der Aquaristik fröne ich noch das Hobby der Motorisierten 2 Rädrigen Oldtimer.
Meine Wohnhaft ist in Mittelsachsen, im Raum von Freiberg.
Angefangen hat es "Damals" mit einem 100 Liter Becken von Juwel, was ich 2014 gegen ein etwas größeres 180er eingetauscht habe,
da ich damals Kiesboden als Bodengrund gewählt hatte, der mittlerweile etwas Veralgt war haben wir ende letzten Jahres beschlossen unser Becken neu zu gestalten,
etwas ausschlaggebend war auch, das wir nur Anubien und Javafarn an Pflanzen im Becken hatten.

Jetzt nach der Umgestaltung haben wir als Bodengrund Aqua Basis Plus drin, der mit Sansibar River Abgedeckt ist.

Die Liste der Pflanzen hat sich jetzt deutlich Verlängert Lysimachia nummularia Aurea, Rotala indica, Hygrophila guianensis, Alternanthera cardinalis, Microsorum pteropus, Eleocharis montevidensis, Murdannia keisak, Nymphaea lotus 'rot', Vallisneria nana, Anubias.
Als Besatz haben wir 2 Skalare, Ancistrus, Metallpanzerwelse, Neons und Garra flavatra drin.
Das ganze Becken läuft jetzt so seit der ersten Januar Woche.

seit ein paar Tagen habe ich das Problem, das der Bodengrund im Mittleren Bereich des Beckens Grün wird, links und rechts im etwas Schattigen Bereich z.b. unter dem Lotus besteht es aber nicht,
ich würde mich riesig freuen wenn ihr mir dabei helfen könntet.

Ich hänge mal noch ein Bild an, was ich am Tag der Neueinrichtung gemacht habe, mittlerweile ist es noch dichter Bepflanzt.

mfg Volker
 

Anhänge

  • 20210115_215013.jpg
    20210115_215013.jpg
    3,2 MB · Aufrufe: 23

Ähnliche Themen

Oben