Garnelentauglicher Filter für 54 liter Becken

Hallo Ihr :kaffee2: (ist zwar Abend, aber der Tag ist einfach zum Gähnen)

in meinem 54er Becken lief bisher der JBL Mattenfilter von CrystelProfi Greenline. Bereits der 3. und der lässt auch schon wieder in der Leistung nach.
Ich habe das Innenleben mit einer Flaschenbürste geputzt, jetzt geht's wieder besser. Aber die Pumpe kann ich nicht groß reinigen. Beim Letzten habe ich sie rausgebaut mit dem Ergebnis, dass das Ding nachher keinen Mucks mehr gemacht hat.
Ich finde diese Mattenfilter für Nano und kleinere Becken eigentlich ganz gut, außer dass sie halt wirklich wenig Durchhaltevermögen und etwas zu wenig Power haben.

Außenfilter möchte ich nicht.
Was gibt es denn sonst noch so in der Art. HMF Eckfilter in der Größe wird wahrscheinlich schwierig.

Wäre der BOB Schwammfilter eine gute Investition?

LG
Brigitte
 

Plantamaniac

Well-Known Member
Hei, bin mittlerweile Fan von solchen mobilen HMF Patronen.
Kann mit Luftheber oder Pumpe betrieben werden.
Fügt sich unscheinbar hinter Pflanzen ins Becken ein.
In 5 Min. entnommen, kurz unter Wasser durchgedrückt und weiter gehts...
Garnelen und Jungfischsicher. Futter kann an feinen Matten oder Mittelgroben, die mit schwarzem Feinstrumpf überzogen sind noch geholt werden...perfekt :thumbs:
Gibt mehrere Shops, die Mobile HMF in 10x10x? oder 7x7x? anbieten.
Die stehen auch alleine. Dann gibt es noch die breiten...hab aber immer das Gefühl, die stehen nicht so gut.
10x10x?+ Pumpenhöhe sollte für ein 54er perfekt sein :thumbs:
Ich hab in 2x 54ern die SelbstbauEckversion.
Hier ist der eine drin:



Aber durch die Biegung geht Durchlässigkeit verloren, was sich besonders nach 2 Jahren in kürzerer Standzeit bemerkbar macht. Das wird dann immer kürzer, bis nach 4 Jahren endgülitig Feierabend ist...das nervt dann etwas...
Da ist jetzt seit 2011 die 2. Matte fällig zum neu machen.
VG Monika
 

Anhänge

  • The Long long way.jpg
    The Long long way.jpg
    1 MB · Aufrufe: 159
  • Tausendteilematte2.jpg
    Tausendteilematte2.jpg
    87 KB · Aufrufe: 162
  • Tausendteilematte3.jpg
    Tausendteilematte3.jpg
    134,6 KB · Aufrufe: 163
Danke Monika.

Ich werde mich am Wo-Ende mal damit beschäftigen. Noch läuft der JBL ja :smile:
 
Guten Morgen,

also, ich habe den Filter nochmals komplett auseinandergenommen und gereinigt.
Die Strömung ist jetzt besser, aber es gibt immer noch eine größere Wasserfläche ohne Umwälzung. Ich habe schon die Schwimmpflanzen entfernt, damit sie nicht behindern, trotzdem steht Wasser mit Futterflocken-Kahmhaut in der Ecke. Das stört mich.

Im Augenblick habe ich eine 300er Wasserpumpe zusätzlich in Strömungsrichtung installiert, die ist jedoch etwas überdimensioniert, so dass ich mich nun für einen Hailia Strömungspumpe mit Diffusor entschieden habe. Die bringt zusätzlich etwas Sauerstoff rein und hat nur 180 l/h. Für eine Bastelei mit dem HMF habe ich im Augenblick echt keinen Nerv. Und ich kann einen Filterschwamm zusätzlich dranhängen.
 

Ähnliche Themen

Oben