Erfahrungen mit Trochilocharax ornatus?

MultiAqua

New Member
Liebe Flowgrower,

ich darf mich an dieser Stelle erst einmal vorstellen: Ich heiße David und habe nach mehrjähriger Abstinenz nun wieder zur Aquaristik gefunden. War es damals ein 1000 l-Malawisee-Becken, ist es jetzt ein gemütliches 100 l-"Aquascape"(den Namen hat es sicherlich nicht verdient). Eine Vorstellung des Beckens mache ich gerne an anderer Stelle.

Ich befinde mich momentan noch in der Einfahrphase, in der ich mich recht strikt an das 90-Tage-Programm von Tropica halte - auch was den Besatz mit Garnelen und Fischen angeht. Einzige Abweichung war bisher die Zugabe von Starterbakterien.
Damit fahre ich sehr gut, keinerlei sichtbarer Algenwuchs, alle bisherigen Bewohner wohlauf und aktiv. Wasser: Osmosewasser verschnitten mit Leitungswasser mit einer kH von ca. 3 und pH um die 6,3. Co2-Zugabe erfolgt auf 20mg.

Da bald das Ende meiner Einfahrphase ansteht mache ich mir erste Gedanken über den Fischbesatz und möchte gerne etwas Besonderes. Mir sind nun schon öfter die Kolibrisalmler (Trochilocharax ornatus) ins Auge gesprungen. Was mich aber bei denen ziemlich stutzig macht ist die Tatsache, dass man in Foren immer wieder liest, dass diese Tiere trotz guter Bedingungen innerhalb weniger Monate versterben und eine langfristige Haltung schwierig sei. Alle Händler schreiben aber, dass der Fisch unkompliziert sei. Was denn nun?!

Hat jemand von Euch bereits Erfahrungen mit diesem wunderschönen Fisch gemacht?

Liebe Grüße

David
 
G

Gelöschtes Mitglied 19527

Guest
Offensichtlich hat keiner was mit diesen Fischen zu tun
 

themountain

Member
Ich denke mal wenn die Wasserwerte stimmen ist dieser Fisch kein Problem . Diese Fische sind ja immer Importe , da muss man bei der Eingewoehnung halt behutsam sein.
 

MultiAqua

New Member
Das könnte natürlich definitiv ein Punkt sein. Ich habe bisher aber von niemandem einen Bericht über eine erfolgreiche Haltung über einen längeren Zeitraum gehört. Werden jetzt Boraras maculatus, sollen ja auch sehr interessante Fische sein! Danke für Euer Feedback!
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
F Erfahrungen mit AquaGrow Uniq FS LED Lampe Beleuchtung 8
A Erfahrungen mit Vollspektrum SMD LEDs Beleuchtung 7
T Jemand Erfahrungen mit Luxima Led Beleuchtung 2
P Mein erstes Paludarium - Erfahrungen mit meinem neuen Hobby Paludarien 16
kunzi Erfahrungen mit Standard Juwel Rio 125 Technik 1
F Erfahrungen mit LED Aquaristik Beleuchtung 16
T Wer hat Erfahrungen mit dem Colombo CO2 Basic System? Technik 8
A Erfahrungen mit Fluval Stratum Substrate 1
G Erfahrungen mit LED Aquarium Leuchte LICAH Ldp-1800 Beleuchtung 12
M Erfahrungen mit ADA Amazonia Light Substrate 13
ichmagsleise Erfahrungen mit Sumatrabarben Fische 4
Gismor Erfahrungen mit der Aquaristik in den Niederlanden? Kein Thema - wenig Regeln 1
Gismor Erfahrungen mit der Aquaristik in Frankreich? Kein Thema - wenig Regeln 4
A Hat jemand Erfahrungen mit Juwel Vision 450? Kein Thema - wenig Regeln 0
T Erfahrungen mit dem Eheim miniUP - Todesfälle bei Fischen Technik 4
aj72 Erfahrungen mit Silikat Ex Substrate 1
A Erfahrungen mit der ADA Aquaskymoon Beleuchtung 0
A Erfahrungen mit ADA Super Jet ES 150 gesucht Technik 48
I Wie sind eure Erfahrungen mit 4er Relay für den Arduino Technik 1
B AlgExit - Erfahrungen mit Antennenwelse? Algen 2

Ähnliche Themen

Oben