Erfahrungen mit transparentem Silikon im AQ-Bau?

sirius

Member
Ein Hallo an alle,

ich habe mich in ein bestimmtes AQ verschossen und überlege jetzt wie ich es mit finanzierbaren Mitteln nachbauen kann.
Diese AQ war nach meiner Meinung mit transparentem Silikon verklebt was besonders zu der mattierten?? Kiesblende passte.
Der Zoohändler meines Vertrauens meinte, es würde keinen großer Unterschied zu schwarzem Silikon geben, man würde nur den Algeneinwuchs zwischen Silikon und Glas eher (deutlicher) sehen.
Ich will das Becken natürlich nicht selber kleben sondern einzeln bestellen.
Hat jemand von Euch schon mal Teile einer AQ-Scheibe selber mattiert???
Ich stelle mir vor, dass es einfacher ist mit weiser Klebefolie aus der "Werbung" zu arbeiten, die ist ja auch sehr wiederstandsfähig.
Zum besseren Verständnis: Mein Traum wäre das MP Edition W1 :huepf:
Für Eure Meinungen und Anregungen wäre ich tierisch dankbar.

Gruß Konrad
 

gartentiger

Active Member
Hi Konrad,

ein Hallo zurück :wink:

Der Zoohändler meines Vertrauens meinte, es würde keinen großer Unterschied zu schwarzem Silikon geben, man würde nur den Algeneinwuchs zwischen Silikon und Glas eher (deutlicher) sehen.

Die Aussage entspricht auch meinem Kenntnisstand. Die Entscheidung ist Geschmacksfrage.
 

Zeltinger70

Active Member
Hi,

beim lesen des Textes, dachte ich zuerst welshalb nachbauen?
Aufgrund des dann ergoogelten Preises verstehe ich es nun. *g*

Früher sagte man das schwarze Silikon würde vor einem unterwandern mit Algen schützen ... ob das wirklich so ist konnte ich nicht feststellen weil ich mein AQ mit transparentem Silikon ersetzte und zum Mäusekäfig umbaute.
Allerdings 10 od. 12 Jahre hatte es schon auf dem Buckel ohne dass ich Algen zwischen Silikon und Glas sehen konnte.

Zwecks des Nachbaus: gehe doch mal zu einem regionalen Glaser,
vermutlich wird das mattieren nicht zu teuer sein, ebenso wie das kleben, und dann hat es ein Fachmann gemacht.
Ich denke das Glas wird sandgestrahlt, oder verätzt?

Gruß Wolfgang
 

dirkHH

Member
hi konrad,

kann dich verstehen: das W1 ist heiß! hersteller mp spricht bei den kiesblenden von "mattglas" ich allerdings hab dort nur eine klebefolie entdecken können (war ein ausstellungsstück auf der hannovermesse)... die blenden könnte ich mir auch in gebürsteten alu oder edelstahl vorstellen.
das becken ist m.e. kein probleme: wie machst du schrank und abdeckung - das ist ja die eigentliche herausforderung?!


gruß
dirk
 

sirius

Member
Hallo Dirk,

Alu oder Edelstahl wäre auch noch eine Nummer...
Den Unterschrank wollte ich aus zwei Unterschränke einer Küche aus Schweden mit glänzender weiser Oberfläche und gleichen Seitenverkleidungen basteln unten und oben noch kunststoffbeschichtete Spanplatte um die Schattenfugen zu realisieren....
Als Abdeckung wollte ich die Beckenhöhe auf 65 cm erhöhen und auf der oberen Aussteifung des Beckens einfach eine Platte oder eine dreifach unterteilte auflegen, wo die Beleuchtung ( 4 x 54 W T5)??
untergeschraubt werden soll, das wäre dann ja auch durch die Folie oder das mattierte Glas abgedeckt. Bei dem Material der Platte bin ich noch unsicher... Siebdruckplatte mit Bootslack lackiert, oder eine Kunststoffplatte, die sagt mir nur beider Bearbeitung nicht so zu... keine Erfahrung.

Gruß Konrad
 

sirius

Member
Hallo Dirk,

noch ein Nachtrag, Du bist das ja mit dem neuen Becken. Gratulation, wirklich spitze, da habe ich auch vorgestanden, das hat die gleichen Abmessungen glaube ich :roll:
Viel, viel Spass damit.
Ich muss noch warten und überlegen und sammeln und... und... und...

Gruß Konrad
 

Zeltinger70

Active Member
Hi,

meiner Meinung nach musst Du die Siebdruckplatte nicht lackieren, ggf. nur die Schnittkanten.
Meine auf die Schnelle selbst gabaute Abdeckung (musste zügig gehen, da Notfall *g*) aus einer Siebdruckplatte ist etwa 9 Monate in Betrieb und sieht aus wie am ersten Tag, da quillt nichts.


Gruß Wolfgang
 

sirius

Member
Hi Wolfgang,

danke für den Tipp, käme mir entgegen, mit Holz kann ich besser....

Gruß Konrad
 

dirkHH

Member
hi wolfgang,

danke für die blumen für mein becken :blume: hat lange genug gedauert, alch. es ist aber mit 360 l kleiner als das W1.

vor den "schwedischen AQ-Unterschränken" habe ich auch gestanden. wäre für die zukunft eine echte alternative - da gibts klasse designs. es ist allerdings einiges umzubauen und zu verstärken: ich würde die rückwand komplett mit 20mm- material verstärken. willst du ggf. den sockel abtrennen - er sieht nach küche aus... :wink:
das mit dem höheren becken und der vereinfachten abdeckung ist eine gute idee. 3-teilige abdeckung ist sinnvoll!


gruß dirk
 

Zeltinger70

Active Member
Hi,

@ Dirk,

ich gebe den Dank mal lieber an Konrad weiter. *g*

Hallo Dirk,

noch ein Nachtrag, Du bist das ja mit dem neuen Becken. Gratulation, wirklich spitze, da habe ich auch vorgestanden, das hat die gleichen Abmessungen glaube ich Rolling Eyes
Viel, viel Spass damit.
Ich muss noch warten und überlegen und sammeln und... und... und...

Gruß Konrad

Gruß Wolfgang
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M Erfahrungen mit Trochilocharax ornatus? Fische 3
F Erfahrungen mit AquaGrow Uniq FS LED Lampe Beleuchtung 8
A Erfahrungen mit Vollspektrum SMD LEDs Beleuchtung 7
T Jemand Erfahrungen mit Luxima Led Beleuchtung 2
P Mein erstes Paludarium - Erfahrungen mit meinem neuen Hobby Paludarien 16
kunzi Erfahrungen mit Standard Juwel Rio 125 Technik 1
F Erfahrungen mit LED Aquaristik Beleuchtung 16
T Wer hat Erfahrungen mit dem Colombo CO2 Basic System? Technik 8
A Erfahrungen mit Fluval Stratum Substrate 1
G Erfahrungen mit LED Aquarium Leuchte LICAH Ldp-1800 Beleuchtung 12
M Erfahrungen mit ADA Amazonia Light Substrate 13
ichmagsleise Erfahrungen mit Sumatrabarben Fische 4
Gismor Erfahrungen mit der Aquaristik in den Niederlanden? Kein Thema - wenig Regeln 1
Gismor Erfahrungen mit der Aquaristik in Frankreich? Kein Thema - wenig Regeln 4
A Hat jemand Erfahrungen mit Juwel Vision 450? Kein Thema - wenig Regeln 0
T Erfahrungen mit dem Eheim miniUP - Todesfälle bei Fischen Technik 4
aj72 Erfahrungen mit Silikat Ex Substrate 1
A Erfahrungen mit der ADA Aquaskymoon Beleuchtung 0
A Erfahrungen mit ADA Super Jet ES 150 gesucht Technik 48
I Wie sind eure Erfahrungen mit 4er Relay für den Arduino Technik 1

Ähnliche Themen

Oben