Erfahrungen mit Lum-Light RGB LED?

yidakini

Member
HAllo an die LED Experten!

Hat jemand Erfahrungen mit den LED Leisten der Firma Lum Light http://www.lum-light.de/ ?
Bin bei einem Fressnapf drüber gestolpert und fand es interessant, habe aber null Erfahrungen mit LED und nur wenig technisches Know hoff in dem Bereich... ;-)

Wenn es was taugen könnte, würde für ein 60cm Becken eine Leiste reichen, oder denkt ihr es müssten zwei sein. Es soll wenn aber nichts allzu lichthungriges gepflanzt werden.

Wäre nett wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilen könntet.
War jetzt lange nicht merh aktiv hier und habe auch zwischenzeitlich alle Becken abgebaut, aber im Moment kribbelt es mich wieder sehr in den Fingern...

LG
Stephan
 

yidakini

Member
Falls noch keiner Erfahrungen mit den eisten hat, vielleicht können die LED Experten hier ja mal eine vorsichtige Einschätzung abgeben... Wäre sehr hilfreich für mich. :thumbs:
Mir gefällt einfach die Möglichkeit das Lichtfarbenspiel eines tages mithilfe des Simulators nachzuahmen, ausserdem finde ich die Leuchte schick. Die Möglichkeit der passiven Wasserkühlung finde ich eigentlich auch witzig.

Aber vielleicht gäbe es ja auch interessante Alternativen??? :?

Also bitte helft mir mit euren Erfahrungen und Ideen! :roll:

Liebe Grüsse
Stephan
 

derkleinekoffer

New Member
Hallo,
Ich habe seit einigen Monaten auf meinem 92cm mit ca effektiven 150 Litern zwei Lumlight RGB´s und coll white, Länge 825 mm und dem Tageslichtsimulator dazu.
Ich kann einfach nur sagen.....einfach nur geil........bin angenehm überrascht davon, habe mir für mein zweites Aquarium nochmal ein Lampenpaar bestellt. In einigen Jahren wird mein nächstes einziges Aquarium so groß wie beide zusammen, dann auch mit diesen LED´s und vor allem offen. Es sieht einfach nur genial aus auf die Spiegelungen der Wasseroberfläche zu schauen und das ganze zu beobachten. Die Anschaffungskosten sind im ersten Moment hoch, aber nach einem Jahr müssen die Neon´s sowieso raus und ersetzt werden. Ich habe ein "Juwel Vision 180" mit 72 Watt Neon´s, hat sich immer Sommer prima aufgeheizt, dann im Internet geschaut wegen Kühlung. Erst Eispacks probiert, war nix, dann einen Difuser probiert-->hat auch ne Weile gut funktioniert, am Ende nur mehr Algen und keine Abkühlung. Dann die LED´s von Lumlight drauf und ein erster Abkühlungseffekt war zu spüren. Die Abdeckklappen liegen jetzt auf den Lampen zur Hälfte drauf. So kann auch die Wärme der LED´s gut abziehen. Dann noch einen regelbaren Doppelkühler dazu, im Sommer stärker eingestellt. Laufen nachts mit Zeitschaltuhr (von 22.00 - 07.00 Uhr).

Also....ich kann diese LED´s von LumLight nur emphelen, würde diese immer wieder kaufen

Herzlich Grüße
Torsten
 

taulie

Member
Der Beitrag ist zwar etwas her, aber meine Frage passt dazu.

Wie schon in einem anderem Thema möchte ich LED´s für mein Neubecken verwenden. Bin zufällig jetzt auch auf die Lumlight Leisten gestoßen.

Das es toll aussieht ist ja schön und gut, aber mir fehlen iwi die Fakten in Sachen Pflanzen.
Die Watt zahlen sind sehr unterschiedlich. Bei meinen jetzigen habe ich 22 W. Wenn ich jetzt die Leisten von Lumlight nehme habe ich nur noch 6 W bei gleichen Aquarium Bedingungen.

Möchte HCC als Bodendecker verwenden, aber ist das mit nur 6W möglich?

In einem Shop steht sogar 1W = 290 Lumen

Währ dankbar wenn mich mal wer aufklärt.
Bin in Sachen LED skeptisch wegen Pflanzenwuchs.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M Erfahrungen mit Trochilocharax ornatus? Fische 3
F Erfahrungen mit AquaGrow Uniq FS LED Lampe Beleuchtung 8
A Erfahrungen mit Vollspektrum SMD LEDs Beleuchtung 7
T Jemand Erfahrungen mit Luxima Led Beleuchtung 2
P Mein erstes Paludarium - Erfahrungen mit meinem neuen Hobby Paludarien 16
kunzi Erfahrungen mit Standard Juwel Rio 125 Technik 1
F Erfahrungen mit LED Aquaristik Beleuchtung 16
T Wer hat Erfahrungen mit dem Colombo CO2 Basic System? Technik 8
A Erfahrungen mit Fluval Stratum Substrate 1
G Erfahrungen mit LED Aquarium Leuchte LICAH Ldp-1800 Beleuchtung 12
M Erfahrungen mit ADA Amazonia Light Substrate 13
ichmagsleise Erfahrungen mit Sumatrabarben Fische 4
Gismor Erfahrungen mit der Aquaristik in den Niederlanden? Kein Thema - wenig Regeln 1
Gismor Erfahrungen mit der Aquaristik in Frankreich? Kein Thema - wenig Regeln 4
A Hat jemand Erfahrungen mit Juwel Vision 450? Kein Thema - wenig Regeln 0
T Erfahrungen mit dem Eheim miniUP - Todesfälle bei Fischen Technik 4
aj72 Erfahrungen mit Silikat Ex Substrate 1
A Erfahrungen mit der ADA Aquaskymoon Beleuchtung 0
A Erfahrungen mit ADA Super Jet ES 150 gesucht Technik 48
I Wie sind eure Erfahrungen mit 4er Relay für den Arduino Technik 1

Ähnliche Themen

Oben