Eheim 2128

deichy75

Member
Hallo Zusammen,

ich beobachte und lese viel hier im Forum, ist echt super.

Jetzt aber benötige ich mal eure Hilfe.
Vor einigen Wochen habe ich mir einen Eheim2128 gebraucht in der Bucht zugelegt. Leider bekomme ich den Filte nicht ohne eine ewiges Brummen ans laufen (die Suchfunktion habe ich schon belästigt). Die im Forum angegebenen Tipps habe ich versucht und eine neues Pumpenrad mit Welle ist auch schon verbaut. Heute morgen habe ich den Pumpenkopf demontiert und die Lauffläche für die Ansaughilfe und die Dichtungen mit Vaseline neu "geschmiert"...Pumpe läuft immer noch mit einem Brummen.
Was ich jetzt noch festgestellt habe: wenn ich den Filter schräg stelle tritt Wasser aus !?!?!
Kann das sein?

Bitte helft mir :D

Gruß Mike
 

Silvio

Member
deichy75":1azdjmo4 schrieb:
Was ich jetzt noch festgestellt habe: wenn ich den Filter schräg stelle tritt Wasser aus !?!?!
Kann das sein?

DASS ... sollte auf gar keinen Fall passieren!
Da hat dir wohl jemand seinen Schrott angedreht wie mir scheint.
 

deichy75

Member
Hallo Silvio,

habe den Fehler gefunden...ich hatte die Dichtung der Ansaughilfe nicht richtig montiert. Der Filter ist dicht.
Aber das Brummen ist immer noch da :(

Hat jemand einen Tipp?
Danke!


Gruß Mike
 

Erwin

Active Member
Hallo Mike,

um die Suche etwas einzuschränken, füllst du mal ca. 10 cm Wasser in die Badewanne und hältst nur den Filterkopf so tief ins Wasser bis das Wasser ohne Luft gefördert wird. Am besten zu zweit und Vorsicht es spritzt :D Deshalb vielleicht nen gebogenen Schlauch am Auslauf anbringen. Darauf achten, dass die Pumpe nur kurz ohne Wasser betrieben wird, also sofort eintauchen, aber eben nur so weit wie bereits oben beschrieben.
Der Filterkopf darf nirgends anliegen, damit du das normale Betriebsgräusch, durch den Rotor verursacht, richtig einschätzen kannst.
Wenn es bei dieser Aktion immer noch brummt, liegt es also am Filterkopf/Rotor/Keramik-Achse/Gummilager.

Wenn es deutlich leiser ist, dann liegt es am Filtertopf/Rollen/Dämpfungsfüße/Fibrationen/Filterkorb/loses Filtermaterial usw.....

Nach diesem Test sehen wir weiter.

MfG
Erwin
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
AnYoNe Eheim Außenfilter läuft nach Einbau von JBL Inline Diffusor nicht mehr selbstständig voll Technik 13
N Tetra EX600 vs Eheim pro 2444 Technik 8
A Eheim LED´s ausreichend ? Beleuchtung 29
goki1989 Gewicht Eheim power Led Beleuchtung 9
S Neustart mit Eheim Proxima 250 Aquarienvorstellungen 3
Thumper Eheim Classic 150 (2211) inkl. Eheim Schnelltrenner (12/16 auf 12/16 und 9/12 auf 12/16) Biete Technik / Zubehör 2
W Eheim 5e 600T will nicht - nicht konfigurierbar Technik 4
F Eheim Cleartank Weißglas Aquarium Technik 26
nightblue Eheim Außenfilter leicht undicht Technik 4
S Eheim Aquapro 180 LED Aquarienvorstellungen 0
B Eheim Absperrhahn / Schnelltrennkupplung / Wasserwechsel Technik 7
H Juwel RIO 240 vs Eheim Vivaline 240? Technik 1
Frederik3 Eheim Classic Pumpenrad Downgrade Technik 23
K EHEIM powerLED+ 953mm fresh daylight Suche Technik / Zubehör 0
N Eheim Classic LED durch Power LED ersetzen Beleuchtung 2
M Eheim Professionel 4+ 350 Dichtung Technik 0
TeimeN Außenfilter Eheim und Fluval G3 Biete Technik / Zubehör 1
D Vergleich Oase BioMaster Thermo 350 und Eheim Professional 3 Technik 0
M Wer hat Erfahrung mit EHEIM powerLED+ 49W plants Beleuchtung 0
E EHEIM powerLED+, 180w Netzteil, LEDcontrol+, 50% Rabatt, neu Biete Technik / Zubehör 1

Ähnliche Themen

Oben