Dorf im Grünen

pauli

Member
Guten Abend zusammen,

ich habe mein Aquarium vor einiger Zeit mal wieder komplett neugestaltet und möchte euch das neue "Layout" mal vorstellen.
So ganz zufrieden bin ich noch nicht damit, es fehlen noch einige Pflanzen.

Auf die Steine könne ich mir vorstellen, noch mehr Javafarn "Narrow Leaf" oder "Thors Hammer" zu setzen und im Hintergrund an die Steine vielleicht Cyperus helferi.

Wenn jemand Pflanzenvorschläge hat, bitte schreiben :)

Am Rand des Steinhaufens unter der Wurzel wächst gerade eine Nuphar japonica, deren Knolle ich beim Ausräumen im Bodengrund gefunden habe. Langsam treibt sie wieder aus.

Bisher habe ich noch keinen Besatz im Becken bis auf orangene PHS und einige TDS.

Aber was rede ich soviel. -> Bilder

Für Kritik/Lob/Bemerkungen bin ich immer dankbar!

lG Erik
 

Anhänge

  • IMG_4271.jpg
    IMG_4271.jpg
    108,1 KB · Aufrufe: 843
  • IMG_4269.jpg
    IMG_4269.jpg
    99,9 KB · Aufrufe: 851
  • IMG_4262.jpg
    IMG_4262.jpg
    159,6 KB · Aufrufe: 821

Tim Smdhf

Active Member
Hey Erik,

finde ich schonmal ganz gut den Anfang, aber ich hätte Angst an deiner Stelle, dass sich Algen entwickeln aufgrund der recht geringen Pflanzenmasse...

Mir ist die rechte Seite noch VIEL zu leer. Vielleicht kannst du den ganzen Steinaufbau ein bisschen nach rechts "schieben"?!

Magst du verraten, woher du das Holz hast? Danke!
 

pauli

Member
Hi Tim,

schön, dass sich sogar um die Uhrzeit so schnell jemand meldet :)

Ich habe ehrlich gesagt im Vergleich zu meinen letzten Beckenstarts sogar mit viel Pflanzenmasse angefangen :D
Der Bodengrund, Filter etc. sind aus dem letzten Layout, ist also alles schon eingelaufen.

Ja, mir auch. Ich könnte dort natürlich einen ähnlichen Steinaufbau wie auf der linken Seite schaffen, dann kommt dort etwas mehr Struktur rein!? Was hälst du davon?
"Schieben" wird schwierig, da der Aufbau an der Scheibe angelehnt ist und sich, im Freien stehend, nich hält.

Das Holz ist aus Schweden. Hab ich dort in einem See gesammelt. Soweit ich das festellen konnte, ist es das Herzstück einer dicken Wacholderwurzel...gibt es dort zuhauf. Dieses Jahr wollte ich eigentlich wieder etwas sammeln, jedoch war das Wasser zu hoch.

lG Erik
 

Simon

Active Member
Hi Erik,

also mir persönlich hat dein letztes Layout besser gefallen. Fande da hast du mir wenig sehr viel optisches bewirkt, was hier aber ebenfalls noch kommen kann.

Bei deinem neuen stören mich bisher die nackten Lavasteine eben noch. Deshalb bin ich da noch etwas vorsichtig in Sachen Bewertung. Allerdings möchte ich dazu sagen, dass ich mir vorstellen könnte das es sich noch gut entwickelt. Vom Grundsatz finde ich die rechte Hälfte, diese "Leere" gut, so in der Art wird es in meinem neuen Layout auch vorkommen. Ansonsten bin ich sehr gespannt und werde mir mal aufschreiben das weiter zu verfolgen! Deshalb bitte ich auch um viele Updates :D

Viel Glück und eine algenfreie Zeit!
 

pauli

Member
Hallo Simon,

ich fand das letzte Layout auch besser, aber wollte mal was neues ausprobieren.
Hoffe mal, dass sich das noch gut entwickelt, mir fehlen noch einige Pflanzen. Noch mehr Javafarn auf die Steine und das Moos dort wird auch noch wachsen.

Entweder ich lasse die rechte Seite so, wie sie ist, oder ich gestalte dort als Gegenstück zur linken Seite auch einen Lavahügel, jedoch etwas kleiner.

Es wird immer wieder Updates geben, keine Angst :D

Danke dir. :)

Wenn noch jemand Anregungen und Vorschläge hat, immer her damit.

lG Erik
 

SebastianK

Active Member
Hi Erik,

du bist Minimalist oder? :D Man kann aus dem jetztigen Stand sicher noch einiges machen! Nur so wie es jetzt ist, würde ich es nicht lassen. Es sind ja schon ein paar wenig Pflanzen drin. Die Steinaufbaut würde ich auch nicht ganz an die scheibe lehnen, da hast du dann nachher Probleme die Scheiben sauber zu bekommen. Die Wurzel find ich schon ganz schick! Wie wäre es denn mit was rotem links hinten und das ganze als Dreieck zu gestalten?

Gruß

Sebastian
 

pauli

Member
Hi Sebastian,

etwas, ja :D ich höre auch nur Minimal :lol:

Meinst du, den Steinaufbau etwas in Richtung rechts und etwas mehr in die Mitte, sodass dahinter etwas Platz für Pflanzen wird?
So ein Dreiecksaufbau würde mir sehr gut gefallen, hab bei der Einrichtung des Hardscapes nicht darauf geachtet, dass ich jetzt dahinter keinen Platz habe.

Noch sind keine Tiere drinnen, man kann also noch einiges umgestalten.

Wäre nett, wenn du mir etwas Hilfe bei der Pflanzenauswahl für die Dreiecksgestaltung geben könntest!?
Aber erstmal werde ich den Steinaufbau verschieben.

lieben Gruß
Erik
 

SebastianK

Active Member
Hi Erik,

ein Dreieck sähe sicher toll aus und würde noch am wenigsten Umgestaltung verlangen.
Würde dafür das Lavagestein etwas nach rechts verlagern. Das Lavagestein kannst du ja ganz toll bepflanzen mit Aufsitzerpflanzen. Eine Anubias nana sieht bei sowas toll aus. Oben drauf würde ich den Narrow lassen und vllt. etwas Staurogyne spec mit auf die Steine binden. Für den Hintergrund musst du dich eintscheiden, welche Farben du magst :D

Gruß

Sebastian
 

pauli

Member
Hallo zusammen,

ich habe den Steinaufbau nun mal etwas verändert und bin positiv überrascht.
Jetzt ist links und hinter den Steinen Platz für mehr Pflanzenmasse und ich werde versuchen einen Dreiecksform zu realisieren.

Wenn jemand Pflanzenvorschläge hat, immer her damit.
Etwas Rotes als Farbtupfer könnte ich mir gut vorstellen und eine dichte hellgrüne Pflanze.

Bilder sagen mehr als Worte -> Fotos







lG Erik
 

Anhänge

  • IMG_4272.jpg
    IMG_4272.jpg
    82,4 KB · Aufrufe: 679
  • IMG_4274.jpg
    IMG_4274.jpg
    89,5 KB · Aufrufe: 677
  • IMG_4276.jpg
    IMG_4276.jpg
    93,1 KB · Aufrufe: 456

pauli

Member
Guten Abend zusammen,

danke für die Tipps, Sebastian :)

Danke, Tim. Ich finde es jetzt auch um einiges besser als zuvor!

Welche Pflanzen, die leicht in Form zu halten sind, könntet ihr mir für die linke Seite empfehlen?

Ich bin bisher mit Stengelpflanzen nicht so zurecht gekommen, habe mich aber auch nie so wirklich mit der Kunst des Trimmens beschäftigt.

Danke.

liebe Grüße
Erik
 

SebastianK

Active Member
Hi Erik,

das sieht wirklich viel besser aus. Hast du auf Anhieb richtig gut gemacht! :top:
Jetzt fehlen nur noch die Pflanzen ;) M. p. needle Leaf sähe auch klasse aus...

Gruß

Sebastian
 

Hebi

Member
Hi,

also mir gefällts :D
Minimal Music - Maximal Party ;)

Ich könnte mir noch ein paar Stängel Ludwigia arcuarta im Hintergrund vorstellen und die rechte Seite finde ich ehrlich gesagt richtig hübsch, vlt hätte man das Substrat noch mehr ansteigen lassen können oder so, aber so siehts auch toll aus.

LG Daniel
 

Simon

Active Member
Hi Erik,

ja so sieht es schon besser aus! Denke mit einer Hintergrundspflanze und mehr Farn bei der Lava wird es noch etwas fülliger, allerdings immer noch etwas minimal bleiben - was doch ganz meinem Geschmack entspricht und deinen bisherigen Design - weniger ist mehr- treu bleibt!
 

Ähnliche Themen

Oben