Beleuchtung umrüsten von T5 auf LED

Asaye

New Member
Hallo,
ich möchte wieder nach einigen Jahren Pause in die Aquaristik einsteigen und habe ein günstiges Angebot für ein Komplettaquarium von Fluval gefunden.
Dieses ist mit einer T5 Beleuchtung ausgerüstet. Ich würde aber gerne auf LED umstellen, unter anderem wegen der Stromkosten.
Gibt es eine Möglichkeit die Abdeckung umzurüsten, ohne sie zu zerstören oder eine Neue bauen zu müssen? Würde die Abdeckung gerne der Optik wegen weiter nutzen. Aufsetzleuchten gefallen mir leider gar nicht. Möchte das Becken gerne geschlossen halten, auch unserer Katzen wegen. :roll:
Lieben Gruß und schon mal Danke für eure Antworten.
 

Kopernium

New Member
Hallo,

ich habe damals ebenfalls mein Komplettaquarium von Fluval von T5 auf LED umgerüstet.
Hierzu habe ich von SERA die LED-Röhren plus Umrüstadapter von T5 auf die entsprechende LED-Röhre gekauft. Ich denke das gibt es auch von anderen Herstellern. Der Adapter wird einfach in die bestehende Halterung gesteckt und dort kommt dann die LED-Röhre hinnein. Das schöne beim SERA-System war, dass es einen optionalen Controller dazugibt, welcher Sonnenauf- und untergang simuliert und man auch Wolken usw. simulieren kann.

2 Adapter kosten bei Amazon 3€ oder so. Je nach Länge kostet eine LED-Röhre dann zwischen 30 und 50€, das Netzteil auch ca. 30€ (hier muss man halt schauen, wieviele Röhren man anschließt und je nachdem die starke des Netzteils wählen) und der Dimmer (mit Sonnenauf- und Untergang) nochmal 30€. Den benötigt man aber nicht zwingend. Man kann auch einfach eine Zeitschaltuhr benutzen.

Viele Grüße
Sven
 

Ähnliche Themen

Oben