Ahnungslos bei Mooskugeln

MarkusL

Member
Hi!

Wie ist das eigendlich bei Mooskugeln wenn man die aufschneidet und ausbreitet?
Wachsen die dann in die Breite?
Normalerweise werden die ja nur im Durchmesser grösser, oder?

Viele Grüsse

Markus
 

Aquaphil

Member
Hi,

Wenn du die klassischen Mooskugeln meinst, dann wird das nicht richtig funktionieren weil es kein echtes Moos ist, sondenr Algen!
Es sind Algenbälle, der name verkauft sich nur schlecht deswege wurden sie auf Mooskugeln umgetauft.
Diese "Moosbälle" sollte man auch ab und zu drehen und bewegen damit sie nicht vergammeln.

Grüße Philipp
 

moss-maniac

Member
Ja bei mir wachsen sie in die Breite Philipp,

allerdings öfters recht hubbelig - ich finde das sieht aber natürlicher aus, als so total gleichmäßig flach.

Grüße aus Niederbayern
Ev
 

bond007

Member
Hi Markus,

wenn ich das mal richtig aufgeschnappt habe, bekommen die "Mooskugeln" ihre kugelige Form lediglich durch stetiges Rollen im Wasser. Da wir ja keine Wellenbecken betreiben, kannst du sie also getrost aufschneiden. Eleganter finde ich es jedoch, wenn man sie da wo es geht auf passende Steine mit einer Nylonschnur aufbindet. Bei einer Reinigung muss man sie dann nur herausnehmen, durchdrücken und wieder zurück in das Becken. Damit hätten sie dann Null eigene Auftriebsmöglichkeit.

VG Frank.
 

Ähnliche Themen

Oben