Post Reply
9 posts • Page 1 of 1
Postby MTD » 26 Nov 2018 15:00
Hallo zusammen,

ich bin derzeit auf der Suche nach einer geeigneten Osmoseanlage.
Habe im Internet 2 verschiedene Modelle gefunden die in mein Budget passen.

Hätte z.B. 2 zur Auswahl:

Osmoseanlage Professional 190 von Dennerle

oder

Osmoseanlage Profi 570 von Osmotech

meint ihr ein Spülventil ist notwendig? Was muss bei so einer Anlage beachtet werden bei der pflege?

Gruß

MTD
MTD
Posts: 40
Joined: 02 Mar 2018 21:23
Feedback: 0 (0%)
Postby Julian-Bauer » 26 Nov 2018 15:20
Hallo Unbekannt,

Spülen kannst du auch von Hand. Bei im Idealfall 8L pro Stunde hast du genügend Zeit einen manuellen Spülvorgang vorneweg zu starten :lol:

Keine besondere Pflege nötig. Immer vor Gebrauch etwas spülen, nie so lange unbenutzt lassen, nie austrocknen lassen. Membran wechseln wenn der Leitwert steigt.
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
User avatar
Julian-Bauer
Posts: 745
Joined: 12 Oct 2009 22:19
Location: Stuttgart
Feedback: 38 (100%)
Postby unbekannt1984 » 26 Nov 2018 17:39
Hallo <Hier könnte dein Name stehen>,

MTD wrote:ich bin derzeit auf der Suche nach einer geeigneten Osmoseanlage.
Habe im Internet 2 verschiedene Modelle gefunden die in mein Budget passen...

also kleine Anlagen bekommst du an fast jeder Straßenecke, bei Dennerle bezahlst du den Namen mit und die Dennerle Anlagen haben die technischen Daten bei sehr hohem Druck angegeben (4,1 bar).

Anstelle der Dennerle Osmose Professional 190 wäre eine sehr günstige Alternative Filtermaster Osmosesystem Osmopower 2.0 (Alles im OBI), auf Wunsch auch mit passendem Mischbett-Filter Filtermaster Resin Filter Ultrapur.
Das Mischbett ist natürlich etwas Overkill bei Süßwasser, kann aber evtl. bei Problemen mit Kieselalgen o.ä. helfen.

Selbst o.g. Anlage mit Mischbett kostet jetzt nicht so viel Geld - evtl. doppelt so viel wie eine vergleichbare gebrauchte Anlage mit erschöpftem Mischbett-Harz.

So, jetzt lass Julian dir etwas dazu erzählen :)
Mit freundlichen Grüßen,
Torsten

"Which mindset is right? Mine, of course. People who disagree with me are by definition crazy. (Until I change my mind, when they can suddenly become upstanding citizens. I'm flexible, and not black-and-white.)" (Linus Torvalds)
unbekannt1984
Posts: 2053
Joined: 15 Nov 2017 13:10
Feedback: 0 (0%)
Postby Dreeder » 26 Nov 2018 19:06
Hi,
die Osmotech 570 habe ich auch. Bin vollkommen zufrieden damit. Spülventil kann ich nur empfehlen. Wenn du regelmäßig deine Membran durchspülst, hält sie länger. Ich spüle nach jedem Gebrauch ne Viertelstunde durch.

LG Andre
Dreeder
Posts: 11
Joined: 14 Oct 2018 01:37
Feedback: 0 (0%)
Postby MTD » 27 Nov 2018 07:55
Julian-Bauer wrote:Hallo Unbekannt,

Spülen kannst du auch von Hand. Bei im Idealfall 8L pro Stunde hast du genügend Zeit einen manuellen Spülvorgang vorneweg zu starten :lol:

Keine besondere Pflege nötig. Immer vor Gebrauch etwas spülen, nie so lange unbenutzt lassen, nie austrocknen lassen. Membran wechseln wenn der Leitwert steigt.


Hi,

wie spült man die Anlage manuell aus? kanns mir grad nicht vorstellen.. sry
Einfach aufmachen und durchspülen?

Gruß
MTD
Posts: 40
Joined: 02 Mar 2018 21:23
Feedback: 0 (0%)
Postby omega » 27 Nov 2018 17:08
Hi Andre,

Dreeder wrote:Ich spüle nach jedem Gebrauch ne Viertelstunde durch.

Viertelstunde? Da laufen locker 100l durch. In der Länge/Menge ist das Irrsinn. 20-30s reichen völlig.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2778
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
Postby Dreeder » 28 Nov 2018 02:26
Hi Markus,

ich spüle sogar vor dem Gebrauch zusätzlich nochmal 5 Minuten.

LG Andre
Dreeder
Posts: 11
Joined: 14 Oct 2018 01:37
Feedback: 0 (0%)
Postby Julian-Bauer » 28 Nov 2018 07:28
Hallo,

zum spülen wird der Druckerhöher am Abwasserauslass entweder entfernt oder gebypassed, somit fließt das Wasser an der Membran vorbei direkt durch den Abwasserauslass in den Abfluss.

Off Topic Kann man im Sommer zum Blumen gießen nehmen
Gruß Julian

Colorful

Mein aktueller Pflanzenverkauf aus den eigenen Becken gibt es hier: Der Pflanzen - Dauerverkauf :)
User avatar
Julian-Bauer
Posts: 745
Joined: 12 Oct 2009 22:19
Location: Stuttgart
Feedback: 38 (100%)
Postby omega » 28 Nov 2018 15:22
Hi Julian,

korinthenkackend: das ist ein Durchflußminderer, kein Druckerhöher.

Grüße, Markus
User avatar
omega
Posts: 2778
Joined: 12 Sep 2012 20:53
Location: München
Feedback: 9 (100%)
9 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Osmoseanlage
by wally » 22 May 2008 11:43
25 5033 by wally View the latest post
05 Jun 2008 17:21
Osmoseanlage
by Matze222 » 26 Apr 2009 02:41
29 4746 by jgottwald View the latest post
08 May 2009 08:27
Osmoseanlage
by Brot » 24 Oct 2009 12:56
13 1921 by ThomasD View the latest post
01 Nov 2009 12:06
Osmoseanlage
Attachment(s) by Dominik009 » 31 Jan 2011 19:09
12 737 by jgottwald View the latest post
01 Feb 2011 14:51
Osmoseanlage
by Blubb » 01 Jan 2012 19:22
17 1195 by jgottwald View the latest post
03 Jan 2012 09:26

Who is online

Users browsing this forum: Stonie and 4 guests