Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby MarcK » 02 Mar 2015 14:07
Hallo

Mein neues Rio 300, hat den Bio Flow 6 Innenfilter. Die Pumpe brummt sehr laut. Nachdem auch eine Austauschpumpe, von Juwel, keinen Erfolg brachte, hab ich vor, eine Eheim 1100 Aussenpumpe anzuschließen.

Hat das schon jemand mal umgesetzt ?

Den Innenfilter auszubauen, ist mir jetzt zu viel Stress für die Tiere und auch für mich. Deshalb wäre die einfachste lösung, eine Aussenpumpe, an den innenfilter anzuschließen.

Hat das schonmal jemand gemacht ?


Grüßle Marc
Schöne Grüße Marc
User avatar
MarcK
Posts: 437
Joined: 01 Feb 2015 06:30
Location: Ilsfeld
Feedback: 1 (100%)
Postby MarcK » 02 Mar 2015 21:08
Hi

Ok hat sich erledigt die Frage. Hab mir heute einen Eheim 350 T Außenfilter gekauft und der Bio Flow fliegt dann in zwei wochen komplett raus. :smile:



Grüßle Marc
Schöne Grüße Marc
User avatar
MarcK
Posts: 437
Joined: 01 Feb 2015 06:30
Location: Ilsfeld
Feedback: 1 (100%)
Postby java97 » 03 Mar 2015 01:07
Hallo Marc,
Der wäre mir mit 1050l/h für 350l etwas zu knapp bemessen.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby MarcK » 03 Mar 2015 06:07
java97 wrote:Hallo Marc,
Der wäre mir mit 1050l/h für 350l etwas zu knapp bemessen.


Hi Volker

Der Bioflow Innenfilter hat aber auch nur 1050l/h durchlauf.

Ich hab die Erfahrung gemacht, das der 250T an meinem 120 liter Becken, zu groß bemessen ist. Mit dem Ton Granulat, filtert er mir den ganzen Dünger raus.

Der Eheim hat so eine gute Filterleistung, das ich noch nie Probleme damit hatte.

Grüßle Marc
Schöne Grüße Marc
User avatar
MarcK
Posts: 437
Joined: 01 Feb 2015 06:30
Location: Ilsfeld
Feedback: 1 (100%)
Postby java97 » 03 Mar 2015 12:37
Hallo Marc,
Nicht die Pumpenleistung oder das Volumen des Filters ist verantwortlich dafür, ob Nährstoffe eliminiert werden, sondern die Menge und die Art des Filtermaterials, das man einsetzt.
Eine ausreichend hohe Pumpenleistung sorgt für gute, notwendige Strömung. Daher meine Bedenken, was den Filter angeht. Kann aber ausreichen, da Dein Aquarium nicht so dicht bepflanzt ist.
Ich hätte das nächst größere Modell genommen, drosseln kann man dann immer noch.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby MarcK » 03 Mar 2015 15:24
Hallo Volker

Ja das stimmt. Ok, werde es mir noch überlegen.

Danke :tnx:

Grüßle Marc
Schöne Grüße Marc
User avatar
MarcK
Posts: 437
Joined: 01 Feb 2015 06:30
Location: Ilsfeld
Feedback: 1 (100%)
Postby MarcK » 05 Mar 2015 11:27
Hallo

So es ist jetzt ein Eheim Professional 3e 450 geworden. :smile:

Leider ohne Heizer, aber einen Stabheizer, kann man immer noch leichter verstecken, als einen Innenfilter. :lol:


Grüßle Marc
Schöne Grüße Marc
User avatar
MarcK
Posts: 437
Joined: 01 Feb 2015 06:30
Location: Ilsfeld
Feedback: 1 (100%)
Postby java97 » 05 Mar 2015 13:44
Hallo Marcel,
Glückwunsch!
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
3x70W HQI durch LED-Fluter ersetzen ???
Attachment(s) by kalkreiber80 » 10 Oct 2012 12:04
40 5716 by MajorMadness View the latest post
05 Feb 2013 13:03
Dennerle Scapers Flow Hang On vs Juwel Bioflow 3.0 vs HMF
by newbie2007 » 04 Oct 2014 12:59
3 1274 by newbie2007 View the latest post
22 Oct 2014 06:42
co2 durch juwel innenfilter einbringen?
by _lonly_ » 18 Mar 2012 21:18
7 3000 by jörg View the latest post
23 Mar 2012 17:10
Inline-Diffusor JBL: Membrane reinigen oder ersetzen?
by THZ » 23 Apr 2017 12:30
2 829 by THZ View the latest post
23 Apr 2017 12:37
Juwel-Filtermedium - Frage an Juwel-Besitzer
by kamore » 14 Sep 2011 08:06
8 4191 by laudi46 View the latest post
14 Sep 2011 13:46

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests