Post Reply
25 posts • Page 1 of 2
Postby einfachnurpat » 19 Jan 2010 14:58
Hallo Leute,

also ich weiß nicht was mit meiner Co² Anlage los ist! Ich habe vor zwei Tage eine neue Flasche an mein Becken angeschlossen und heute musste ich feststellen dass sie leer ist! :shock:

Nun möchte ich raus finden wo dran das liegt bevor ich eine neue anschließe. Ich habe schon geguckt ob etwas undicht ist, konnte aber nichts feste stellen. Das seltsame ist ja auch as die Anlage neu ist. Ich habe sie schon eine Weile, aber wurde vor 2 tage das erste Mal angeschlossen.

Habt ihr da einen Tipp für mich? :(

Gruß
Patrick

Gruß
Patrick
einfachnurpat
Posts: 424
Joined: 18 Oct 2009 21:13
Location: Berlin
Feedback: 8 (100%)
Postby Simon » 19 Jan 2010 15:02
Hi Patrick,

wird sie als leer über das Manometer angezeigt, oder kommt aus der Flasche wirklich nichts mehr raus? Wie hast du die Dichtigkeit geprüft? Mit Seifenwasser oder Lackspray?
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby Karin » 19 Jan 2010 15:41
Hallo Patrick,

Wenn man die CO²-Flasche neu befüllen lässt bzw. neu kauft und diese im Kalten stand, wurde mir mal gesagt, die CO²-Flasche solle erst einmal Raumtemperatur bekommen bevor man sie anschließt, sonst würde die zu schnell leer.

Vielleicht eine Möglichkeit.

LG Karin
User avatar
Karin
Posts: 480
Joined: 16 Feb 2008 08:55
Location: Ginsheim-Gustavsburg
Feedback: 33 (100%)
Postby HansAPlast » 19 Jan 2010 16:49
Hallo Karin,

da hast du aber wirklich den absoluten Fachmann an der Hand gehabt... :shock:
Wieso sollte ein kalte Flasche im Warmen schneller leer werden, wird die Flasche
porös oder was soll da passieren???

Egal ob warm oder kalt, es kann immer nur die Menge Gas entweichen, die du über
das Ventil entlässt...

Ansonsten alle Verbindungen mit Leckspray prüfen, irgendeine Verschraubung wird wohl
undicht sein. Weitere Fehlerquelle kann aber auch die Befüllung beim Händler sein, wenn
der die Flaschen nur über eine große Flasche mit Steigrohr befüllt ist immer "Nachwiegen"
angesagt...(Tara sollte auf der Flasche eingestanzt sein)

Gerd
Hauptursache für trockene Haut sind Handtücher :bier:
User avatar
HansAPlast
Posts: 876
Joined: 08 May 2008 09:48
Location: Bergisch Gladbach
Feedback: 135 (100%)
Postby einfachnurpat » 19 Jan 2010 17:08
Ich habe es mit Seifenwasser getestet. Was für ein Lackspray denn?

Ja es sie wird als leer über das Manometer angezeigt und ist auch leer! Ich habe die abgeschraubt und leicht aufgedreht. Es ist nichts raus gekommen!

:shock:

Gruß
Patrick

Gruß
Patrick
einfachnurpat
Posts: 424
Joined: 18 Oct 2009 21:13
Location: Berlin
Feedback: 8 (100%)
Postby goldberg1974 » 19 Jan 2010 17:15
Hallo Patrick,

er meinte Leckspray.
Vielleicht ist auch eine undichte Schlauchverbindung oder Schlauch schuld an dem ganzen.

gruß Daniel
goldberg1974
Posts: 184
Joined: 14 Jan 2008 19:30
Location: Magdeburg
Feedback: 3 (100%)
Postby Simon » 19 Jan 2010 17:17
Naja...wenn ein Schlauch oder eine Verdbindung undicht ist und die Flasche sich so schnell leert, sollte man das deutlich hören können.

Denke hier liegt dann ein Fehler bei der Befüllung vor, wenn du bereits alles ausgeschlossen hast.
Beste Grüße
Simon
User avatar
Simon
Posts: 1463
Joined: 24 May 2009 17:48
Location: Swisttal
Feedback: 24 (100%)
Postby HansAPlast » 19 Jan 2010 17:29
Hi,

die Undichtigkeit muss man nicht unbedingt hören, eine 2 Kg Flasche innerhalb
von 48 Stunden unhörbar zu entleeren ist gar kein Problem, habe ich selber schon erlebt.

Und bei mir war es "nur" eine undichte Stelle am Nadelventil...

Gerd
Hauptursache für trockene Haut sind Handtücher :bier:
User avatar
HansAPlast
Posts: 876
Joined: 08 May 2008 09:48
Location: Bergisch Gladbach
Feedback: 135 (100%)
Postby einfachnurpat » 19 Jan 2010 17:48
Das mit dem undichten Nadelventil kann sein! Ich habe am Tag da vor ein piep Ton gehört der wohl von Ausströmendem Gas gekommen ist gehört. Ich habe das Nadelventil etwas runtergedreht und dann war es weg.

Die Flache muss man sagen war gefühlt, lag aber sicher 15Jahre im Keller in der Firma meines Vaters und war da vor an einem Co² Feuerlöcher angeschlossen. Kann auch sein das sie oder der Dichtungsrind zu alt ist. :)

Gruß
Patrick

Gruß
Patrick
einfachnurpat
Posts: 424
Joined: 18 Oct 2009 21:13
Location: Berlin
Feedback: 8 (100%)
Postby einfachnurpat » 24 Jan 2010 15:45
Ich habe noch mal mit Lackspray die Anlage eingesprüht und habe 2 undichte stellen gefunden. Die Stellen sind nun wieder zugedreht und bis jetzt hält sich die Flasche gut! :D

Danke an alle noch mal für die schnelle Hilfe. :top:

Gruß
Patrick

Gruß
Patrick
einfachnurpat
Posts: 424
Joined: 18 Oct 2009 21:13
Location: Berlin
Feedback: 8 (100%)
Postby Tim Smdhf » 24 Jan 2010 18:50
Hey,

ich gehe mal davon aus, dass du auch gleichzeitig neuen TÜV für die Flasche bekommen hast!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby einfachnurpat » 24 Jan 2010 19:29
Die Stellen waren an der Anlage, nicht an der Flasche. Die Stellen hat mein Vater in seiner Werkstatt zugedreht.

Ich habe keinen neuen TÜV auf die Flasche mir geholt, was bei mir auch nicht nötig ist,
da ich einen alten Bestand an CO² Flaschen die von Co² Freuerlöchern aus der Firma meines
Vaters stammen, im Keller liegen habe! Alle gefüht, versteht sich.

(ca. 20x 500g Flaschen, ca 10x 2kg Flaschen, 2x 5kg Faschen und 1x 10kg Flasche)

Wen eine Flasche leer ist kommt einfach eine neue dran! :)


Gruß
Patrick

Gruß
Patrick
einfachnurpat
Posts: 424
Joined: 18 Oct 2009 21:13
Location: Berlin
Feedback: 8 (100%)
Postby Tim Smdhf » 24 Jan 2010 21:28
Man, hast du es gut!!!
Viele Grüße!
Tim :strand:
Tim Smdhf
Posts: 2317
Joined: 19 Feb 2008 18:30
Location: Münster
Feedback: 83 (100%)
Postby einfachnurpat » 25 Jan 2010 14:44
Ja, aber die sind auch irgendwann leer. :roll:

:D

Ein Tipp an alle. Solche alten Co² Feuerlöcher kann man oft Günstig kaufen wenn Firmen diese nach 10 Jahren erneuern müssen. Es gib da oft Anzeigen in der Zeitung oder im Internet.

Gruß
Patrick

Gruß
Patrick
einfachnurpat
Posts: 424
Joined: 18 Oct 2009 21:13
Location: Berlin
Feedback: 8 (100%)
Postby Andy85 » 25 Jan 2010 15:09
hey, mal ganz blöd, ist in so nem löscher nur CO2 drin??? Kein schaum oder pulver??
Und passt das von den anschlüssen so einfach ein eine co2 anlage?
Danke
andy
Happy Day,
andy ;)
Andy85
Posts: 228
Joined: 29 Nov 2009 12:32
Feedback: 2 (100%)
25 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Co2 Anlage im DiskusBecken bitte um hilfe
by Rabbi261 » 09 Nov 2014 14:23
11 1008 by Wuestenrose View the latest post
09 Nov 2014 20:19
Bitte um Hilfe. Womit Co2-Anlage ausrüsten?
by Anika » 23 Aug 2010 21:25
28 1458 by Anika View the latest post
15 Sep 2010 12:09
technikproblem, bitte hilfe!
by powerflower » 11 Mar 2007 22:02
4 1040 by Tobias Coring View the latest post
12 Mar 2007 19:27
Schnelle Hilfe bitte
by JudgeDredd 1 » 29 Sep 2009 18:52
22 1143 by GeorgJ View the latest post
30 Sep 2009 20:48
Ich bitte um eure Hilfe - EVG Verkabelung
Attachment(s) by fguitar » 15 Jan 2010 17:14
24 4032 by Thrym View the latest post
02 Feb 2010 12:54

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 1 guest