Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby phlnx » 22 Nov 2016 17:21
Hallo liebe Flowgrower,

ich bin heute auf ein neues Produkt von ADA gestoßen. ADA Amazonia LIGHT scheint eine hellere Version des Amazonia zu sein und etwas weniger Nährstoffe zu bieten. Zumindest suggeriert letztere der englische Text. Oder habe ich da was falsch verstanden?

Was haltet ihr davon?

Ich persönlich finde es interessant. Ich Plane eh ein Layout mit Cryptos, Mooses und Farnen. Da kommt der etwas nährstoffärmere Soil sicher gut. Malaya und Africana waren mir nicht ganz geheuer. :lol:
MfG Artem
User avatar
phlnx
Posts: 403
Joined: 01 May 2015 01:50
Location: Hamburg
Feedback: 14 (100%)
Postby wilmer.carsten » 22 Nov 2016 22:17
Hallo,
normalerweise wird gerne dunkler Bodengrund/Soil genutzt. Ich sehe es an der Auswahl bei uns. GG Advance Soil, ADA Amazonia oder Wave Master Soil Black sind die meist gekauften. JBL Beige liegt wie Blei im Regal. Auch wenn es Geschmackssache ist Dunkel ist am schönsten.

Gruß Carsten
User avatar
wilmer.carsten
Posts: 66
Joined: 08 Nov 2012 08:45
Location: Duisburg
Feedback: 0 (0%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Erfahrungen mit ADA Amazonia Light
by morok » 07 Mar 2017 01:21
13 2684 by kristijan View the latest post
12 Apr 2017 12:38
New Amazonia Multi Type oder New Amazonia Normal
by tiesto5 » 05 Nov 2011 17:18
2 994 by Jurijs J. View the latest post
06 Nov 2011 01:03
AMAZONIA
by Schabbel » 13 Apr 2011 21:29
10 987 by Schabbel View the latest post
16 Apr 2011 08:48
ADA New Amazonia
by Anubis » 01 Dec 2011 22:03
4 1162 by Anubis View the latest post
09 Dec 2011 23:17
ADA New Amazonia + CO2
by willi83 » 11 May 2012 13:19
4 1101 by bicyclepower View the latest post
07 Sep 2012 21:28

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests