Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby Anubia » 14 Dec 2010 22:38
hallo :-)

Wußte leider nicht in welches Unterforum ich posten sollte, wenns nich passt bitte verschieben.

ich brauch mal wieder Eure Hilfe.
Man stelle sich vor ein 20 Liter Becken, aus dem eine Sulawesibecken werden soll.
Soll heißen folgende Werte:
pH 8
gh und KH möglichst unter 10
Temp 29 Grad

Ausgangswerte:
KH 2
gh
pH 6,5

also hab ich einfach mal als Bodengrund korallenbruch verwendet. Damit komm ich auf ne KH von 6, GH 8 und der pH liegt bei 7.

Die Härte is prima so, aber der pH is viiiiel zu niedrig.
Wenn ich jetz Sera Mineralsalz dazu rühre steigt die Härte weiter an (is nich sooo schlimm), aber der pH wird bei ca. 7,4 hängen bleiben, weil weiter geht nicht.
Um ihn höher zu bringen müsste ich mit einem Sprudelstein das komplette restliche CO2 austreiben. Aber damit komm ich vermutlich nicht so hoch, oder?

Gibt es noch irgendeine andere Möglichkeit, die ich bislang übersehen habe?
oder gibt es da wirklich keine?

lG
Andrea
„Bewahre mich vor der Aufzählung endloser Einzelheiten und verleihe mir Schwingen, zur Pointe zu gelangen"
((Theresia von Avila)
Anubia
Posts: 198
Joined: 28 Mar 2010 19:08
Feedback: 0 (0%)
Postby Arami Gurami » 14 Dec 2010 22:48
Hallo Andrea,
ich würde es mit dem Sprudelstein mal probieren. Alle die ich kenne und ein Sulawesibecken betreiben machen es so.
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby Anubia » 14 Dec 2010 22:54
hi :-)

aber haben die auch nen Ausgangs pH von 6,5 ?

und weißt du zufällig auch, ob die Leitungswasser nehmen?
Man liest überall, dass in den allermeisten Fällen nur mit Osmosewasser Erfolge zu erzielen waren.
Angeblich haben die allermeisten Sulawesigarnelen kaum Überlebenschancen in Leitungswasser.

lG
A.
„Bewahre mich vor der Aufzählung endloser Einzelheiten und verleihe mir Schwingen, zur Pointe zu gelangen"
((Theresia von Avila)
Anubia
Posts: 198
Joined: 28 Mar 2010 19:08
Feedback: 0 (0%)
Postby Arami Gurami » 14 Dec 2010 23:04
Hi,
ja, da kommt auf jeden Fall Osmosewasser zum Einsatz :|
Liebe Grüße,
Aram
User avatar
Arami Gurami
Team Flowgrow
Posts: 2116
Joined: 10 Feb 2010 21:57
Feedback: 154 (100%)
Postby Anubia » 14 Dec 2010 23:11
hi :-)

und funzt das so richtig bei denen? oder haben die viele Todesfälle zu beklagen?

a.
„Bewahre mich vor der Aufzählung endloser Einzelheiten und verleihe mir Schwingen, zur Pointe zu gelangen"
((Theresia von Avila)
Anubia
Posts: 198
Joined: 28 Mar 2010 19:08
Feedback: 0 (0%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Kh erhöhen ohne Kalium zu erhöhen- Chemiker gefragt
by Sassi » 23 Oct 2017 13:44
12 1485 by copalethri View the latest post
02 Nov 2017 17:29
Womit aufhärten?
by java97 » 20 Nov 2009 19:22
6 1017 by java97 View the latest post
20 Nov 2009 22:19
Womit Wasserwerte testen?
by petto86 » 23 Aug 2008 16:42
4 923 by Dieß View the latest post
24 Aug 2008 09:26
Nitrat und Phosphatdüngung. Womit?
by Andi7890 » 16 May 2011 11:10
2 477 by Andi7890 View the latest post
19 May 2011 10:25
Womit testet ihr euer Wasser ?
by KillerKilli » 19 Feb 2013 09:00
8 526 by KillerKilli View the latest post
19 Feb 2013 10:22

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests