Post Reply
6 posts • Page 1 of 1
Postby Gandalf1404 » 19 Mar 2010 07:42
Guten Morgen!

Demnächst steht bei mir ein kompletter Neuanfang in Sachen Aquarium an und dafür versuche ich erst einmal alle notwendigen Informationen zu sammeln.
Habe mir heute mal auf der Seite meines Wasserversorgers gestöbert

http://www.wasserverband-burg.de/index.php/Analyse1

Einige wichtige Angaben fehlen und deswegen werde ich werde ich versuchen das telefonisch in Erfahrung zu bringen.

Jetzt zu meinem Problem:

In der Tabelle steht
Gesamthärte DIN 38406-E3-3/4 13,3 °dH

Und in der Beurteilung steht folgendes:
Das untersuchte Wasser weist eine Härte von 18,4 °dH auf, was nach dem Deutschen
Waschmittelgesetz dem Härtebereich HART entspricht.

Welcher Wert stimmt den jetzt?
Mir ist schon bewusst, dass ich letztendlich doch direkt bei mir zu hause am Wasserhahn messen muss. Aber es würde mich schon interessieren wie zwei solch unterschiedliche Werte zustande kommen?!

Schönes Wochenende!
Dennis
Gandalf1404
Posts: 12
Joined: 10 Mar 2010 20:41
Feedback: 0 (0%)
Postby DrZoidberg » 19 Mar 2010 10:58
Hi Dennis,
die Gesamthärte mit 13,3°dGH ist richtig. Das ergibt sich aus der Summe von Calcium und Magnesium. Kann man hier nachrechnen: http://www.flowgrow.de/camg.php
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
User avatar
DrZoidberg
Posts: 1351
Joined: 05 Dec 2008 10:58
Location: Bremen
Feedback: 22 (100%)
Postby Slanderscree » 19 Mar 2010 11:04
Hallo

Und die Karbonathärte beträgt 7,392 °dH.
Gruß Jens

http://www.aquaparva.de
Slanderscree
Posts: 96
Joined: 24 Aug 2009 14:13
Location: Großenheidorn
Feedback: 0 (0%)
Postby Gandalf1404 » 19 Mar 2010 11:13
Guten Morgen Herr Doktor :D !

Danke für den Hinweis auf den Rechner (bin gerade am Forum durchforsten und als Neuling ist das alles ganz schön viel)!

Habe gerade mal mit einem noch vorhandenen Streifentest von Sera gemessen und der sagt eindeutig über 16° GH ?!
(Bevor jetzt alle auf mich "eindreschen" : Ich weiß das die Dinger ziemlich ungenau sind) Und in der Beurteilung sprechen die ja auch von 18,4°. Hat irgendjemand eine Idee wie das zustande kommt?

Schönes Wochenende!
Dennis
Gandalf1404
Posts: 12
Joined: 10 Mar 2010 20:41
Feedback: 0 (0%)
Postby Gandalf1404 » 19 Mar 2010 11:24
Danke Jens!

Das mit der KH-Errechnung hatte ich mir schon zurecht gebastelt!

Säurekapazität x 2,8 = Karbonathärte (°dH)

Richtig?

Schönes Wochenende!
Dennis
Gandalf1404
Posts: 12
Joined: 10 Mar 2010 20:41
Feedback: 0 (0%)
Postby Slanderscree » 19 Mar 2010 11:37
Hallo

Ja, vollkommen korrekt.
Gruß Jens

http://www.aquaparva.de
Slanderscree
Posts: 96
Joined: 24 Aug 2009 14:13
Location: Großenheidorn
Feedback: 0 (0%)
6 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Wasserwerte Angaben vom Versorger "falsch"?
by angelsfire » 22 May 2017 20:22
10 695 by angelsfire View the latest post
14 Jun 2017 15:32
Aqua Rebell: Welche Düngeempfehlung ist richtig?
Attachment(s) by Oups » 08 Feb 2015 19:50
10 934 by Oups View the latest post
18 Feb 2015 12:53
Welche Mangelerscheinungen sind das??
Attachment(s) by bocap » 04 Mar 2013 20:28
5 408 by Plantamaniac View the latest post
05 Mar 2013 13:50
Welche Nährstoffe sind im Überschuss
by ghostfish » 09 Apr 2011 19:11
1 360 by Sash View the latest post
10 Apr 2011 12:04
Wasserwerte vom örtlichen Versorger
Attachment(s) by DietmarS » 07 Jun 2009 09:14
4 217 by DietmarS View the latest post
07 Jun 2009 11:29

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest