Post Reply
3 posts • Page 1 of 1
Postby rehste » 06 May 2012 15:04
Hallo liebe Aquariumfreunde,

am Donnerstag habe ich 200ml AR Nitrat in mein AQ mit 500 Liter Wasser gedüngt.Laut meinem JBL Test war nicht einmal 20mg/l Nitrat enthalten was ich mir nicht erklären konnte. Laut dem Nährstoffrechner sollten mind. 20mg/l im Wasser nach einer Düngung von 200ml enthalten sein. Mein Ausgangswasser bringt laut Versorger ein Wer von 14mg/l Nitrat mit. Doch ich habe einen nagelneuen Nitrattest und konnte das einfach alles nicht glauben und habe dann am Freitag noch einmal 100ml (also 10mg/l) nachdosiert um auf meinen Wundschwert von 30mg/l zu kommen. Jetzt wird der JBL Nitrattest einwenig Gelb/Oranger.. aber laut meinen ganzen Berechnungen sollte ich doch eingentlich jetzt:

20mg/l Düngung Freitag
10mg/l Düngung Donnerstag

+ Ausgangswasser 14 mg/l Nitrat im Becken haben.. das heißt ein Gehalt von fast 40mg/l.. Da muss doch mein Nitrattest auch eine vernünftige Farbe anzeigen oder nicht?

irgendwie weiß ich nun gar nicht mehr was ich machen soll.. evtl. hat jemand einen Vorschlag.

Danke und Gruß
Stefan
Viele Grüße
Stefan
User avatar
rehste
Posts: 41
Joined: 06 Feb 2012 20:35
Location: Münster
Feedback: 6 (100%)
Postby DrZoidberg » 06 May 2012 15:12
Hallo Stefan,
von der Genauigkeit (und der eigenen farblichen Interpretation) darf man nicht allzu viel erwarten. Was zeigt dein Test denn überhaupt an?

Wann wurde das frische Wasser eingefüllt? So 3-5mg/l am Tag kann ein gut bepflanztes und kräftig beleuchtetes Becken verbrauchen. Je nach Filtermaterialien können im selbigen auch noch ein paar mg/l verloren gehen...
Gruß Christian :fish: :taucher: :fish:
User avatar
DrZoidberg
Posts: 1351
Joined: 05 Dec 2008 10:58
Location: Bremen
Feedback: 22 (100%)
Postby rehste » 06 May 2012 15:38
Hallo Christian,

Der Test zeigt etwas zwischen 10-20mgl/l.

Bei meiner Testmischung 500ml mit 30mg/l Nitrat war der Nitrattest Orange und leicht rötlich.. Dachte eigentlich wenn ich dann im Becken auch 30mg/l Dünge, dass das Testergebnis die gleiche Farbe erreichen müsste. Wasserwechsel habe ich ca 60% eine Stunde vorher gemacht.. Dann wurden 200ml gedüngt und eine Stunde später wurde getestet.. Als Filtermedium sind nur Schwämme verbaut..
Viele Grüße
Stefan
User avatar
rehste
Posts: 41
Joined: 06 Feb 2012 20:35
Location: Münster
Feedback: 6 (100%)
3 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Eisen (Fe Test von JBL) nicht nachweisbar (trotz Düngung)
Attachment(s) by jonny_aachen » 26 Mar 2015 18:04
1 911 by LCdr Thrawn View the latest post
26 Mar 2015 18:35
Wie lange nach Düngung ist Nitrat messbar?
by aici » 04 May 2012 18:43
5 786 by aici View the latest post
18 Jun 2012 23:48
Fe & PO4 nicht nachweisbar?!
by emphaser » 22 Feb 2011 13:53
12 1186 by java97 View the latest post
23 Feb 2011 08:45
Monokaliumphosphat nicht Nachweisbar?
by SloMo » 04 Oct 2009 16:09
2 486 by SloMo View the latest post
04 Oct 2009 17:25
Eisen nicht Nachweisbar
by Tikey » 24 Mar 2011 19:29
6 2357 by emphaser View the latest post
26 Mar 2011 09:17

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests