Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby DiAmigo » 01 Jan 2013 15:51
Hallo zusammen!
Die Zugabe von Methylparaben die Nährstofflösung soll ja deren Haltbarkeit steigern.
Hierzu habe ich ein zwei kurze Fragen:
1. Inwieweit steigert der Stoff die Haltbarkeit?
2. Soll man den Stoff vor der Zugabe in die Nährlösung mit Ethanol vermischen, wie hier ->
"Das Methylparaben sollte vor der Zugabe in Ethanol angelöst werden, um die Bildung der Hydrathülle in der eigentlichen Düngelösung zu erleichtern. Es sollte zuletzt hinzugeführt werden (in eine Lösung mit Zimmertemp.), damit es durch die Lösungsenthalpie bei der Zugabe der anderen Stoffe nicht rekristallisiert." Quelle: ******* Store
angegeben? - wenn ja, kann ich hierfür kampfervergälltes Ethanol aus der Apotheke nehmen? :shocked:
Frohes neues allen,
Grüße
Enrico
DiAmigo
Posts: 9
Joined: 05 Nov 2012 21:59
Feedback: 0 (0%)
Postby Haeck » 01 Jan 2013 17:17
Frohes Neues Enrico,

bezüglich Methylparabene und deren Haltbarkeit: viewtopic.php?t=25542
Projekt: 50 x 16 x 25 cm Iwagumi

Equilibrium
User avatar
Haeck
Posts: 649
Joined: 20 Mar 2011 21:45
Feedback: 0 (0%)
2 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Methylparaben schädlich/giftig? Welche Wirkung im AQ.
by birne » 02 Jun 2012 18:02
1 540 by Kabu View the latest post
02 Jun 2012 18:49
Welche Nährsalze in Pulverform verwenden /ohne Methylparaben
Attachment(s) by uruguayensis » 05 Dec 2017 12:37
27 1899 by uruguayensis View the latest post
23 Dec 2017 16:35
Dünger schäumt, Flocken im Dünger
by Reini10 » 24 Feb 2015 12:50
1 650 by Reini10 View the latest post
26 Feb 2015 11:08
ADA-Dünger
by chrisu » 29 Jan 2008 12:43
63 8777 by chrisu View the latest post
23 Jun 2016 11:28
Dünger
by laudi46 » 03 May 2008 13:14
1 881 by Zeltinger70 View the latest post
03 May 2008 19:07

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests