Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Cornwell286 » 04 Dec 2014 00:14
Hallo

Ich möchte gerne meinen wöchentlichen düngevorgang automatisieren! Kurze eckdaten:

300l skalarbecken (110x45x59)
LED beleuchtung (48watt ca. 4200Lumen)
Co2 mehrwegsystem mit diffusor (500ml)
Wasserwechsel ca. 20-30% wöchentlich

Mittelmässige relativ anspruchslose bepflanzung (anubias, crypto, vallis, enchinodorus, moose)

Habe mir eine dosierpumpe (grotech tec1) bestellt und möchte meinen easylife profito am besten als tagesdüngung damit verwenden! Ist der dünger dafür geeignet? wenn ja welche menge pro tag? Was passiert wenn ich einen wasserwechsel vergesse? Sind dann zu viele nährstoffe im wasser?

Bitte um hilfe
Mfg markus
Cornwell286
Posts: 2
Joined: 24 Oct 2014 06:51
Feedback: 0 (0%)
Postby Ebs » 04 Dec 2014 15:47
Hallo Markus,

Cornwell286 wrote:

Habe mir eine dosierpumpe (grotech tec1) bestellt und möchte meinen easylife profito am besten als tagesdüngung damit verwenden! Ist der dünger dafür geeignet? Ja.

wenn ja welche menge pro tag? Ein Siebtel der bisherigen Wochendosis.

Was passiert wenn ich einen wasserwechsel vergesse? Sind dann zu viele nährstoffe im wasser?

Kann sein, muss aber nicht. Nachmessen !


Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1141
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Cornwell286 » 08 Dec 2014 21:29
Danke für die schnelle antwort! Aber ich komme noch nicht ganz mit der dosierung klar! Ich habe immer nach ca. 20-30% wasserwechsel ca. 5ml reingekippt! Glaube das meine wochendosierung nicht ganz stimmt weil die pflanzen ja nährstoffe verbrauchen, wieder rum hörte ich mann solle nur die die menge nachkippen die auch an wasser gewechselt wurde..?? Die dosierpumpe dosiert min. 1ml am tag! Weiß jetzt überhaupt nicht wie ich sie mit profito einstellen soll!
Cornwell286
Posts: 2
Joined: 24 Oct 2014 06:51
Feedback: 0 (0%)
Postby Ebs » 09 Dec 2014 17:25
Hallo,

Cornwell286 wrote:Danke für die schnelle antwort! Aber ich komme noch nicht ganz mit der dosierung klar! Ich habe immer nach ca. 20-30% wasserwechsel ca. 5ml reingekippt! Glaube das meine wochendosierung nicht ganz stimmt weil die pflanzen ja nährstoffe verbrauchen,

Profito ist ja ein Volldünger, der alle Spurenelemente in einem bestimmten Verhältnis ( nach ungefährem Pflanzenbedarf) enthält, dessen Menge am Vergleichswert Fe bemessen wird (0,05- 0,1 mg/l ). Sollte so dann im Wasser nachweisbar sein.

Da würde ich mal mit einem Fe-Test vor dem Wasserwechsel und ein paar Stunden nach dem Düngen messen.
Unabhängig vom Wasserwechsel müsste bei täglicher Düngung immer der oben genannte Wert so ca. nachweisbar sein.


wieder rum hörte ich mann solle nur die die menge nachkippen die auch an wasser gewechselt wurde..??

Kann man halten wie man will. Entscheidend ist, dass man seinen beabsichtigten Zielwert im Becken erreicht.

Die dosierpumpe dosiert min. 1ml am tag! Weiß jetzt überhaupt nicht wie ich sie mit profito einstellen soll!

Ausprobieren mit wieviel Dünger du deinen täglichen Zielwert erreichst und danach die Pumpe einstellen.
Ausgangspunkt dabei deine bisherigen 5 ml.

z.B. täglich 1 ml. Wenn das zuviel, nur jeden 2. Tag = 1ml. Wenn das zuwenig, evtl. jeden 2. Tag = 1,5 ml.
Einfach ausprobieren.


Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1141
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
4 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests