Post Reply
10 posts • Page 1 of 1
Postby mike7 » 06 Dec 2015 13:23
Hallo,

in den fertig angemischten KNO3-Lösungen mit 20% Nährstoffgehalt müssten 200Gramm/Liter KNO3 enthalten sein.

Damit sollten in der Lösung 77,34 Gramm Kalium und 122,66 Gramm Nitrat enthalten sein.

Jetzt lese ich, dass 1ml (entspricht 1%) der fertigen Lösung 1,39mg Nitrat sowie 0,88mg Kalium erhalten. Wenn ich da auf 100% hoch rechne, dann müsste mehr Nährstoff heraus kommen, als hinein gegeben wurde :?

Welchem Denkfehler unterliege ich hier?

VG

Mike
mike7
Posts: 89
Joined: 25 Nov 2011 13:37
Feedback: 7 (100%)
Postby Biotoecus » 06 Dec 2015 13:39
Moin,

1 ml = 1/1000stel Liter. Nicht ein Prozent.

1ml = 1,135g fertige Lösung. Und schon passt wieder alles. :smile:

Dichte und Wichte, die Schlingel.

Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 2985
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Wuestenrose » 06 Dec 2015 14:52
Mahlzeit...

Die Konzentration von Düngelösungen wird konventionsgemäß immer in Gewichts-/Gewichtsprozenten angegeben. Bei einer 20-%igen KNO3-Lösung enthält also ein Kilogramm, nicht ein Liter, der Lösung, 200 Gramm KNO3.

Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Biotoecus » 06 Dec 2015 15:04
Moin,

ich habe das früher auch nicht gleich verstanden.

Vorgehen 1:
200 Gramm KNO3 abwiegen.
Diese 200g in einen 1 Liter Messkolben geben
Im Messkolben bis 1 Liter auffüllen.

Vorgehen 2:
200 Gramm KNO3 abwiegen.
1 Liter Wasser im Messkolben abmessen
Das KNO3 Salz dazu geben.

Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 2985
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby mike7 » 06 Dec 2015 15:30
Hallo,

peinlich ... natürlich 0,1% :D

Aber: wenn ich das Salz zuerst dazu gebe und dann auf 1 Liter auffülle, müsste doch in 1ml wieder 0,2Gramm des KNO3 enthalten sein. Und dieses hat die ausgewiesene Nährstoffverteilung.

Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch.

Mike
mike7
Posts: 89
Joined: 25 Nov 2011 13:37
Feedback: 7 (100%)
Postby Wuestenrose » 06 Dec 2015 16:21
Servus...

Biotoecus wrote:Vorgehen 1:
...
Vorgehen 2
...

Beides leider falsch. Eine 20-%ige KNO3-Lösung stellt man her, indem man 200 g KNO3 in 800 g Wasser löst. Macht dann 1 kg einer 20-%igen Lösung.

Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Biotoecus » 06 Dec 2015 19:27
Hallo Robert,

oh, dann habe ich nen Fehler gemacht.

Dann ist das was ich im Nährstoffrechner mit 200g KNO3 und 1 Liter Wasser berechne das gleiche was der Anbieter unter "20% KNO3" Lösung anbietet.

Tatsächlich blicke ich nun wirklich auch nicht mehr richtig durch.

Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 2985
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Wuestenrose » 06 Dec 2015 20:56
'N Abend...

Biotoecus wrote:Dann ist das was ich im Nährstoffrechner mit 200g KNO3 und 1 Liter Wasser berechne das gleiche was der Anbieter unter "20% KNO3" Lösung anbietet.

Wie geschrieben, muß die Konzentrationsangabe von Düngern, egal ob flüssig oder fest, konventionsgemäß als Gewichts-/Gewichtsprozent erfolgen. Ich weiß nicht, welchen Anbieter Du meinst, aber dieser hier deklariert korrekt: 1 g Lösung, entsprechend ungefähr 0,88 ml, enthält 0,2 g KNO3.

Wie Aquarianer sind aber eher gewohnt, in Gewicht pro Volumen zu denken, alle Angaben wie Nitrat, Phosphat, Eisen, ... sind in Milligramm pro Liter. Auch von der Handhabung her ist das praktischer, kleine Flüssigkeitsmengen lassen sich leichter abmessen (z. B. mit einer Spitze) als geringe Gewichte. Deshalb sind die Ausgaben unseres Nährstoffrechners in Gewicht pro Volumen. Dafür gilt dann Dein Vorgehen 1.

Viele Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Wuestenrose » 07 Dec 2015 09:42
Morgen…

Biotoecus wrote:Dann ist das was ich im Nährstoffrechner mit 200g KNO3 und 1 Liter Wasser berechne das gleiche was der Anbieter unter "20% KNO3" Lösung anbietet.

Ich glaube, es kam nicht so klar rüber: Nein, das ist nicht das gleiche. Der Anbieter verfährt so, wie ich hier beschrieben habe. Unser Nährstoffrechner liefert Rezepte nach Deinem Vorgehen 1.

Grüße
Robert
生命太短暂无法在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6445
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
Postby Biotoecus » 07 Dec 2015 20:03
Hallo Robert,

es ist nun klar und deutlich angekommen. Danke. :smile:
Ich hatte gestern wohl einen Hirnfurz quer sitzen.

Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 2985
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
10 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
KNO3-Lösung --- Nährstoffzufuhr
by Ada » 29 Mar 2015 14:18
2 393 by Ada View the latest post
29 Mar 2015 14:59
Weißes Zeug in KNO3-Lösung
Attachment(s) by Crustaman » 08 Jan 2011 22:03
7 370 by Crustaman View the latest post
09 Jan 2011 11:27
Möglichkeiten KNO3-Dünger-Lösung einfach herzustellen
by flo » 08 Aug 2008 14:11
2 15774 by flo View the latest post
08 Aug 2008 14:38
Fragen zu Berechnungen von Dünger
by marcloker » 25 Jun 2018 22:20
3 515 by marcloker View the latest post
04 Jul 2018 07:47
Berechnungen zu Seachem Flourish gesucht
by mike7 » 01 Aug 2014 12:18
4 388 by kiko View the latest post
01 Aug 2014 14:50

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests