Post Reply
2 posts • Page 1 of 1
Postby Micha848 » 13 Jun 2020 09:35
Hallo,
ich hab mich jetzt ne ganze Zeit durch die ganze Düngerthematik gelesen und dabei kommt mir eine Frage.
Wie bekommt Masterline es hin einen All in One Dünger anzubieten, wenn doch davon abgeraten wird Makro und Mikro Zusätze zu mischen ?
Ich würde das gerne verstehen :?

Grüsse Micha
Grüsse Micha
User avatar
Micha848
Posts: 12
Joined: 10 Apr 2020 11:48
Feedback: 1 (100%)
Postby Wuestenrose » 13 Jun 2020 10:30
Mahlzeit…

Auch viele kommerzielle Gartenbaudünger sind All-in-One-Dünger.

Das funktioniert wunderbar, solange die Spurenelemente durch starke Komplexbildner wie DTPA und EDTA vor dem Ausfallen geschützt werden. Das ist beispielsweise beim Aqua Rebell Mikro Basic Eisen und beim DRAK Ferrdrakon der Fall.

Mit schwach oder gar nicht stabilisierten Spurenelementen, wie beim Aqua Rebell Mikro Spezial Flowgrow, geht das allerdings nicht. Den sollte man dann auch besser mit zeitlichem Abstand zu den Makronährstoffen zugeben.


Viele Grüße
Robert
生命太短暫了,因此無法躺在床上死去。
User avatar
Wuestenrose
Posts: 6652
Joined: 26 Jun 2009 10:46
Location: Im Herzen der Renaissance- und Fuggerstadt Augsburg
Feedback: 4 (100%)
2 posts • Page 1 of 1

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests