Aktueller Inhalt von Tom52

  1. T

    Fragen zum Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht

    Hi Alicia, echt nett, dass du mir schon wieder hilfst! Einer meiner gemessenen Werte muss doch falsch sein oder verstehe ich was nicht? Der pH Meter gibt mir ja einen konkreten Wert (er weiß die Einflüsse ja nicht) wie ganz aktuell um 23 Uhr bspw 7,3, und KH mit Test bei 2 und dunkelgrünem...
  2. T

    Fragen zum Kalk-Kohlensäure-Gleichgewicht

    Hallo zusammen, ich fahre gerade ein neues Becken ein mit dem Ziel, dass ich optimale Werte zur Pflege von Kolibrisalmlern schaffe. Laut Fachhändler sollte ich da besonders auf die KH achten, welche für die Fische bei 0-1 liegen sollte, beim Einfahren aber ruhig etwas höher sein darf. Da ich...
  3. T

    Braun und Grünalgen

    Hi, Ja stimmt, die Aufhärtung lässt sich durch die getesteten Steine erklären. :) Meint ihr die sind aber auch für den langsamen Wuchs und das Schneckensterben verantwortlich? Vermutlich schwer zu beurteilen aus der Ferne.. Da ich sowieso Weichwasserfische haben möchte (KH 1) lässt sich dieses...
  4. T

    Braun und Grünalgen

    Hallo Alicia, Danke für Deine Antwort! Zum Kupfer kann ich sagen, dass ich in einem Altbau wohne, wo laut Makler keine Kupferrohre mehr im Betrieb sind (überprüft hab ich es nicht) . Das Wasser an sich kommt aus der Wiener Hochquelleitung 1: Kupfer 0,0013 mg/l und Messing k.A. und Blei < 0,001...
  5. T

    Braun und Grünalgen

    Hallo zusammen, Ich habe mir alle Tests in Form von Tröpchentests besorgt, beleuchte seit 2 Monaten 9h voll mit 12.500lm und konnte dadurch folgendes feststellen: - NO3 immer gerade so nachweisbar gewesen, obwohl ich durch Ureadüngung deutlich höhere Werte erwartet habe -> Umstellung auf den...
  6. T

    Braun und Grünalgen

    Hi Wolfgang, Eisen dünge ich täglich 1ml/100l AR Eisen Basic. Der Tröpchentest schlägt nur sehr sehr schwach an direkt nach der Düngerzugabe und abends schon nicht mehr nachweißbar. Phosphat dünge ich täglich 0,1mg/l Für Nitrat und Kalium kann ich leider nichts messen. Ich nehme einfach den...
  7. T

    Braun und Grünalgen

    Hey Helmut, doch ich hab das Licht genauso angepasst. Falls Du, oder jemand anderes, noch Anregungen hat, dann gerne her! Gruß Tom
  8. T

    Braun und Grünalgen

    Hallo! Hat mir vielleicht sonst jemand ergänzendes Feedback oder kann das von Helmut bestätigen? Wäre sehr dankbar dafür! Gruß Tom
  9. T

    Braun und Grünalgen

    Hi Helmut, das Licht fährt die ersten 1,5h langsam auf 40% Leistung hoch. Bleibt dort für 5h und dimmt danach über 1,5h wieder runter. Danke fürs Feedback! Tom
  10. T

    Braun und Grünalgen

    *** Problembeschreibung Algen und langsames Pflanzenwachstum Sind in letzter Zeit Änderungen am Aquarium erfolgt? seit 1 Monate Lichtintensität und Düngerzufuhr erhöht Allgemeine Angaben zum Becken...
  11. T

    Belag / Algen auf älteren Blättern

    Hallo Flowgrow Forum! Ich habe vor 10 Tagen mein erstes Aquascape eingerichtet und einige Pflanzenpolster aus dem Vorgängerbecken übernommen. Schon damals waren bei allen Pflanzen die älteren Blätter dunkelgrün und nur die neuen Blätter hellgrün. Vielleicht ein Belag oder Grünalgen? Einen...
  12. T

    Faden- und Büschelalgen trotz CO2 und Nitrat

    Hi Torsten, Bitte schau dir mal meine Dosierberechnung an, ob da was nicht stimmt. Bei ungefährem Verbrauch von 2mg/l NO3 und 0,8mg/l K am Tag bekomme ich das alleine mit KNO3 doch gar nicht hin!? Mein Plan war täglich noch 0,03g Urea zu den 0,18g KNO3 dazuzugeben um auf die 2mg/l NO3 zu...
  13. T

    Faden- und Büschelalgen trotz CO2 und Nitrat

    Hi Kevin, ja Volldünger ganz normal 12ml/100l beim WW und täglich 2ml/100l Flowgrow. Kalium setze ich dann mal auf 5 und dünge den Verbrauch täglich auf. Warum sollte ich dafür kein KNO3 nehmen? Hätte sonst nur noch Kaliumsulfat da welches dann mit Urea zusammen nehmen könnte.. Hier die...
  14. T

    Faden- und Büschelalgen trotz CO2 und Nitrat

    Hallo zusammen! Hab mit einem neuen Kaliumtest nochmal gemessen und so langsam hauen die Werte ganz gut hin. Vor 4 Tagen auf N 15 P 0 K 10 Zielwerte gedüngt beim Wasserwechsel und täglich 2mg/l N durch Urea und 2ml/100l Volldünger hinterher und sonst kein weiteres Kalium. Werte nun N 15...
  15. T

    Faden- und Büschelalgen trotz CO2 und Nitrat

    Hallo! Gemeint war nicht woher DAS Kalium kommt, sondern woher das VIELE Kalium kommt :smile: Trotzdem Danke. Habe eh nun einen neuen Test besorgt und die Messergebnisse gehen in die Richtung auf die ich das Wasser einstellte. Nun geb ich der Kiste mal etwas Zeit... Gruß Tom 我每天都在做爱
Oben