Aktueller Inhalt von napster90

  1. N

    Die Düngung zur "Geringfilterung" ...

    Das hört sich alles so leicht an in der Theorie. Ich würde dich gerne an dem Tag X, wo ich die Umstellung plane gerne mal per PN kontaktieren mit meinen Wasserwerten als Ausgangbasis und um Beistand bitten :p
  2. N

    Die Düngung zur "Geringfilterung" ...

    Aber du düngst "überdüngst die neuen 50% so, dass du mit deinen 100% Wasser nach dem WW wieder auf den Zielwerden bist. Und nicht nur die 50% auf Zielwerte, unabhängig davon was noch im Becken ist. Denn wenn du das neue und das alte Wasser zusammenführst, wird die Konzentration in der Regel...
  3. N

    Bekomme die Wasserchemie nicht in den Griff nach Einbau von Entkalkungsanlage

    Danke nochmals für den ganzen Input, der Kopf qualmt schon gut jetzt. UOA ist beschlossene Sache, jetzt muss ich nur noch das Thema Aufsalzen mit Duradrakon und die restliche Düngung auf die Reihe bekommen. Folgende UOA stehen jetzt zur Wahl: SmartLine M 150GPD 150€ inkl. Leitwertmessgerät...
  4. N

    Die Düngung zur "Geringfilterung" ...

    Hallo Nik, erst einmal vielen Dank für diesen Ausführlichen Beitrag zur Düngung und den Hinweis dazu in meinem Problem-Beitrag. Ich bin leider nicht ganz tief in der Materie drin und habe ihn jetzt zwei Mal gelesen, werde es aber noch ein 3. Mal lesen müssen. Zum Verständnis habe ich aber...
  5. N

    Bekomme die Wasserchemie nicht in den Griff nach Einbau von Entkalkungsanlage

    . KH3-4 wäre auch langfristig das Ziel gewesen. Deshalb hatte ich mit dem Rechner solange hochgezogen bis ich bei 3 war. Aber die 10g haben mich dann zum Nachdenken gebraucht mit den Angaben von Kramer selbst: Ich mein es geht ja auch erstmal nur um die Anfangswerte. Mir ist bewusst, dass...
  6. N

    Bekomme die Wasserchemie nicht in den Griff nach Einbau von Entkalkungsanlage

    Das ist ja der Eindruck den ich auch hatte. Nur wundert mich die Aussage (oder ich verstehe sie einfach falsch), dass ich mit 10g auf ein KH von +2,84° komme. Oder ist das ein Wert der für jeden weiteren Wasserwechsel zutriff (Ziel sollte dann +0° sein)?
  7. N

    Bekomme die Wasserchemie nicht in den Griff nach Einbau von Entkalkungsanlage

    Ich habe gerade nochmal mit dem Nährstoffrechner gespielt, da ich keinerlei Berührpunkte mit Aufhärtesalze hatte, bzw. welche GH / KH Wert man anstreben sollte. Das waren bei mir immer bislang Konstante durchs Wasserwerk die ich als Vorraussetzungen mehr oder weniger nicht beachtet habe...
  8. N

    Bekomme die Wasserchemie nicht in den Griff nach Einbau von Entkalkungsanlage

    Über den Sommer habe ich einen Anschluss im Garten mit Schraubanschluss (Außengewinde 1/2") womit ich die Osmose-Anlage befeuern würde. Der Gardena Adapter ist nur eine Lösung über den Winter, wenn der Außenanschluss abgesperrt ist. Und da habe ich ungerne am Waschbecken permanent ein T-Stück...
  9. N

    Bekomme die Wasserchemie nicht in den Griff nach Einbau von Entkalkungsanlage

    Sehe ich das richtig, dass eine neue Membrane und zwei Filter Das die Hersteller mit den Angaben genau so umgehen wie die Autoindustrie mit dem Sprittverbrauch war mir schon fast klar, da man deren Laborbedinungen nicht immer nachstellen kann. Wichtig wäre mir, dass ich 40-60l in ein paar...
  10. N

    Bekomme die Wasserchemie nicht in den Griff nach Einbau von Entkalkungsanlage

    Wie hast du den Anschluss von dem Gardena Schnellanschluss auf den benötigten Gewindeanschluss für die Osmose-Anlage hinbekommen?
  11. N

    Bekomme die Wasserchemie nicht in den Griff nach Einbau von Entkalkungsanlage

    Danke wieder was gelernt. Ich werde mich mal umschauen wie ich die Osmose-Anlage bei mir umgesetzt bekomme. Ich brauche nur eine Lösung für den Winter. Hier schaue ich mir mal die Aufsätze für die WC Armaturen genauer an. Habt ihr Empfehlungen für eine Osmose-Anlage, (Robert hatte schon einen...
  12. N

    Bekomme die Wasserchemie nicht in den Griff nach Einbau von Entkalkungsanlage

    Scheint wohl laut Forum egal zu sein. Könnte den Beitrag leider nicht mehr editiere.
  13. N

    Bekomme die Wasserchemie nicht in den Griff nach Einbau von Entkalkungsanlage

    Ich werde heute noch mal einen großen WW durchführen und dann aufdüngen mit einem NO3 von ca. 20. Die Algen sind ja ein Indikator für ein zu niedriges N03. Ich hab mal gelesen, dass ich Eisen also Kramer Drak nicht mit NPK und N düngen sollte. Das macht natürlich das messen vom täglichen...
  14. N

    Bekomme die Wasserchemie nicht in den Griff nach Einbau von Entkalkungsanlage

    Ich habe definitiv die Enthärtungsanlage mit Regeneriersalz. Bei deinen Zielwerten hätte ich ja schon mal einen ganz anderen Düngeplan als zuvor. Rechnerisch wäre es in etwa so um erst einmal daort hinzu kommen. Je nach täglichem Verbrauch muss dann wieder angepasst werden: Damit ich bei 8°...
  15. N

    Bekomme die Wasserchemie nicht in den Griff nach Einbau von Entkalkungsanlage

    Ich kenne es nur äußersflüchtig. Meine aber schon mal was von Aufhärtesalzen in dem Zusammenhang gehört. Wenn ich es mit meinem Leitungswasser Mischen könnte, würde ich natürlich die Frostzeit Strecken können. Also wenn ich mit 100% Osmose-Wasser verwenden würde, nutze ich Aufhärtesalze um KH...
Oben