Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby 1Gasmann1 » 20 Feb 2014 14:15
Hallo

Habe schon seit längerem Fire Reds die sich in Wasser so wie es bei mir aus der Leitung kommt
pudelwohl fühlen und auch gut vermehren.

Habe die Fire Reds nun aus Ihrem Schattendasein aus einem Becken im Keller in eines in die Küche
umziehen lassen.

Nun bin ich auf den Geschmack gekommen und würde es gern mit weiteren Garnelen probieren.
Von daher meine Frage

Ich habe Leitungswasser mit GH und KH Werten von 8.
Gibt es da außer den Fire Reds noch Garnelen die ähnliche ansprüche ans Wasser haben oder
besser gesagt ohne großes verschneiden usw. sich in dem Wasser wohlfühlen könnten.

Am liebsten wären mir Red oder Black Bees.
Würde mich über etwas Input sehr freuen.
Gruß

André
1Gasmann1
Posts: 52
Joined: 10 Jan 2014 10:13
Feedback: 1 (100%)
Postby droppar » 20 Feb 2014 15:03
Hi André,

Black oder Red Bees sind Caridina.
Alle Caridina sind Weichwassergarnelen (KH ~0, GH ~6-7, PH ~ 6.5) und in hartem Wasser meistens nicht lange haltbar. Gibt Fälle, da funktioniert das auch in hartem Wasser, aber meistens nicht.

Für dein Wasser wären eigentlich alle NeoCaridina Arten geeignet, wie:
Red/Yellow Fire
Red/Orange/Schoko Sakura
Red/Carbon/Blue Rili
Blue/White Pearl
Jellys
usw...

Die sind meistens einfacher zu halten, sind widerstandsfähiger und vermehren sich besser. Und tolle Farben haben die auch :)
Grüßle,
~rob
User avatar
droppar
Posts: 371
Joined: 23 Jan 2013 11:59
Location: München
Feedback: 40 (100%)
Postby 1Gasmann1 » 20 Feb 2014 18:20
Hallo

Na das ist mal ne gute Antwort.
Werde mal die Namen Googeln um mir ein Bild der unterschiedlichen Neo Caridina Arten zu machen
und mir dann ein paar schöne aussuchen.
Bin da echt auf den Geschmack gekommen.
Danke schon bis dahin.
Bei weiteren Fragen melde ich mich wieder.

Gruß

Andre
Gruß

André
1Gasmann1
Posts: 52
Joined: 10 Jan 2014 10:13
Feedback: 1 (100%)
Postby MartinB » 11 Apr 2015 15:22
Hi, z.B. Bienengarnelen gingen vermutlich gut und auch viele andere Garnelen, die auf der verlinkten Seite zu finden sind, stehen immer Infos dabei.

Welche Arten sich mit welchen jedoch kreuzen können und nicht zusammen gehalten werden sollten, weiß ich aus dem Stehgreif leider auch nicht.
MartinB
Posts: 38
Joined: 23 Sep 2014 22:23
Feedback: 0 (0%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
B&W Bees verweigern Futter?
by magickalpe » 03 Mar 2008 00:53
9 1736 by GeorgJ View the latest post
11 Mar 2008 20:20
Baby Red Bees verschwinden
by Devil » 25 Feb 2009 18:26
21 4255 by Devil View the latest post
04 Mar 2009 09:56
Black and White Bees und CO2
by Matze222 » 18 Apr 2009 04:12
4 666 by Matze222 View the latest post
18 Apr 2009 12:02
Red Fire + Red Bees sterben
by lova » 21 May 2013 12:52
9 1658 by lova View the latest post
22 May 2013 08:57
Red Bees, selektion lohnt sich
Attachment(s) by MalteWitt » 04 Nov 2011 15:28
11 1434 by MalteWitt View the latest post
05 Nov 2011 12:00

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests