Post Reply
10 posts • Page 1 of 1
Postby baeripat » 31 Oct 2019 07:57
Hallo zusammen

Ich überlege mir aktuell welche Kombination Garnelenart&Fischart ich in mein neu eingerichtetes Scape nehmen möchte? Es soll optisch gut zusammenpassen in dem neu eingerichteten Iwagumi (HCC und Rotala Bonsai mit Seegebirge).

Die Hyphessobrycon amandae sind quasi gesetzt, allenfalls könnte es auch der Axelrodia riesei werden. Welche (Zwerg-)Garnelenart würdet Ihr mir dazu empfehlen? Würdet Ihr eher in ne orange oder rote Richtung bei den Garnelen gehen oder was ganz anderes?

LG Pat
User avatar
baeripat
Posts: 99
Joined: 12 Aug 2017 12:54
Location: Thürnen (Schweiz)
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 31 Oct 2019 09:39
Moin,

Ich wurde generell bei Neocaridina bleiben, die vermehren sich hoffentlich schnell genug.
Orange (Rili) oder White Pearl wären meine Favoriten dazu, je nachdem ob die Fische im Vordergrund stehen sollen, oder sowohl Fisch als auch Garnelen.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2767
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby baeripat » 31 Oct 2019 12:28
Hallo Bene

Danke für deinen Input.

Ja, Orange Rili sehen sehr interessant aus. Müsste man aber auch zuerst irgendwo bekommen.

Die hätten mit der orangen Farbe auch die Verbindung mit den Hyphessobrycon amandae (orange). Oder ich entscheide mich bewusst für was rotes wie zum Beispiel red Rili oder Red Fire.

White Pearl ist für mich eher keine Alternative, es soll farblich schon ein kleiner Hingucker sein. Obwohl für mich die Fische halt immer noch im Vordergrund stehen.

LG Pat
User avatar
baeripat
Posts: 99
Joined: 12 Aug 2017 12:54
Location: Thürnen (Schweiz)
Feedback: 0 (0%)
Postby Totto » 03 Nov 2019 00:40
Eine blaue Garnele vielleicht.
Gruß
Totto
User avatar
Totto
Posts: 50
Joined: 03 Mar 2018 16:24
Location: Westlich von Minden 7b
Feedback: 2 (100%)
Postby baeripat » 04 Nov 2019 07:13
Guten Morgen

Ich denke es gehen grundsätzlich viele Farbvarianten. Die Frage ist halt nur ob die Garnelen oder die Fische im Vordergrund sein sollen?

Ich tendiere aktuell zu gelb oder rot.. Blau eher nicht da mein zukünftiger Fisch kaum ne blaue Farbe haben wird und da ein gelber Fisch mit blaue Garnele dann doch meines Erachtens weniger zusammen passt.

Aber schlussendlich ist es wohl einfach auch Geschmacksache.

LG Pat
User avatar
baeripat
Posts: 99
Joined: 12 Aug 2017 12:54
Location: Thürnen (Schweiz)
Feedback: 0 (0%)
Postby baeripat » 14 Nov 2019 21:56
Hallo zusammen
Ich habe mich nun für Red Fire Sakura entschieden, seit heut Abend wusseln ca. 20 kleine bis mittelgrosse Sakuras im Nano Becken.
Dies wird mal vorerst so bleiben. Später sollen nun noch eine ganz kleine Gruppe Fische folgen. Frage ist nun definitiv welche?
Mein Becken hat (nur) 40 Liter. Ich tendiere weiterhin zu den Funkensalmer. Ich möchte einen möglichst nicht scheuen Fisch. Aufgrund der gringen Grösse des Beckens soll der künftige Fisch daher auch möglichst klein sein. Habe mittlerweile auch an Rasboraras gedacht. Wie seht Ihr das? Bei den Funkensalmer bleiben? Rasboraras, oder nochmals ne andere Art?
LG Pat
User avatar
baeripat
Posts: 99
Joined: 12 Aug 2017 12:54
Location: Thürnen (Schweiz)
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 15 Nov 2019 10:04
Moin,

die Hyphessobrycon amandae werden sicherlich den ein oder anderen Nachwuchs snacken. Bei Rasboras ist das zwar auch der Fall, allerdings sind die kleinen da schneller zu groß zum gefressen werden.
Was hälst du von Rasbora espei?
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2767
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby baeripat » 15 Nov 2019 15:17
Hallo
Bei Rasboras ist das zwar auch der Fall, allerdings sind die kleinen da schneller zu groß zum gefressen werden
Das habe ich nicht ganz verstanden. Wie meinst Du das wegen dem gefressen werden und den Rasboras?

Was hälst du von Rasbora espei?
Genau die habe ich eben auch schon im Auge gehabt! Die würden mir ebenfalls auch noch gefallen. Was wäre für Dich ausschlaggebend sich für diese sich zu entscheiden? Wie ist das Verhalten der espei gegenüber den Hyphessobrycon amandae?

LG Pat
User avatar
baeripat
Posts: 99
Joined: 12 Aug 2017 12:54
Location: Thürnen (Schweiz)
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 15 Nov 2019 15:46
Moin,

baeripat wrote:Das habe ich nicht ganz verstanden. Wie meinst Du das wegen dem gefressen werden und den Rasboras?

Genau. Die Rasboras haben kleinere Mäuler als die Hyphessobrycon und sind daher schneller aus der Gefahr.

baeripat wrote:Was wäre für Dich ausschlaggebend sich für diese sich zu entscheiden? Wie ist das Verhalten der espei gegenüber den Hyphessobrycon amandae?

Größenverhältnis zum Aquascape.
Zum Verhalten kann ich leider nichts sagen, ich weder die einen noch die anderen selbst gehalten - immer nur in Becken schwimmen gesehen, das war aber zu kurz um da ein richtige Bild zu erhalten.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2767
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby baeripat » 15 Nov 2019 16:05
Hallo

Muss mir das noch überlegen.
Ich könnte die Hyph. amandae sowie aber auch die Trigonostigma hengeli bekommen . Die Trig. hengeli sind zwar nicht diesselben wie die Rasbora espei sehen aber sehr ähnlich aus und sind ebenfalls sehr klein.

LG Pat
User avatar
baeripat
Posts: 99
Joined: 12 Aug 2017 12:54
Location: Thürnen (Schweiz)
Feedback: 0 (0%)
10 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Welche Garnele ist das?
Attachment(s) by Marco » 30 Dec 2018 21:10
4 475 by principiante View the latest post
28 Jan 2019 15:16
Welche Garnele ist das?
by Steinbächlein » 11 May 2020 20:02
9 309 by Steinbächlein View the latest post
12 May 2020 15:27
Red Fire & Hyphessobrycon bentosi
by Jannik » 12 Apr 2010 16:15
8 1683 by Jannik View the latest post
20 Apr 2010 18:52
Garnele krank?
Attachment(s) by Henrik » 29 Jun 2011 13:29
3 840 by Henrik View the latest post
04 Jul 2011 11:19
Neugierige Garnele
Attachment(s) by trommeltom » 12 Dec 2011 11:31
4 1158 by RobertS View the latest post
22 Oct 2012 14:27

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests